Super Dodge Ball – im Klassik-Test (Neo Geo)

4
1225
Zurück
Nächste

Meinung & Wertung

Andreas Knauf meint: Mutig, mutig: Einen spielerisch so beschränkten Freizeitsport wie Völkerball auf Konsole umzusetzen, verdient Beifall. Besser hätte die digitale Fassung des Kleinkinder-Zeitvertreibs auch nicht ausfallen können: Niedliche Figuren, abwechslungsreiche Spielszenarien und eine simple Steuerung. Die Spiellogik ist einfach zu begreifen und könnte für Kinder bis sechs Jahre durchaus motivierend sein. Da das Neo-Geo-Klientel aber deutlich älter ist, haben die Putzig-Sportler angesichts fehlender Abwechslung keine Chance.

Primitives Zwei-mal-Drei-Spieler-Völkerball mit dürftiger Grafik und keinerlei spielerischen Highlights.

Singleplayer32
Multiplayer
Grafik
Sound
Zurück
Nächste
neuste älteste
8BitLegend
I, MANIAC
8BitLegend

Auf 3DS und Switch gibts jeden Scheiß, aber kein Super Dodgeball. Habe ich bis heute nicht verstanden. Die Reihe gehört auf jedes mobile Gerät – der perfekte Zeitvertreib für zwischendurch. Den Neo Geo Ableger finde ich gar nicht so toll. Das Artdesign ist mir zu überdreht und wuchtig. Das Gameplay rockt aber auch hier.

Tokyo_shinjuu
I, MANIAC
Tokyo_shinjuu

“Shoot’em-Ups spielt keiner mehr….”

Sagt das mal dem Genpei.^^

Rudi Ratlos
I, MANIAC
Rudi Ratlos

Hat hoffentlich auch 300+ Mark gekostet XD

MontyRunner
I, MANIAC
MontyRunner

Spiele gibt’s!