Road Rash: Jailbreak – im Klassik-Test (PS)

4
588
Zurück
Nächste

Seite 1

Spiel:
Publisher:
Developer:
Genre:
Getestet für:
Erhältlich für:
USK:
Erschienen in:

EAs Biker-Gekloppe geht auf der Playstation in die nächste Runde: Nach Road Rash und Road Rash 3D prügelt Ihr Euch in Road Rash: Jailbreak zum dritten Mal über staubige Highways und verschneite Berglandschaften oder durch fuß­gänger­reiche Innenstädte.

Neben dem obligatorischen ‘Time Trial’-Modus stehen dem Solo-Biker zwei verschiedene Spielvarianten zur Wahl: ‘Jail Break’ und ‘Five-O’. In ersterer schließt Ihr Euch einer von zwei Motorrad-Gangs an und versucht durch Rennerfolge oder Knockouts in der Rocker-Hierarchie ganz nach oben zu klettern. Habt Ihr die nötige Qualifikation erreicht, startet Ihr als angesehener Bandenführer die entscheidende Schlacht: Die Befreiung des Biker-Königs Spaz. Im ‘Five-O’-Mode steht Ihr dagegen auf der anderen Seite des Gesetzes. Als gnadenloser Highway-Poli­zist pickt Ihr Euch gezielt einen Rowdie aus dem Pulk und prügelt ihn via Gummiknüppel von seinem Zweirad. Handschellen gezückt, und ab geht’s in den Knast.

In den diversen Multiplayer-Modi dürft Ihr Euch mit menschlichen und zusätzlichen CPU-Gegnern messen. Dabei könnt Ihr sogar zu viert die Ketten schwingen – einer lenkt, der andere schlägt vom Beiwagen auf die Gegner ein.

Zurück
Nächste
neuste älteste
Beliarsfire
Mitglied
n00b
Beliarsfire

Tatsächlich scheint das Spiel Road Redemption ein gelungener geistiger Nachfolger zu sein: https://store.steampowered.com/app/300380/Road_Redemption/

Beliarsfire
Mitglied
n00b
Beliarsfire

dmhvaderdmhvader
Ein “geistiges” Remake scheint es bereits seit 2017 zu geben. Bei Steam findet man es unter den Namen “Road Rage”: https://store.steampowered.com/app/499210/Road_Rage/

Anhand der Bewertungen scheint es aber eher mäßig gelungen zu sein.

dmhvader
I, MANIAC
Maniac (Mark III)
dmhvader

Dass es immer noch kein modernes Remake gibt, versteh ich nicht. Man stelle sich mal ein 32-köpfiges Online-Fahrerfeld vor, jeder ausgerüstet mit fiesen Schlaginstrumenten, indiviuell gestylten und getunten Böcken, dazu noch Zivilverkehr, Fußgänger, Tiere und natürlich Polizei…und die Strecken am besten diversen Originalen nachempfunden (Route 66, Pacific Highway, Autobahn etc.). Wär doch der Hammer. Dazu könnte EA bestimmt auch viele Designs für Motorräder, Klamotten, Schlagwaffen etc. extra verticken. Aber grafisch zu realistisch gemacht wäre das wohl einfach zu krass.

TigerManiac82
Mitglied
Anfänger (Level 3)
TigerManiac82

War schon ne geile Serie auf dem mega drive.
Auf der PS1 hatte ich nur Road Rash gespielt
Hat mir aber super gefallen, auch wenn es nur immer mal für paar Runden gut war.

Muss die Teile mal wieder ausprobieren.
Der neueste Teil für die aktuelle Gen habe ich zwar günstig im store bekommen. Der Funke wollte aber noch nicht überspringen ^^