The Legend of Heroes: Trails of Cold Steel IV – im Test (Switch)

0
422
Spiel:
Publisher:
Developer:
Genre:
Getestet für:
Erhältlich für:,
USK:
Erschienen in:

Ein halbes Jahr später schlägt Trails of Cold Steel IV auch auf der Switch auf, die Umsetzung ist dabei ordentlich gelungen – die Grafik läuft sauber mit 30 Bildern pro Sekunde. Inhaltlich wird viel geboten, bringt dieses rundenbasierte Rollenspiel doch Storylines aus nicht nur drei Vorgängern, sondern auch der Trails in the Sky-Reihe und ein paar bisher nicht lokalisierten Ablegern zum Abschluss.

Das heißt: Es ist nicht sehr sinnvoll, mit diesem Teil einzusteigen – zumindest den direkten Vorgänger solltet Ihr gespielt haben, sonst verliert Ihr schon im reichlich ausführlichen Prolog den Anschluss.

Auch auf Switch ein toll geratenes Rollenspiel-Finale, das aber Kenntnis der Vorgänger verlangt.

Singleplayer85
Multiplayer
Grafik
Sound