The Falconeer – im Test (Xbox One / Xbox Series X)

5
3268
Zurück
Nächste

Meinung

Lennard Willms meint: Regelmäßig blitzt in The Falconeer das Spiel auf, das Entwickler Tomas Sala wohl eigentlich machen wollte: Wenn Blitz und Donner grollen und mein Falke kreischt während ich einen riesigen Drachen vom Himmel hole, dann fühlt sich das einfach nur episch an. Wenn ich das aber zum zehnten Mal mache, dann wird aus Spaß schnell Langeweile und auch mal Frustration, wenn ich eine Mission wieder und wieder spielen muss, weil ich mir an einem schweren Gegner die Zähne ausbeiße. In solchen Momenten verfehlt das Spiel seine Ambitionen und die dröge Story hilft da auch nicht.

Zurück
Nächste
neuste älteste
dmhvader
I, MANIAC
dmhvader

Auf der brandneuen Series S läuft es dann wohl auch nur in 900p, sehe ich das richtig?
Falls ja, wäre das ein weiteres Next Gen-Armutszeugnis.

Dietfried
I, MANIAC
Dietfried
Max Snake
I, MANIAC
Max Snake

Wenn ich an The Falcooner sehen, dann denke ich an das Lied “Adler sollen fliegen.” von Band PUR

https://youtu.be/qh016886j6I

KVmilbe
I, MANIAC
KVmilbe

Nice