Shin Megami Tensei: Lucifer’s Call – im Klassik-Test (PS2)

7
1286
Zurück
Nächste

Seite 1

Spiel:
Publisher:
Developer:
Genre:
Getestet für:
Erhältlich für:
USK:
Erschienen in:

Die okkulte Rollenspielserie Shin Megami Tensei kennen Importspieler als Persona von der PSone, die meisten Episoden erschienen jedoch nicht im Westen. Inhaltlich haben die Abenteuer nur Schauplatz und das okkulte Umfeld gemeinsam, Ihr erkundet Tokio und durchkreuzt dabei die Pläne von Seelenräubern und Teufelsanbetern. In Lucifer’s Call (in Übersee Noc­turne) zetteln die Satansjünger gleich den Weltuntergang an: Zum Glück seid Ihr der Auserwählte, der Satan aufmischt und die Welt noch einmal retten kann.

Bis es soweit ist, müsst Ihr eine kräftige Truppe sammeln und trainieren: Wie in den Vorgängern durchstreift Ihr die Schächte und Gänge der Ruinenstadt, die zeitweise etwas zu weitläufig erscheinen – mit der praktischen Automap klappt die Orientierung jedoch optimal. Im Laufe des Abenteuers begegnet Ihr zahlreichen Dämonen, die sich jederzeit in die vierköpfige Party rufen lassen und individuelle Stärken besitzen. So müsst Ihr wie bei Pokémon in vielen Kämpfen erst einmal die Aufstellung optimieren, sonst fegt Euch der Obermotz aus der Arena. Abseits der Kontermatches halten mystische Besucher, psychotische Träume und überraschende Besucher die Stimmung auf dem Siedepunkt, Rätsel sind dagegen rar gesät: Nur gelegentlich sucht Ihr nach einem Sicherheitsausweis oder Schlüssel.

Zurück
Nächste
neuste älteste
Max Snake
I, MANIAC
Max Snake

Das erstes Shin Megami Tensei Spiel, die ich aus der Import Test kennen.

SonicFanNerd
Moderator
SonicFanNerd

Gerne.

Tabby
Gast

Danke Dir! 🙂

SonicFanNerd
Moderator
SonicFanNerd

Weil eben “Lucifers Call” nicht durchnummeriert wurde, es aber nur der EU(?)-Name von SMT III Nocturne (US) ist. 🙂
Auch das ist nur gefährliches Halbwissen von mir, müsste so aber stimmen.

Edit:
Kurz etwas näher recherchiert:
https://www.thegamer.com/why-shin-megami-tensei-iii-nocturne-called-lucifers-call-europe/

Tabby
Gast

SMT III Nocturne HD Remaster habe ich ja für Switch und der Screenshot hier im Test kommt mir auch mehr als bekannt vor. Mich wundert halt nur, warum hier keine 3 im Titel auftaucht.

SonicFanNerd
Moderator
SonicFanNerd

SMT Lucifer’s Call ist SMT III Nocturne. Und das gab es als Remaster, ja. Wenn ich mich jetzt nicht vertue. (“Nocturne” wird aber auch im Test erwähnt.)
Aber insg. gibt es wohl ne Menge Ableger/Spin-Offs. Persona selber ist ja auch “nur” n Spin-Off. Oder die “Digital Devil Saga”.

Tabby
Gast

Ist das nicht eigentlich der dritte Teil der Reihe, wo es später dann das Remaster für Switch/PS4 für gab? Es wundert mich gerade, da hier keine Zahl im Titel steht.
Zumindest das Remaster von SMT III gehört für mich zu den besten JRPG’s die ich jemals gespielt habe und gefällt mir sogar noch ein Tick weit besser als SMT V.