Silent Hill 3 – im Klassik-Test (PS2)

9
6368
Zurück
Nächste

Seite 1

Spiel:
Publisher:
Developer:
Genre:
Getestet für:
Erhältlich für:
USK:
Erschienen in:

Beim dritten Teil wird vieles besser: Lag Capcoms Resi-Saga im Kopf-an-Kopf-Rennen der beiden ‘großen’ Survival-Horror-Serien bislang vorn, sticht Konami diesmal den direkten Konkurrenten Resident Evil Zero (Gamecube) hauchdünn aus. Der Grund: Während just genannte Episode der Zombiehatz mit minimalen Innovationen deutliche Abnutzungserscheinungen im althergebrachten Spielaufbau nicht verbergen konnte, nahmen sich die Tokioter ”Silent Hill-Entwickler Konzeptkritik stückweit zu Herzen. Das Ergebnis ist ein packendes Action-Adventure, das in Sachen Kurzweil, Abwechslung, Technik und Spannung beide Vorgänger locker übertrumpft.

Ein ganz gewöhnlicher Shopping-Trip markiert für Heldin Heather den Beginn ihrer Reise in die Abgründe der Angst. Wo sich eben noch kaufkräftige Passanten durch die hochglanzpolierten Passagen eines Einkaufszentrums schlängelten, bricht nach ein paar Spielminuten serientypischer Horror los – blutgetränkte Gammel­-Architektur, bedrückende Düsternis sowie allerlei bizarres Dämonenvolk inklusive. Welche Verbindung zwischen Heather und der berüchtigten Schreckensstadt besteht, ist zu Beginn weder dem Spieler noch der Protagonistin bewusst. Silent Hill-Experten dürfen sich auf jeden Fall auf ein paar deftige Überraschungen einstellen – mehr sei aus Spannungsgründen nicht verraten.
Der nun folgende Albtraum löst sich im Ablauf vom fast identischen Konzept der beiden Vorgänger. So erwarten Euch neben altbekannten Schauplätzen à la Krankenhaus und Kanalisation auch eine Reihe unytpischer Settings wie angesprochene Kaufhalle oder die labyrinth­artigen Gänge einer U-Bahn-Station. Eintönige Gewaltmärsche in endlosen Nebelstraßen bleiben Euch diesmal so gut wie erspart. Sämtliche Areale sind dramaturgisch durchdacht miteinander verknüpft und verlangen kaum dröges Rumgelatsche ohne spielerischen Nutzwert.

Zurück
Nächste
neuste älteste
dccoder84
I, MANIAC
Intermediate (Level 2)
dccoder84

SanftmutSanftmut Man kann mit dem “HDTV Player” von Blaze Silent Hill 3 auch in progressive scan spielen. Nimmst du dann noch das Komponentenkabel von HD Retrovision und skalierst das Bild mit den Videoprozessoren (VP) OSSC und Extron DSC 301 HD bekommst du ein tolles Bild auf modernen Fernsehern. Die VPs werden hintereinander geschaltet was dann folgende Kette ergibt: PS2->OSSC->Extron->TV. Den OSSC stellt man auf Line2x. Der OSSC macht dann aus 480p 960p und der Extron skaliert das Bild weiter auf 1080p. Ein 4K-Fernseher macht dann daraus 2160p (4K). Klingt alles kompliziert, funktioniert aber in der Praxis sehr gut mit aktueller Firmware auf den VPs. Der Extron ermöglicht auch beliebiges zoomen oder strecken des Bildes. Somit kann man beispielsweise hässliche PAL-Balken einfach “wegzoomen” 😉

ghostdog83
I, MANIAC
Epic MAN!AC
ghostdog83

Ich habe Teil 2 und 3 direkt hintereinander gespielt, weshalb ich über die doch eher konventionellere Ausrichtung der Erzählung schon etwas enttäuscht war, auch wenn ich verstehen kann, weshalb sich das Studio für einen solchen Schritt entschieden hat (mehr visueller Horror, mehr Action), um Teil 2 nicht einfach zu kopieren. Der psychologische Horror hat mir dennoch gefehlt, der nur in meinem Kopf stattfand.

Max Snake
I, MANIAC
Epic MAN!AC
Max Snake

Teil 3 hab ich das bekommen, was ich bei Silent Hill 2 vermisst habt. Eine unheimliche Horror Atmosphäre in ekelhafte parallel Setting.
Der Soundtrack von Akira Yamaoka sollte man unbedingt erwähnen.
https://youtu.be/UkumV_dHbkg

Sanftmut
I, MANIAC
Profi (Level 3)
Sanftmut

Würde es gerne mal nachholen, da ich es nie gespielt habe (genauso wie Teil 2). Aber von der HD Collection für Xbox360 wird ja meistens abgeraten (warum auch immer) und die PS2 Fassung ist mir zu teuer bzw. sieht mit Componentenkabel am HD-TV suboptimal aus.
Leider gibt es keine Download-Version für aktuelle Konsolen, oder irre ich mich da?!
Na ja, irgendwann vielleicht…

T3qUiLLa
I, MANIAC
Maniac (Mark III)
T3qUiLLa

dann geht sony pleite 😛 ….
aber die metal gear rechte würde zur playstation familie passen, genauso wie elder scrolls zu microsoft passt.

Lincoln_Hawk
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Lincoln_Hawk

Wie wäre es denn wenn Sony konami kaufen würde

Heisenberg
I, MANIAC
Profi (Level 3)
Heisenberg

Sooooo gut 😍
Ein weiteres remastered würde ich sofort kaufen.
Grafik heute noch der Hammer.
Musik zum verlieben.
Waren das Zeiten.

Cyberdemon
I, MANIAC
Anfänger (Level 3)
Cyberdemon

Es lohnt sich. Auch heute noch verliere ich mich noch gerne in Silent Hill 3.

Lincoln_Hawk
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Lincoln_Hawk

Muss ich mir noch zulegen das gute Stück