Rocket: Robot on Wheels – im Klassik-Test (N64)

3
361
Zurück
Nächste

Seite 1

Spiel:
Publisher:
Developer:
Genre:
Getestet für:
Erhältlich für:
USK:
Erschienen in:

Um die letzten Probleme vor der Eröffnung des gigantischen Freizeitparks “Whoo­pie World” auszubügeln, begibt sich der Besitzer Dr. Gavin auf eine letzte Inspektion und lässt die Parkmas­kott­chen – das tolpatschige Walross Whoo­pie und sein Streifen­hörnchen-Kumpan Jojo – unter der Aufsicht von Wartungsroboter Rocket zurück. Dieser bemerkt, dass Jojo einen geheimen Plan ausheckt, um den Park an sich zu rei­ßen, doch wird er vom Nager kurzerhand ausgeknockt. Als Rocket wieder erwacht, ist Whoopie verschwunden und Dr. Gavin nicht erreichbar. Darum be­schließt er, die Rettung von Whoopie World selbst in Angriff zu nehmen.
Ihr rollt mit dem flinken Roboter im Mario 64-Stil durch eine 3D-Poly­gon­landschaft und kämpft Euch durch sieben knallige Attraktionen.

Um im Park voranzukommen, müsst Ihr in jeder Welt eine Maschine aktivieren, die der fiese Nager auseinandergenommen hat. Dafür sucht Ihr sieben Teile, die sich in versteckten Winkeln verbergen. Habt Ihr alle Elemente zusammen, lässt sich die Mechanik wieder starten und öffnet Euch den Weg zu neuen Aufgaben. Außerdem tummeln sich rund um jede Attrak­tion Spielmünzen und Fahrkarten. Nur mit den Tickets ergattert Ihr Einlass in spätere Welten und den Zu­tritt zu Jojos Versteck. Leicht wird Euch die Sammelei nicht gemacht: Zwar liegen einige Schei­ne frei herum, doch viele bekommt Ihr erst, wenn Ihr eines der kniffligen Rätsel löst. Einfache Aufga­ben beschränken sich auf den Gewin­n eines Wettrennens oder das Sammeln bestimmter versteckter Gegen­stände, aber anspruchsvolle Hürden fordern Eure Ge­schick­­lich­keit ebenso wie Eure grauen Zellen: So müsst Ihr auf der Clown-Insel eine Achterbahn auf dem Reißbrett planen, die vorgegebene Stellen durchfährt, oder habt in den Lavahöhlen schwimmende Plattformen zu überqueren, ohne eine einzige auszulassen – Ihr dürft aber auch keine öfters als einmal betreten!

Zurück
Nächste
neuste älteste
Max Snake
I, MANIAC
Epic MAN!AC
Max Snake

Kann ich mich sehr gut erinnern, aber nie gespielt.

Wichtig am Rande:”Es ist Sucker Punch erstes Spiel überhaupt. Vor Sly Raccoon.”

Zack1978
Mitglied
Profi (Level 3)
Zack1978

An mir auch.
Zu der Zeit hat der Dreamcast schon mein Zockerleben bestimmt. ^^

MadMacs
I, MANIAC
Maniac
MadMacs

Das ist irgendwie komplett an mir vorbei gegangen.