The Horde – im Klassik-Test (SAT)

0
895
Zurück
Nächste

Seite 1

Spiel:
Publisher:
Developer:
Genre:
Getestet für:
Erhältlich für:,
USK:
Erschienen in:

Knappe Chauncey (Kirk Cameron) rettet seinen Monarchen vor dem Er­stickungstod. Der dankbare König schlägt den Knaben kurzerhand zum Ritter und beschenkt den jungen Adeligen mit einem Grenzlehen: Kaum habt Ihr via Menü-Geklicke Euer Königreich auf Vordermann gebracht, den Wald aufgeforstet und eine sympathische Milchkuh auf die Weide geführt, fällt eine Goblinhorde über Euer Land her. Die Menüpunkte weichen einem gerenderten Chauncey-Sprite: Ihr holt mit Eurem magischen Schwert aus und metzelt stupide Monster, fette Giganten und Goblins in Action-Manier um. Nach siegreicher Schlacht filzt Ihr die Gefallenen: Am Jahresende bittet der fiese Kanzler zur Kasse und fährt den Siebten ein.

Zurück
Nächste