Super Smash Bros. – im Klassik-Test (N64)

16
1369
Zurück
Nächste

Seite 1

Spiel:
Publisher:
Developer:
Genre:
Getestet für:
Erhältlich für:
USK:
Erschienen in:

Mit einem halben Jahr Ver­spätung keilt sich das Dut­zend Nin­tendo-Helden auch in Deutsch­land: Vorliegendes ‘Action Fighting’-Spiel ist eine ungewöhnliche Mischung aus Jump’n’Run und Beat’em-Up.

Pikachu, Link, Donkey Kong und neun andere Nintendo-Allstars steigen in den Ring, um den stärksten Video­spiel-Hero zu küren: Aus der Seiten­per­spektive prügelt Ihr Euch durch Links Burg, im Raumschiff von Starfox sowie auf Yoshis Insel. Jeder Held beherrscht Hiebe, Würfe und Spezial­techniken (z.B. Upper­cutcombo und Blitz­), mit denen Ihr den Feind rechts oder links aus der eng begrenzten Arena semmelt. Statt einem Energiebalken findet Ihr am unteren Bildschirmrand den Kata­pult­-Multipli­kator: Je mehr Schläge Ihr einsteckt, desto weiter schleudern Euch feindliche Treffer in die Ferne. Ab 100% könnt Ihr Euch nach einem gegnerischen Dropkick selbst mit geschickten Luftsaltos nicht mehr innerhalb der Arena halten. Für Abwechslung sorgen Extras wie Bombe, Schildkrötenpanzer und Laser, mit denen Ihr Kontrahenten aus sicherer Entfer­nung ärgert. Hitzköpfig wird’s im Mehr­spie­ler-Modus, in dem sich bis zu vier Kumpel Lichtschwert, Ham­mer und Bume­rang um die Ohren schlagen.

Zurück
Nächste
neuste älteste
Spacemoonkey
I, MANIAC
Epic MAN!AC
Spacemoonkey

verdammt hässliches spiel ohne charm. sieht aus wie etwas von talentfreien fans.
trotzdem bestimmt spaßig

ach ja und wenn ich daran denke welche spiele, filme usw wirklich das meiste geld einbringen würde ich mich nie trauen verkaufzahlen als argument für ein spiel zu bringen 🙂

Max @ home
I, MANIAC
Profi (Level 2)
Max @ home

ChrisKongChrisKong : Stimmt schon. Ich bin auch nicht der Typ, der Wertungen von professionellen Testern für das Maß aller Dinge hält. Die internationalen Durchschnittswertungen zeigen allerdings, dass sich die Welt so ziemlich einig ist. Dass sich das Spiel zudem gerade auch bei Hardcore-Spielern großer Beliebtheit erfreut, kommt da hinzu.
_____

@sir-lancelot :
“SSB ist für das Fighting-Genre das was Mario Kart für Rennspiele ist.”

Richtig! Die Referenz innerhalb des zugehörigen Subgenres. 😛

Gannicus jr
I, MANIAC
Profi (Level 3)
Gannicus jr

Sir Lancelot ist b.tthurt weil Smash sein Geliebtes Streetfighter, Tekken, Soul Calibur und was immer für nen Fight Game mit einem Teil zerlegt hat besonders was Verkaufszahlen angeht.
Würde mir auch auf die Eier gehen wenn ein von mir gehatetes Spiel sich öfter absetzt als alle anderen Spiels des Genres zusammen.
Jeder weiß das in einem Smash mehr Finesse im Gameplay als bei Streetfighter steckt, allein was die Steuerung angeht gibt es mehr Möglichkeiten als das Leichter/Starker Tritt/Schlag bei der Konkurrenz

Gast
n00b

Na, sie will doch unbedingt ofiziell als “Sport” anerkannt werden.

ghostdog83
I, MANIAC
Epic MAN!AC
ghostdog83

Eher eine Frage der Semantik. Ich bezweifel, dass ein E-Sporler sich mit einem Leichtathleten vergleichen würde.

Gast
n00b

Die E-Sport Szene denkt auch sie würden Sport treiben xD nach Sinn und Verstand sollte man da generell nicht fragen.

ghostdog83
I, MANIAC
Epic MAN!AC
ghostdog83

Super Smash Bros ist Teil der E-Sport Szene, Mario Kart dagegen nicht. Da würde mich mal interessieren, warum das so ist.

Gast
n00b

SSB ist für das Fighting-Genre das was Mario Kart für Rennspiele ist.

ChrisKong
I, MANIAC
Epic MAN!AC
ChrisKong

Forenuser wie Onesteptodeath und Lord Raptor spielen es und die können auch was in anderen Fighting Spielen. Wie viele von den SSB Zockern auch exzessiv andere Fighting Games spielen? Unbekannt. Umgekehrt genauso. Aber die eigene Erfahrung muss keine Aussagekraft haben, die man einfach so hochrechnen kann.
Zumal es den Fighting Games Spieler wohl auch nicht gibt. Die, die das professionell machen, spielen ja nicht zwingend alles, sondern konzentrieren sich auf gewisse Reihen. Und auch das mag nicht auf alle zutreffen, usw.
Unterm Strich hab ich mir wie gesagt von Zockern, die sowohl als auch spielen, sagen lassen, dass das Kampfsystem durchaus Tiefe hat, aber halt nicht vergleichbar ist mit den vielen anderen Kloppern.

Gast
n00b

Meiner Erfahrung nach spielen SSB eher Leute die sonst wenig bis gar nicht richtige Fighting-Spiele zocken.

ChrisKong
I, MANIAC
Epic MAN!AC
ChrisKong

Aber das an Wertungen festzumachen ist eher der Weg, wenn sonst nichts für das Spiel spricht. Ich kenn Leute, die spielen sehr gerne Fighting Spiele und schätzen SSB. Das hat mMn mehr Aussagekraft, als irgendwelche Prozentzahlen von irgendwelchen Leuten. Die genau gleichen Leute hypen auch genug Käse in den Himmel so far.

Max @ home
I, MANIAC
Profi (Level 2)
Max @ home

Oder man legt ein Spiel nicht nach “fünf Minuten” weg, ohne sich tiefer mit ihm beschäftigt zu haben. 😛 Ich spreche aus eigener Erfahrung: Ich fand die Serie auch lange genug überbewertet und empfand sie als spielerisch oberflächlich, bis mich ein früherer Kumpel tiefer in die Materie einweihte.

Ich möchte hier wirklich nicht den “SSB”-Pressesprecher mimen, aber ich finde es einfach etwas unfair, ein Spiel zu verdammen, weil man aufgrund seiner von anderen Genrevertretern abweichenden Mechaniken seine Tiefe nicht sofort erkennt.

Nicht umsonst konnte jedes Heimkonsolen-“SSB” abseits des Erstlings mit Leichtigkeit die 90%-Marke (internationale Durchschnittswertungen nach metacritic.com) knacken. Nicht umsonst konnte mit “Super Smash Bros. Ultimate” der aktuelle Teil der Serie auf den diesjährigen Game Awards gegen sämtliche Kontrahenten durchsetzen und den Preis in der Kategorie “Best Fighting Game” gewinnen. Nicht umsonst erfreut sich die Serie bei gewissen eSports-Turnieren großer Beliebtheit. Die Serie steht für Anspruch und Qualität.

Little Mac
I, MANIAC
Maniac
Little Mac

Für wii u hab‘ ich mir Smash Bros. geholt und fand‘ es eine kurze Weile auch recht witzig. Heute spielen es eher ab und zu meine Kinder. Naja, so ist es ja wohl auch gedacht, Nintendo macht halt keine Konsolen für Erwachsene.

Edit: Was schreibe ich denn da? Hab‘ doch selbst eine Konsole für Erwachsene von Nintendo gekauft -das Snes Mini. Die Kinder von gestern sind die Erwachsenen von heute😜

Max @ home
I, MANIAC
Profi (Level 2)
Max @ home

@sir-lancelot: Es wurde hier ja nicht die Reihe, sondern der Erstling getestet. Und der fällt – verglichen mit seinen herausragenden Nachfolgern – qualitativ und quantitativ ziemlich ab.

Nipponichi
I, MANIAC
Maniac (Mark II)
Nipponichi

Damals wollte ich mir das Spiel noch kaufen, aber ich war so mit PSX-Spielen beschäftigt, daß es nie dazu kam, es doch noch in meine Sammlung aufzunehmen. Ich habe erste auf der Wii mit der Reihe angefangen, welches mir sehr gut gefallen hat. Alleine schon durch diesen Adventure-Modus.

Gast
n00b

Das war damals noch eine realistische Wertung für die Reihe.