Riders Republic – im Test (PS4 / PS5 / Xbox One / Xbox Series X)

17
4417
Zurück
Nächste

Seite 1

Spiel:
Publisher:
Developer:
Genre:
Getestet für:, , ,
Erhältlich für:, , ,
USK:
Erschienen in:

Erst vor ein paar Wochen wurde wieder das deutsche Jugendwort des Jahres gekürt, und 2021 fiel die Wahl auf ”cringe”. Tatsächlich mal ein nachvollziehbarer Begriff, den auch ältere Semester schon wahrgenommen haben dürften, und der als Ausdruck für Fremdschämen oder besonders peinliche Situationen steht.

Dass Ihr diesen Exkurs als Einleitung des Tests von ­Riders Republic zu lesen bekommt, liegt derweil daran, dass Ubisoft die erste, auf Einführung aller möglichen Grundmechaniken und -prinzipien fokussierten Spielstunde seines Online-Trendsport-Spektakels so in Szene gesetzt hat, dass dem Autor dieser Zeilen eben jenes Wort als ideale Beschreibung dafür in den Sinn gekommen ist. Aber genug gemeckert, denn auch wenn Suki, Brett & Co. als pseudo-hippe Einweiser an den Nerven kratzen können: Danach läuft man ihnen nur noch vereinzelt über den Weg und Riders Republic kümmert sich endlich um das, was es eigentlich abliefern soll – und das macht es richtig gut.

Als hoffnungsvoller ­Jungsportler seid Ihr in einer angenehm weiträumigen Open World unterwegs, die ein komprimiertes und idealisiertes Mischwerk aus sieben nordamerikanischen ­Nationalparks darstellt und ein großes Klimaspektrum abdeckt. Im Norden liegt auf hohen Bergen Tiefschnee, im Süden finden sich heiße und staubtrockene ­Canyons und auch relativ ”normales” Waldgebiet ist üppig vorhanden. Diese vielfältige Umgebung dient als Schauplatz für allerlei ­Trendsportaktivitäten, denn ­Riders Republic ist letzten Endes eine Art inoffizieller, flippigerer, lockerer und sportlich vielfältigerer Nachfolger von Steep geworden. Vom ­Ahnen schon bekannt sind Ski, Snowboard sowie Wingsuit und dessen (damals als DLC nachgereichte) Raketen-Variante. Dazu gesellen sich nun Fahrräder in Form von Downhill-Bikes und eher klassischen Straßenmodellen. Zu diesen Sportgeräten gibt es eigene Karriere-Modi (teils renn- und teils trickfokussiert), während Transportmittel wie Motorschirm und Schneemobil für Erkundungstouren gedacht sind und ”Spielzeuge” wie etwa Surfbretter oder Falträder bei besonders schrulligen ”Shackdaddy”-Herausforderungen zum Einsatz kommen.

Zurück
Nächste
neuste älteste
schweini
I, MANIAC
Profi (Level 3)
schweini

Und die Diskrepanz zwischen Spieler- und Testerwahrnehmung ist so alt wie der erste Spieletest, das ist für mich ganz normal und auch kein Grund für ein Kommentar Drama.

schweini
I, MANIAC
Profi (Level 3)
schweini

@Ulrich Steppenberger: Lieber Ulrich, seit vielen Jahren weiß ich deine Meinung sehr zu schätzen und nicht zuletzt die späte Aufwertung von Driveclub hat mein Vertrauen noch gestärkt. Geadelt dann durch die Dirt Rally Sim-Versuche mit Herrn Pixelconnect Stuchlik am Lenkrad, echt mal. Sonst würde ich Eure Zeitung doch nicht seit über 20 Jahren lesen…
Allein etwas Mitleid habe ich weil du jeden halbgaren Funracer testen musst.
Und, nein, da war garnix böse gemeint, ich bin mir halt nicht sicher ob mir die Ausrichtung liegt und hätte gerne Erfahrungen von Spielern (nicht Testern) gehört.
Offensichtlich sind die Herren und Damen meiner Altersklasse zeitweise etwas empfindlich, nix für ungut Leute, mir geht’s genauso.

ghostdog83
I, MANIAC
Epic MAN!AC
ghostdog83

vllt ist es auch einfach nur ein troll…dann hat man sich eh umsonst aufgeregt.
wollte versuchen zu vermitteln 😉

Denke ich nicht, wenn du dir mal seine früheren Kommentare anschaust (er liest die M!).

Ich habe mich da wohl getäuscht und schließe mich dem Tenor der anderen hier an. Meine Wortwahl hätte besser in der Versenkung bleiben sollen.

T3qUiLLa
I, MANIAC
Maniac (Mark III)
T3qUiLLa

wie gesagt ich hab auch schonmal unterm test geschrieben ob das jemand aus der community gespielt hat (kann mich nicht erinnern welcher test es war) da hat sich auch niemand aus der redaktion beschwert 😛 ich versteh natürlich den aufruf der tester.
vllt ist es auch einfach nur ein troll…dann hat man sich eh umsonst aufgeregt.
wollte versuchen zu vermitteln 😉

SonicFanNerd
Moderator
Moderator/Epic MAN!AC
Moderator/
SonicFanNerd

Ich würde schweinischweini da nun auch keine “Böswilligkeit” unterstellen.
Sondern sehe das schlicht als eine Anfrage nach weiteren Meinungen der hiesigen User zusätzlich zu den geschätzten Meinungen der M!-Redaktion.

Allerdings habe ich Ulrichs erste Antwort auch mit einem kleinen Augenzwinkern gelesen. 🙂

Tekwin
I, MANIAC
Profi (Level 1)
Tekwin

Die hier aufgrund der Frage von schweini entstandenen Befindlichkeiten kann ich nicht ganz nachvollziehen.
Ich sehe nur eine naive und/oder unüberlegte Frage.

Steffen HellerSteffen Heller Schöne Antwort an schweini. 👍

captain carot
I, MANIAC
Epic MAN!AC
captain carot

Die Trailer haben mich mit dem Drumherum, nicht mit den eigentlichen Wettkämpfen, eher abgeschreckt. Vllt mal als Budget Titel oder im GamePass.

Blöderweise mangelt es selbst mit Corona-Flaute und unzähligen Verschiebungen nicht an Spielen und DLCs.

ghostdog83
I, MANIAC
Epic MAN!AC
ghostdog83

Usern?

Wir sind hier im Internet. Wie der User diese für sich betrachtet harmlos geschriebene Frage in dem Zusammenhang gemeint hat, kann nur er beantworten.

Natürlich wird hier niemand wollen, dass das so gemeint sei. Im Kontext des Tests liest es sich aber schon seltsam, was zumindest eine Augenbraue erheben lässt.

Aber ja, mein Tonfall hätte etwas zurückhaltender sein können. Das war mir bereits bewusst, bevor du reagiert hast. Fürs Editieren wäre es zu spät gewesen.

Tabby
I, MANIAC
Profi (Level 3)
Tabby

ghostdog83ghostdog83
Ist dir auf der Meckerweide im Forum zu langweilig geworden, oder warum unterstellst du anderen Usern, nach einer harmlosen Frage, böswillige Absichten?

Supermario6819
I, MANIAC
Maniac
Supermario6819

Er hat sich sicher falsch ausgedrückt und meinte ob es einer der Spieler mal gespielt hat.

Steppberger
Super-M!
Maniac

Bösen Willen sehe ich da jetzt nicht unbedingt drin, aber wenn das der erste Gedanke ist, der einem an der Stelle einfällt, kommt das halt auch nicht gerade als Wertschätzung oder so an…

ghostdog83
I, MANIAC
Epic MAN!AC
ghostdog83

muss ja nicht bös gemeint sein.

Du meinst, wenn jemand im Kommentarbereich zu einem umfänglicheren M!-Test, wo gleich zwei Redakteure ihre Meinung zu dem Spiel abgeben, fragt, ob das mal jemand gespielt hätte sei womöglich nur ein Malheur? Hmm, ich habe da so meine Zweifel.

T3qUiLLa
I, MANIAC
Maniac (Mark III)
T3qUiLLa

…ich wollt auch schonmal die meinung der community zu einem spiel wissen…
manchmal bleibt man nach einem gelesenem test eben skeptisch….
muss ja nicht bös gemeint sein.

fand den vorgänger teils ganz lustig….seid Xtreme games auf der playstation 1 hab ich kein fahrradspiel mehr gespielt…reizt irgenwie. was soll man sich eigendlich nicht kaufen…?! ^^

ghostdog83
I, MANIAC
Epic MAN!AC
ghostdog83

Hat das jemand mal gespielt? Ich hätte schon Bissle Bock da drauf.

Ich habe so eine leise Ahnung, dass du ganz nah an der Antwort bist. Versuch es einfach weiter!

Steffen Heller
Redakteur
Profi (Level 3)

schweinischweini Naja, wenn du eh schon bissel Bock drauf hast, dann kannste in einem Sale oder bei einem Angebot ruhig zuschlagen.^^

Steppberger
Super-M!
Maniac

Du kannst auch gleich schreiben, dass du unseren Meinungen nicht traust.

schweini
I, MANIAC
Profi (Level 3)
schweini

Hat das jemand mal gespielt? Ich hätte schon Bissle Bock da drauf.