The Jungle Book – im Klassik-Test (MD)

8
630
Zurück
Nächste

Seite 1

Spiel:
Publisher:
Developer:
Genre:
Getestet für:
Erhältlich für:,
USK:
Erschienen in:

Gerade noch vor Redaktionsschluß traf die Mega-Drive-Version des Dschungelbuchs ein. Die Handlung hält sich ebenso wie die der Super-NES-Variante an die Filmvorlage, allerdings ist das Spieldesign trotz gleicher Levelnamen anders ausgefallen.

In ausgedehnten Abschnitten müßt Ihr vor Ablauf des Zeitlimits eine vorgegebene Anzahl von Edelsteinen und danach einen von Mowglis Filmfreunden wie Baghera oder Balu finden.

Dabei ist der kleine Held meist zu Fuß unterwegs, schwingt sich an Lianen durch die Lüfte oder nutzt andere Tiere, um größere Hindernisse, Abgründe oder Flüsse zu überwinden.

Mowgli wehrt sich gegen Schlangen, Affen oder Insekten mit gezielten Bananenwürfen oder hüpft ihnen einfach auf den Kopf. Als Endgegner erwarten Euch die Schlange Kaa, Affenkönig Louie und natürlich der finstere Tiger Sherr Kahn.

Als Extrawaffen sammelt Mowgli Bumerangs, Bowlingkugeln und verschiedene Früchte.

Zurück
Nächste
neuste älteste
SonicFanNerd
Moderator
Moderator/Gold MAN!AC
Moderator/
SonicFanNerd

Cool Spot hab ich früher auch gerne gespielt.
Und Aladdin natürlich sowieso. 🙂
Wenn ich mal Zeit finde, mach ich mich mal auf die Suche nach dem Jungle Book Modul.

Max Snake
I, MANIAC
Epic MAN!AC
Max Snake

Eher auf Cool Spot, vom Spielablauf. Ist nicht schwer, als Aladdin.

SonicFanNerd
Moderator
Moderator/Gold MAN!AC
Moderator/
SonicFanNerd

Hab’s nie gespielt, aber müsste es in meiner zur Seite gepackten Mega Drive Spiele – Kiste liegen haben. In der Vitrine steht es jedenfalls nicht.
Is das denn wie eher Aladdin (gut) oder Lion King (durchschnittlich bis gut)?

neotokyo
I, MANIAC
Profi (Level 2)
neotokyo

Mein Kumpel hatte es. War nicht so mein Ding! Zockte lieber Aladdin aufm MD?

Max Snake
I, MANIAC
Epic MAN!AC
Max Snake

Ich hatte auf dem Mega Drive Spaß gehabt.

AkiraTheMessiah
I, MANIAC
Gold MAN!AC
AkiraTheMessiah

Grafik/Sound waren zwar damals auf dem SNES besser, aber Spielerisch war eindeutig die MD-Version vorne.

MadMacs
I, MANIAC
Maniac
MadMacs

Das habe ich auch so in Erinnerung. Ansonsten hatten die MD Version immer ein Stück weit die Nase vorn.

Remo
I, MANIAC
Profi (Level 1)
Remo

Mir persöhnlich gefällt die SNES Version erwas besser. Ist aber auch das einzige Disney Jump’n run wo die MD Version schlechter ist.