Super Dodge Ball – im Klassik-Test (Neo Geo)

4
521
Zurück
Nächste

Seite 1

Spiel:
Publisher:
Developer:
Genre:
Getestet für:
Erhältlich für:
USK:
Erschienen in:

Prügelspiele gibt’s reichlich, Shoot’em-Ups spielt keiner mehr und Polygon-Rennspiele lassen sich auf dem Neo-Geo nicht programmieren. Auf der Suche nach einer nagelneuen Spielidee stieß Technos auf die Kleinkinder-Sportart Völkerball (Brennball) und vereinfachte die Spielregeln. Je drei durchtrainierte Sportler stehen auf einem in der Mitte abgetrennten Spielfeld. Mit einem Ball versuchen die Mitspieler, die gegnerische Feldmannschaft abzuwerfen. Trefft Ihr eine der anderen Spielfiguren oft genug, wird diese hinter die Außenbegrenzung Eures eigenen Spielfelds versetzt – er steht also hinter oder neben Euch. Die übriggebliebenen Feldspieler können den Aussätzigen anspielen, damit Euch dieser von hinten abwerfen kann. Sind alle drei Teamspieler ausgeschieden, hat die gegnerische Truppe ge­wonnen. Zur Wahl stehen sieben unterschiedliche Mannschaften.

Zurück
Nächste
4 Kommentatoren
8BitLegendTokyo_shinjuuRudi RatlosMontyRunner Letzte Kommentartoren
neuste älteste
8BitLegend
I, MANIAC
Profi (Level 3)
8BitLegend

Auf 3DS und Switch gibts jeden Scheiß, aber kein Super Dodgeball. Habe ich bis heute nicht verstanden. Die Reihe gehört auf jedes mobile Gerät – der perfekte Zeitvertreib für zwischendurch. Den Neo Geo Ableger finde ich gar nicht so toll. Das Artdesign ist mir zu überdreht und wuchtig. Das Gameplay rockt aber auch hier.

Tokyo_shinjuu
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Tokyo_shinjuu

“Shoot’em-Ups spielt keiner mehr….”

Sagt das mal dem Genpei.^^

Rudi Ratlos
I, MANIAC
Maniac (Mark III)
Rudi Ratlos

Hat hoffentlich auch 300+ Mark gekostet XD

MontyRunner
I, MANIAC
Gold MAN!AC
MontyRunner

Spiele gibt’s!