World Series Baseball II – im Klassik-Test (SAT)

0
209
Zurück
Nächste

Seite 1

Spiel:
Publisher:
Developer:
Genre:
Getestet für:
Erhältlich für:
USK:
Erschienen in:

Sega-Tradition: Zur Freude hiesiger Baseball-Freaks erscheint World Series Baseball 2 offiziell auf dem deutschen Markt. Das Update bietet neben aktualisierten Spielerstatistiken (Saison ’95) und den diesjährigen Team­auf­stellungen sämtliche Major-League-Stadien inklusive Original-Abmessungen und -Optik. Zusätzlich übernahm man den aus der japanischen Urfassung bekannten Team-Editor, fügte eine neue Kameraperspektive (Feld-ansicht, die nur bei automatischer Verteidigung anwählbar ist) hinzu und erweiterte die Post-Game-Statistiken mit individuellen Spielerangaben. Außerdem ist ab sofort der Faktor Wetter mit von der Partie: Bei zu starkem Regenfall schicken die Schiedsrichter Eure Akteure zurück in die Kabine (Clubhouse), nehmen die Wassermassen überhand kommt es zum Spielabbruch und die führende Mannschaft feiert einen verfrühten Sieg. Apropos Innings: Beim kategorischen 7th-Inning-Stretch laden Euch Textein­blendungen im Karaoke-Stil zum Mitsingen und -schunkeln ein.

Als besondere Zugabe könnt Ihr auf der CD einen pixeligen Werbe-Clip starten, in dem mit historischen Szenen, spektakulären Catches und spielentscheidenden Homeruns die MLB-Kaufvideos (alle World-Series ab 1943) angepriesen werden.

Zurück
Nächste