Super Black Bass Advance – im Klassik-Test (GBA)

0
101
Spiel:
Publisher:
Developer:
Genre:
Getestet für:
Erhältlich für:
USK:
Erschienen in:

Barsche fangen scheint eine Lieblingsbeschäf­tigung der Deutschen zu sein, warum käme sonst schon wieder eine GBA-Angelei auf den Markt? In bunter Comic-Op­tik dürft Ihr hier als Gummistie­fel­träger übers idyllische Nass schippern und am geeigneten Ort den Köder wegschleudern.

Leider gestaltet sich sowohl das Einholen der Leine als auch der Kampf mit dem Fisch derart primitiv, dass Ihr die 50 Euro besser in einen größeren Fischstäbchen­vorrat investiert.

Fade Angelei mit mäßiger Optik: Reizlos wie Hochsee­fischen auf einem umgekippten Teich.

Singleplayer35
Multiplayer
Grafik
Sound