Towers & Powers – im Test (PS VR2)

0
215
Spiel:
Publisher:
Developer:
Genre:
Getestet für:,
Erhältlich für:,
USK:
Erschienen in:

Falls Ihr im PS-VR2-Sortiment noch ein zünftiges Tower Defense vermisst habt – diese Lücke ist nun gefüllt. Hier schlüpft Ihr in die Rolle eines griechischen Gottes, der über 15 Szenarien hinweg eindringende mythische Kreaturen abwehrt.

Dazu baut Ihr genretypisch an Knotenpunkten Geschütz- und andere Türme auf, rekrutiert Untertanen zur Hilfe und setzt in kritischen Situationen auch mal Zauber ein, die größere Wirkung haben. Optisch ist das Geschehen sauber und knuffig anzusehen, die Steuerung per Move-Controller fällt ordentlich aus und es gibt ein erfreuliches Maß an strategischer Flexibilität.

Klassischer Tower-Defense-Vertreter, der mit nettem Look, Götterkräften und flexiblen Einheiten überzeugt.

Singleplayer76
Multiplayer
Grafik
Sound