Racing Aces – im Klassik-Test (Mega-CD)

0
232
Zurück
Nächste

Seite 1

Spiel:
Publisher:
Developer:
Genre:
Getestet für:
Erhältlich für:
USK:
Erschienen in:

Mega Drive + zusätzlicher Mega-CD-Prozessor = tolles 3D-Actionspiel? Nach Vorbild der englischen Codekünstler von Core erarbeitete der Hammond-Leyland-Familienclan eine kunterbunte Fliegerralley mit eingestreuten Knalleffekten. Im Hangar warten Doppel- und Dreifachdecker, Düsenjet und Mustang-Kampfflieger. Ihr springt ins Cockpit, um einzelne Rennen oder eine ganze Flugsaison zu gewinnen. Die Strecken ziehen sich als farbiges Band durch die Landschaft – bleibt genau ‘drüber, durchfliegt alle Tore und weicht den MG-Garben Eurer Konkurrenten aus. Die Extras sind in aufsteigende Ballons verpackt, verbessern Eure Feuerkraft, reparieren Blessuren in dem Chassis oder geben dem Motor einen Turbo-Kick.

Zurück
Nächste
SonicFanNerd
Moderator
SonicFanNerd

Auffallend viele Gurken, für die ihr die Tests online stellt. We want the good stuff. :)Oder sammelt mal:Top 20 und Flop 20 der jeweiligen Retro-Systeme.

neotokyo
I, MANIAC
neotokyo

C 64 Optik!!!! Oje Sega was war da los…? Eine Schande fürs Mega CD geht gar net.