South Park – im Klassik-Test (N64)

3
1101
Zurück
Nächste

Seite 1

Spiel:
Publisher:
Developer:
Genre:
Getestet für:
Erhältlich für:
USK:
Erschienen in:

Willkommen im South Park, wo gerade das Chaos ausbricht! Die vier Winzlinge Cartman, Kyle, Stan und Kenny müssen ihre Heimatstadt vor allerlei außerirdischen Gefahren schützen – Aliens, Truthähne, Roboter und Rind­viecher schwärmen in fünf Episoden zu je drei bis vier Level aus, um die Stadt zu vernichten. In bester Turok-Manier nehmt Ihr den Kampf auf: Per Ana­log­stick zielt Ihr, während Ihr Euch mit den gelben C-Tasten bewegt.

In jedem Abschnitt gilt es, anstürmende Gnome zu erledigen. Besonderes Augenmerk richtet Ihr auf die “Tanks” – diese Maxi-Feinde schlucken etliche Treffer. Um die Übermacht zu stoppen, sammelt Ihr schnellstmöglich Eure drei Kumpels ein – so könnt Ihr alle Waffen benutzen. Später schnappt Ihr Euch Extra-Wummen, denn Standard-Schneebälle richten wenig Schaden an: Mit einem “Cow Launcher” und dem “Super Sniper Chicken” miß­braucht Ihr die Fauna von South Park für die Abwehrschlacht in Gebirge, Stadt und Supermarkt, zusätzlich müssen furzende Stoffpuppen und Abflußstöpsel als Wurfgeschosse herhalten. JedeWaffe ist in zwei Varianten anwendbar: Werft eine Puppe als Granate oder nutzt sie stattdessen, um eine Furzfalle zu errichten, die bei Berüh­rung heftig stinkt. Power-Ups wie “Cheesy Poofs”-Snacks oder ein Football-Panzer erleichtern Euch den Kampf. Im Multiplayer-Modus bekriegen sich bis zu vier Spieler, das RAM-Pak sorgt für höhere Auflösung.

Zurück
Nächste
3 Kommentatoren
CatchmagicRudi RatlosSeppatoni Letzte Kommentartoren
neuste älteste
Catchmagic
I, MANIAC
Profi (Level 2)
Catchmagic

Einfach ein schlechtes Spiel…..zum Release war Ich zwölf und habe das Game trotzdem absolut gefeiert 😛

Rudi Ratlos
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Rudi Ratlos

Hatte ich damals für PC – wurde sauschnell fürchterlich langweilig. Da sind die neuzeitlichen UBI-Southpark-RPGs ein ganz anderes Spielspaßkaliber und passen vom Genre auch wesentlich besser zu dem verrrückten Städtchen.

Seppatoni
I, MANIAC
Profi (Level 3)
Seppatoni

South Park ist tatsächlich der einzige Egoshooter, der mir halbwegs Spass bereitet hat und mich auch länger als 15 Minuten bei der Stange halten konnte. Ansonsten kann ich dem Genre bis heute überhaupt nichts abgewinnen.