Tetris 2 – im Klassik-Test (SNES)

0
435
Zurück
Nächste

Seite 1

Spiel:
Publisher:
Developer:
Genre:
Getestet für:
Erhältlich für:
USK:
Erschienen in:

Vor über einem Jahr haben wir in der Import-Rubrik der MAN!AC 10/94 das japanische “Tetris Flash” vorgestellt: Jetzt gibt’s den Tetris-Nachfolger als Tetris 2 endlich in Deutschland. Gegenüber dem Original hat sich das Spielprinzip geändert: Zwar fallen immer noch Spielsteine in einen Zylinder, doch diese Elemente sind teils anders geformt und aus verschiedenfarbigen Klötzchen zusammengesetzt. Außerdem müßt Ihr diesmal nicht durchgehende Reihen bilden, sondern die Farben nach dem Columns-Prinzip konfigurieren. Habt Ihr drei gleichfarbige Klötzchen horizontal oder vertikal angeordnet, verpuffen diese.

Während Ihr im Puzzle-Modus vorgegebene Spielsituationen mit einer Anzahl purzelnder Elemente lösen müßt, dürfen auf Stufe “Normal” auch zwei Personen gegeneinander antreten. Mit geschickten Aktionen könnt Ihr auf das Spiel Eures Gegners (Mensch oder Maschine) Einfluß nehmen.

Zurück
Nächste