Kurz angespielt/angeschaut und abgebrochen

  • Dieses Thema hat 51 Antworten, 35 Teilnehmer, und wurde zuletzt von Anonym vor vor 8 years, 4 months aktualisiert.
Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 52)
  • Autor
    Beiträge
  • #898755
    Bastian_RS6Bastian_RS6
    Teilnehmer
    Kurz angespielt/angeschaut und abgebrochen

    Ich bin jemand der in den ersten 30 Minuten (manchmal auch weniger) von einem Spiel und/oder Film überzeugt sein muß, sonst landet das Ding direkt wieder im Regal oder im Unterbewußtsein. Kennt ihr sowas? Wenn ja, Beispiele!

    Games:
    – Alan Wake. Heute angespielt. Vielleicht 10 min gespielt, dann in der Hütte auf dem Weg zum Leuchtturm abgebrochen weil alles zu chaotisch war und mir überhaupt nicht bewußt war wohin…..und warum….usw.

    -Uncharted 2. Nach gefühlten 2 Stunden, was aber eher 45 Minuten waren, ausgemacht und nie wieder angerührt, wegen der unsagbaren Langeweile.

    Film:
    -Beowulf. Im Kino nach den ersten Sequenzen damals raus aus dem Kino weil ich einfach was anderes erwartet habe.

    -Inception. Nach einer Stunde ausgemacht weil ich keine Lust habe mir einen Film dreimal anzuschauen um zu wissen was nun Phase ist.

    Habe noch weitere Beispiele aber legt ihr erstmal vor. ;) Oder muß ich an meiner grandiosen Intelligenz zweifeln und bin der Einzigste dem sowas widerfährt?

    #990059
    greenwadegreenwade
    Teilnehmer
    Gold MAN!AC

    bei mir ist das anders. ich kann mittlerweile spiele anhand der berichterstattung im internet und in zeitschriften so gut einschätzen das meine fehlkaufquote minimalst ist – was ich kaufe gefällt mir auch.

    #990060
    LaLaLandLaLaLand
    Teilnehmer
    Profi (Level 2)

    Spiele:

    Saint Row 2 – Angemacht, Steuerung bemerkt, noch drüber hinweggesehen, Grafik bemerkt, Augenkrebs bekommen und die völlig wirren Aufträge ohne Story haben mir dann nach ner Stunde den Rest gegeben

    Saboteur – war jetzt net sooo übel aber hat mich auch überhaupt nicht gepackt

    Filme:

    Transformers 2 – Das gute am ersten Teil war, daß es der erste Film war bei dem mich die CGIs nicht gestört haben. sonst hat man immer “ah computer…ah computer” im kopf. aber der zweite hat mich nach 20 min schon so genervt…

    Das letze mal ausm Kino bin bei so nem ambitioniertem als Kunst verkleidetem Superkitsch, wo ein italienischer Großvater mit seiner blinden Enkelin zu nem Doktor in die Schweiz will. War ne Sneak, bin ich nach 40 min raus, is aber schon ne Zeit her.

    @bastian: ich halt zwar Inception für keinen Überfilm aber kann jetzt nich ganz nachvollziehen warum man den nach ner Stunde ausmachen sollte

    Ich bräucht ne Civ 5 Selbsthilfegruppe...

    #990061
    Commander JefferCommander Jeffer
    Teilnehmer
    Maniac

    @Bastian
    Nein das bist Du mit Sicherheit nicht.
    Aber ich habe einen sehr sozialen Dealer der mich ein Spiel auch anzocken lässt so ist meine Fehlkaufquote dann doch gering.
    Jetzt zumindest…..

    Natural Born Gamer

    #990062
    greenwadegreenwade
    Teilnehmer
    Gold MAN!AC
    Bastian_RS6 wrote:
    …Games:
    – Alan Wake. Heute angespielt. Vielleicht 10 min gespielt, dann in der Hütte auf dem Weg zum Leuchtturm abgebrochen weil alles zu chaotisch war und mir überhaupt nicht bewußt war wohin…..und warum….usw.

    dieses spiel erfordert mehr anlaufzeit. das spiel lebt nicht von besonders tollem gameplay oder anderen klassischen videospieltugenden sondern einzig und allein von der story. und die will erstmal aufgebaut werden was deutlich längert dauert als 10 minuten. aber es lohnt sich – tolles game!

    #990063
    mobbymobby
    Teilnehmer
    Jetzt gerade eben InFamous.

    Jetzt gerade eben InFamous. Gefällt mir überhaupt nicht, hab allerdings schon paar Stunden dran verschwendet. Nun gelöscht und wieder 7 gig frei.

    www.ichweissnich.wordpress.com | @NudelMob
    "If everybunny would please direct their eyes to this monitor..." - Zero

    #990064
    GaiusZeroGaiusZero
    Teilnehmer
    Profi (Level 2)

    Hmm auf Anhieb fällt mir das Final Fantasy 13 ein. Wobei “kurz angespielt” wohl im Kontext zum Spielumfang zu sehen ist. 8 Stunden gespielt und es dann einfach nicht mehr ausgehalten. Völlig bescheuerte Stoy und dazu noch blöd erzählt. Nervige stereotypische Charaktere und uninspirierendes Gameplay. Werd es vielleicht später nochmal versuchen aber da war ich einfach zu angenervt.

    Star Wars war gut, als es noch Krieg der Sterne hieß

    #990065
    EquipoEquipo
    Teilnehmer
    So kurz hab ich ein Spiel eig

    So kurz hab ich ein Spiel eig noch nie gespielt, einfach weil viele erst nach ‘ner gewissen Zeit anfangen Spaß zumachen.
    Zudem bietet das Internet mir eigentlich genug Meinungen, denen ich vertrauen, um vorher zu Urteilen, wie mir das Spiel gefallen könnte. Hat bisher jedenfalls immer ganz gut geklappt.^^

    Mein kürzestes war wohl FF12 mit 4 oder 5 Stunden. Ich hatte keine Lust mehr auf die Kämpfe…

    I'm going to send you a love letter, my dear. Do you know what that is? It's a bullet straight from my gun to your heart.

    #990066
    SegabastiSegabasti
    Teilnehmer
    Sonic the Hedgehog 06, die

    Sonic the Hedgehog 06, die ersten beiden Level gespielt, das Spiel wieder verkauft.

    Alan Wake, stinkelangweilig und völlig ungruselig, platte Story und nach 1 Stunde mir viel zu hektisch.

    Atari brought Videogames to Life, Nintendo brought them back from hell and Sony Killed them.

    #990067
    greenwadegreenwade
    Teilnehmer
    Gold MAN!AC
    GaiusZero wrote:
    Hmm auf Anhieb fällt mir das Final Fantasy 13 ein. Wobei “kurz angespielt” wohl im Kontext zum Spielumfang zu sehen ist. 8 Stunden gespielt und es dann einfach nicht mehr ausgehalten. Völlig bescheuerte Stoy und dazu noch blöd erzählt. Nervige stereotypische Charaktere und uninspirierendes Gameplay. Werd es vielleicht später nochmal versuchen aber da war ich einfach zu angenervt.

    ja, das war einer von insgesamt drei fehlkäufen die ich für die 360 gemacht hab (hab etwas über 40 gams + downloadtitel). ich hab auch einige stunden investiert weil ich gehofft hatte das es irgendwan besser wird, aber es sollte nicht sein – in allen belangen schreckliches spiel. die anderen beiden fehlkäufe waren sega rally und nba 2k10. bei beiden hab ich probleme mit der steuerung.

    #990068
    Lord RaptorLord Raptor
    Teilnehmer
    Maniac (Mark II)

    Final Fantasy 13. Auch um die 8 Stunden gezockt und verstaubt im Moment. Ebenso wie Sonic 06. 5 Minuten gespielt, dann gekotzt.
    Monster Hunter Tri. Zwar nicht schlecht, aber vieeel zu langer Einstieg. Hab nach ner Stunde ausgemacht und es zurück gegeben. Aber passt hier nicht ganz rein. Es ist ja wie gesagt nicht schlecht. Nur im Moment kein bock auf ein Spiel, was dermaßen viel Zeit in anspruch nimmt.

    Ein böser Mann fiel vom Himmel!

    Ich Mumbo, bester Schamane in ganz Spiel!

    #990069
    tetsuo01tetsuo01
    Teilnehmer
    Gold MAN!AC

    Also bei Alana Wake kann ich es nicht verstehen. Hab das Spiel in einem Ruck durchgezockt. Atmo und story sind spitze. Man muss aber ein gewisses Fabile für David Lynch und Twin Peaks haben, dann ist es Top.
    Inception ist eigentlich viel weniger Kompklex als es den Anschein hat. Und eben diese Einfachheit macht es auch zu keinem Meisterwerk. Kein Vergleich mit Meisterwerken wie Donnie Darko oder Fight Club wo man mit offenen Fragen zurückbleibt. Inception ist in sich geschlossen…

    Peter Moore: "Then Shawn Fanning writes a line of code or two, Napster happens, and the consumers take control."

    #990070
    euleeule
    Teilnehmer
    Anfänger (Level 2)

    davon kann ich nen lied singen :D

    nenne nur mal eins..

    just cause 2 nachdem man die karte bereisen darf hat mich das spiel einfach erschlagen..weiß nich wieso weil bei fallout störte mich das nicht.

    [/url]

    www.euleszockerbude.de

    #990071
    Anonym
    Inaktiv
    n00b

    Blaz Blue Calamity Trigger.

    Wusste im Grunde schon, dass es mir nicht gefallen wird, aber als GG-Fan habe ich trotzdem zugeschlagen.
    Ich mag den Stil nicht…das Artwork, die Mucke, das ganze drumherum ist einfach kacke. Auch der Rest kann mich nur bedingt begeistern…ist einfach nicht meins.

    #990072
    BelphegorBelphegor
    Teilnehmer
    Profi (Level 1)

    In den letzten jahren gab es so einiges was gekauft, mehr oder weniger lang gezockt wurde und dann im Schrank vor sich hin gammelt.
    Als Grund würde ich mal angeben das mich vieles nach bald 25 Jahren zocken nicht mehr reizt bzw. das spielkonzept bekannt ist (man könnte auch sagen da “flasht” nix mehr) und innovationen eher rar sind. Dementsprechend alt bekannte Konzepte immer schnell in den Schrank wandern.
    Zum anderen bin ich aufgrund Zeitmangel nicht mehr bereit mich in ein Spiel so reinzuknien bzw. reinzuarbeiten (Steuerung, Ablauf usw) wie es manches Spiel erfordert.
    Ein weitere Killer ist es, wenn ich ein Spiel nach Monaten wieder anfange und mir dann wieder alles neu erarbeiten muss (wie war die steuerung, wozu brauchte ich die Items, wo war ich und wo muss ich als nächstes hin, Story usw.)

    Ein paar Beispiele:
    – Ridge Racer 6 X360
    – Soul Calibur IV X360
    – Resident Evil 5 X360
    – Viking X360
    – Ace Combat 6 X360
    – Bayonetta X360
    – Mad World Wii
    – SNK Arcade Collection Wii
    – Red Steel Wii
    – New Super Mario Bros Wii

    Ich könnte diese Liste noch ewig fortführen.
    Aber bevor jemand den eindruck bekommt ich zocke nix durch, ein paar positive Beispiele für Games welche bis zum abbrennen der disc gezockt wurden:

    – Oblivion X360
    – Fallout 3 X360
    – Castlevania LOS X360
    – Rayman Ravving Rabbids 1-3 Wii
    – Castlevania SOTN PS + XLIVE
    – Stranglehold X360

    Ich brauche keinen Sex, das Leben f**** mich eh schon jeden Tag.......

    Früher war ich ein Nerd, heute muss ich arbeiten....

    3DS Code: 4940-6733-3820
    PS ID Code: Henss80

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 52)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.