The Solitaire Conspiracy – im Test (Switch)

0
145
Spiel:
Publisher:
Developer:
Genre:
Getestet für:
Erhältlich für:
USK:
Erschienen in:

Mit den Solitaire-Grundregeln nimmt es dieses Abenteuer nicht so genau: Sie dienen zwar als Basis für die Knobel­einsätze, werden aber recht frei interpretiert und mit Spezialfähigkeiten ergänzt, die gerne mal die Situation auf den Kopf stellen können. Puristen mag das nicht so zusagen, für ein paar Runden zwischendurch taugt das Rezept aber, zumal das Drumherum seinen Charme hat.

Die gar nicht mal so flache Story rund um Cyberspione wird mit FMV-Dialogen gelungen präsentiert und mit schicken Farbschemata und pulsierendem Soundtrack stimmungsvoll in Szene gesetzt.

Interessanter Mix aus Spionage-Story und Kartenlege-Knobelei – nicht ganz ausgefeilt, aber unterhaltsam.

Singleplayer68
Multiplayer
Grafik
Sound