Super Dragon Ball Heroes: World Mission – im Test (Switch)

2
473
Zurück
Nächste

Seite 1

Spiel:
Publisher:
Developer:
Genre:
Getestet für:
Erhältlich für:
USK:
Erschienen in:

Kartenbasierte Arcade-Games sind in Japan seit ein paar Jahren ziemlich verbreitet – die Mischung aus echten Karten, Deck-Optimierung und schnellen, oft furios inszenierten Duellen an den ­Maschinen spricht eine Menge Spieler an, gerade wenn eine populäre Lizenz wie Dragon Ball ins Spiel kommt. Helden und Schurken aus allen Inkarnationen von Manga und Anime sind hier vertreten. Der Story-Modus rangiert zwar eher auf Fanfiction-Niveau, doch Kenner freuen sich über die vielen bekannten Gesichter und die hübsch gestalteten Karten. Im Gegensatz zu anderen Genrekollegen sind die Regeln recht simpel – alle Karten sind Angreifer, es gibt keine eigenen Support- oder Energie-Karten. Über die Positio­nierung auf dem Feld bestimmt Ihr Art und Timing der Angriffe oder haltet bestimmte Karten zurück, um sie wieder aufzuladen.

Genauso wichtig wie die Strategie ist die Geschicklichkeit im Kampf: Ihr haut nicht manuell drauf, aber es gibt immer wieder Minispiele, die über Ausgang und Erfolg einer Aktion entscheiden. Ziel eines Gefechts ist es, die ­Lebensenergie des Gegners runterzuprügeln, bevor Eure zur Neige geht. Neben einem Story-Modus dürft Ihr online gegen andere Spieler antreten, Euer Kartendeck verbessern oder an eigenen Karten ­basteln. Es ist nicht nur sinnvoll, die ­stärk­sten Kämpfer in Euer Deck aufzunehmen, auch mögliche Kartensynergien wollen bedacht sein. An Masse wird dabei nicht gespart – mehr als 1.000 Karten und über 300 Charaktere sind hier mit von der Partie.

Zurück
Nächste
2 Kommentatoren
LandoBigBen Letzte Kommentartoren
neuste älteste
Lando
I, MANIAC
Maniac (Mark II)
Lando

Es gibt im eShop eine spielbare Demo zum Download. Für meinen Geschmack ist das Spiel jedoch ebenfalls nix. Gameplay-technisch als DoA- oder Street Fighter-Klon – da hätte ich auch sofort zugeschlagen. Aber wir haben ja schon das hervorragende DB FighterZ auf allen aktuellen Konsolen. (:

BigBen
I, MANIAC
Maniac
BigBen

Ich hatte tatsächlich mit dem Kauf geliebäugelt und bei einer Streetfighter oder Dead or Alive Thematik hätte ich wohl einen Blindkauf riskiert…
Der Test bringt die relevanten Aspekte gut auf den Punkt und zeigt mir klar,dass ich keine Freude mit dem Spiel hätte…
Vielen Dank an Thomas Nickel mich vor einem Fehlkauf bewahrt zu haben.