Puyo Puyo Champions – im Test (PS4 / Switch)

0
139
Spiel:
Publisher:
Developer:
Genre:
Getestet für:,
Erhältlich für:, ,
USK:
Erschienen in:

In Japan als Puyo Puyo ­eSports erschienen, stehen beim aktuellen Knubbel-Knobler die Mehrspieler-Modi im Vordergrund – wer lieber alleine bunte Bohnen stapelt, ist bei Puyo Puyo Tetris besser aufgehoben.

Aber für den schmalen Preis kann sich diese Inkarnation von Puyo Puyo sehen lassen – stabiler Netzcode, saubere Präsentation und der stets beliebte ”Fever”-Modus gefallen. Puyo Puyo ist nicht so brillant wie ­Tetris, aber ebenso schnell erlernt und bietet hohes Meisterschafts-Potenzial – habt Ihr den Dreh raus, baut Ihr motiviert große Kettenreaktionen und haut sie dem Gegner um die Ohren.

Wer bevorzugt mit anderen spielt, wird bestens unterhalten, Solisten bleiben beim Vorgänger.

Singleplayer73
Multiplayer
Grafik
Sound