Playstation 4 Talk

Dieses Thema enthält 11,962 Antworten und 218 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von senser senser vor 1 Woche, 6 Tagen.

Ansicht von 15 Beiträgen - 16 bis 30 (von insgesamt 11,963)
  • Autor
    Beiträge
  • #1108478
    Lofwyr
    Lofwyr
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    Ich freue mich einfach mal auf neue Hardware. Könnte man Online mit einem Controller mithalten hätte ich schon lange einen PC.

    Cyberpunk auf neuer Hardware. Fuck Yeah!

    #1108479
    captain carot
    captain carot
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    Also was den Controller angeht, erstmal in der Hand halten. Revolutionär ist das Ding nicht, halt eine Kreuzung aus Dual Shock, Ouya Pad und 360 Controller, aber wenn die Ergonomie besser sein sollte…

    Das Dashboard ist irgendwie lustig, sieht aus wie Microsoft in Blau. Dabei war die X-Media Bar schlank, funktional und eigenständig.

    Die ganzen Online Schwachsinns Features (aus Sicht eines Fartbook Verweigerers) schreien nach einer verdammt dicken Leitung. Vor allem der ganze Share Rotz braucht einen mächtig dicken Upload.

    Kommen wir einfach mal zum Wichtigsten, den Spielen.
    Technisch haut da wenig wirklich um. Killzone etwa sieht nicht besser aus als aktuelle PC-Shooter, Destiny kann sich nicht mal von wirklich guten Current Gen Titeln absetzen. Drive Club macht einen netten Eindruck, aber der Wow-Effekt bleibt im Vergleich zu Forza 4 und GT5 aus, primär fallen bessere Shadereffekte und Schatten auf. Richtig flashen kann eigentlich nur Capcoms Demo, da vor allem der Anfang. Die Lagerfeuerszene und die Gesichtsanimationen machen wirklich einiges her.

    Gleichzeitig ist alles gesehene rein spielerisch auch problemlos auf der aktuellen Generation machbar. Wenn ich daran denke, was die tolle, neue Grafik kosten wird werden wir wahrscheinlich zukünftig nur mehr vom gleichen sehen, bzw. noch weniger, weil z.B. offene Szenarien viel aufwändiger sind.

    Interessant ist an sich noch Media Molecules Spielerei. In der Praxis wird wahrscheinlich wieder mal unglaublich viel Schwachsinn dabei rumkommen. Irgendwer, ich glaube Black Kaindar, hatte da schon von Tausenden animierten Penissen gesprochen. Army of Dicks.

    Was mir fehlt und wohl erst zur E3 kommt sind wirklich harte Fakten: Preis, Onlineanbindung/Onlinezwang, EU-Release und solche Dinge.

    P.S.: Ich weiß nicht, ob solche Shows früher besser waren, aber es hat mehr Spaß gemacht, früher im Heft über Konsolenvorstellungen zu lesen als heute so einen Livestream zu sehen.

    An Essner a day keeps quality away.

    #1108480
    Lofwyr
    Lofwyr
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    Das liegt aber daran das die Konsolen leitungsmäßig dem PC hinterher laufen. Die Zeiten, in denen Konsolen die Richtung vorgeben, sind halt vorbei.

    Hab ich das übrigens richtig gesehen? Konkave Analog Sticks? Wurde ja mal Zeit.

    #1108481
    belborn
    belborn
    Teilnehmer
    Maniac

    Das man PS3 Spiele irgentwann nur per “Streamen” auf PS4 spielen kann,ist schon enttäuschend.Weiß nicht ob ich mir meine Leitung dann dafür so “verdicken” lasse.Hatte gehofft das es doch eine Art Abwärtskompta geben wird.
    Des weiteren bin ich allgemein schon erstaunt,daß Sony jetzt noch vor MS die Katze aus dem Sack gelassen hat.Ist es die pure Angst wieder nur den anderen hinterherzurennen?Dafür ist das Gezeigte aber viel zu wenig.
    Noch vor einem halben Jahr haben Sony Offizielle von einer großen Zukunft der PS3 gesprochen und das man sich nicht treiben lassen will.

    #1108482
    captain carot
    captain carot
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    Klar war das abzusehen. Man kann sich halt auch nen Rechner mit drei GeForce Titan zusammenstellen, bei dem alleine die Grafikarten 3.000,-€ kosten, eine Konsole für vermutlich 450,-€ kann da natürlich nicht mithalten. Aber genau deswegen hab ich da keinen Wow-Effekt. Es sieht halt alles was schicker aus als in dieser Generation, aber es ist das, was zu erwarten war.

    Momentan seh ich für mich persönlich mehr Gründe, die Wii U zu holen als eine PS3.

    Man bedenke mal, dass ein Port eines über ein Jahr alten PC-Spiels und ein Multiplattformtitel von Bungie zu den größten Ankündigungen gehörten und auch Deep Down, Watch Dogs und Co. Multititel sind. The Witness gefällt mir besser als manche von den ganz großen Ankündigungen und würde sogar auf Wii U laufen.

    An Essner a day keeps quality away.

    #1108483

    Anonym
    n00b

    Also ich sehe bisher keinen Grund mir die PS4 nicht zu kaufen. So lange es keine Gebrauchtspielsperre gibt, und daran glaube ich auch nicht, wird es die High-End-Konsole meiner Wahl.

    Und das Ding in den ständigen Vergleich mit einem PC zu setzen, macht es auch nicht schlechter. Für mich hat der PC nichts mit Videospielen zu tun. Ich guck da nicht mal Filme drauf.

    #1108484
    captain carot
    captain carot
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    Der PC-Vergleich ist zuerst einmal insofern interessant, dass es die fortgeschrittenste Plattform ist. Außerdem kann ich mir einen PC so einrichten, dass der z.B. sofort Steam im Big Picture Modus startet. Und es tut mir ehrlich gesagt regelrecht leid, das zu sagen, aber Steam Big Picture gegenüber dem, was Sony da gezeigt hat, das ist für mich kein gravierender Unterschied mehr.

    Nach der Show von gestern werde ich das Gefühl auch nicht los, dass Online endgültig integraler Systembestandteil sein wird (d.h. Online ist Pflicht) und man für die “Premium Services” wie den ganzen Cloud- und Streamingquatsch auch zusätzliche Gebühren zahlen muss.

    Es mag nicht das beste Spiel sein und die Wii U ist nunmal eher Low Power als High Performance, aber ZombiU hat mehr frische Ideen als die ganzen Coretitel gestern. Im Zweifelsfall hab ich lieber mehr davon als mehr Shadereffekte und Polygone.

    Das gleiche bei dem gleichen Onlinequark. Die einzige Überraschung in Bezug auf Multiplayer war gestern für mich, dass ausgerechnet Diablo 3 einen richtigen lokalen Multiplayer an einer Konsole bekommt. Früher war das Standard, heute ist das bei einer Nicht-Nintendo-Konsole ein Highlight.

    Hübsche Technik, der Rest geht vorläufig an mir vorbei und die Spiele müssen mich ganz persönlich eben durch die Inhalte überzeugen, nicht durch die Grafik.

    An Essner a day keeps quality away.

    #1108485
    bitt0r
    bitt0r
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    ahhh, ein neues “infamous” *fapidifap*!
    kommt das auch noch für die ps3?


    feel the HEAT!
    #1108486
    Spacemoonkey
    Spacemoonkey
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    endlich next gen. die grafiken haben mich sehr beeindruckt. das zeug sieht immerhin schon in schlechten videos besser aus als alles aktuelle. die vergleiche mit pc technik interessieren mich als reiner konsolenspieler nicht wirklich. ich vergleiche es mit ps3/xbox360/wiiu. killzone 4 muss ich haben und jetzt hoffe ich dass noch ein neues wipeout kommt. wipeout mit dieser technik bei launch und ich kauf die konsole sofort :)

    #1108487

    Anonym
    n00b
    captain carot wrote:

    Es mag nicht das beste Spiel sein und die Wii U ist nunmal eher Low Power als High Performance, aber ZombiU hat mehr frische Ideen als die ganzen Coretitel gestern. Im Zweifelsfall hab ich lieber mehr davon als mehr Shadereffekte und Polygone.

    Die wiiU ist eh ein Pflichtkauf. Das werden Viele noch merken. Aber gerade Spiele wie “Watch Dogs” werden wohl auf der PS4 deutlich besser aussehen. Dazu kommt der nicht unerhebliche Anteil an Spielen, die gar nicht für die wiiU erscheinen werden und den Kauf einer PS4/720 rechtfertigt.

    Immer unter der Vorraussetzung, dass es dort keine Gebrauchtsspielsperre gibt. Andernfalls wird wohl kaum ein Entwickler die wiiU links liegen lassen können und ich würde einen PS4-Kauf überdenken.

    #1108488
    Spacemoonkey
    Spacemoonkey
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    wenn ich daran denke wie ein vanquish auf dieser konsole aussehen könnte muss ich fast weinen. leider wird es nie kommen

    #1108489
    Sil3ntChill
    Sil3ntChill
    Teilnehmer
    Maniac

    Hab die PK ja nicht mitgbekommen können heute Nacht. Schonmal Danke für die Infos, die ihr so zusammengetragen habt hier.

    Also so wie ich es hier lese is der Tenor in etwa:

    PK nicht sonderlich “bombastisch”, viel Geschwafel, Social-Networking wird auch kritisch beäugt (deckt sich mit meiner Einstellung, Fratzenbuchabstinenzler), Streamingmöglichkeiten (Gaikai) der PS3-Titel zum erneut kaufen (erm….ja…), haut nun auch keinen vom Hocker und ein neuer weiterentwickelter Controller. Hmm, ok. Soweit, so zu erwarten ;)

    Die gezeigten Spieletrailer lassen im Grunde noch keinerlei Rückschlüsse zu. Gerade InFamous Second Son, oder Drive Club schauen zwar gut aus, aber der Kinnladeneffekt stellt sich nicht ein.
    “Deep Down” sieht dagegen sehr nice aus, wobei die “ingame” Szenen relativ wenig vom Rest des Trailers ausmachen (die Szene, wo er dem Typen mit dem Bogen folgt, schaut nach ingame aus). Der Rest sieht eher nach Cutszene aus, welche ganz anders berechnet werden kann als ingame. Aber das Grundgerüst scheint ziemlich gut. Ok, das Setting (ein wenig Dark Souls-Flair ^^) spricht mich auch an.
    Aber gut, selbst wenn wir alle noch nicht wirklich sabbernd und brabbelnd in der Ecke sitzen, aufgrund des Gezeigten, es zeigt wohin die Reise gehen wird. Und wir müssen einfach immer im Hinterkopf behalten, dass dies die “First-Gen-Titel” sein werden, die auf der neuen PS4 ihr Stelldichein geben werden. Wie allseits bekannt, kitzeln die Entwickler immer erst im letzten Lebenszyklus das letzte aus der vorhandenen Hardware heraus.

    Insofern bildet sich bei mir (aufgrund der Infos die ich bisher sammeln konnte) folgendes Fazit:

    Die nächste Sony-Konsole setzt auf multimediales und “pseudo”-soziales Vernetzen. Ansonsten bleibt (zumindest vorerst) der Eindruck, es handelt sich lediglich um ein Update der PS3. Alles etwas aufgebohrt, aber (wie bereits erwähnt) kein Sprung Marke PS2 zu PS3. War aber auch nicht zu erwarten, imo.

    Und die harten Fakten (Preis, Leistungsaufnahme, Betriebsgeräusch, etc.) blieben erstmal aus.

    < currently under maintenance >

    #1108490
    Nightrain
    Nightrain
    Teilnehmer
    Maniac (Mark III)

    Hmmm, viel Lärm um nichts …
    … ebenso versteh ich aber nicht ganz, wieso so viele unbedingt eine Abwärtskompatibilität haben wollen. Klar ist es ganz nett, aber ein Must-Have ist das für mich nicht. Was spricht dagegen die alte Konsole zu behalten und sie einfach dann “aufzubauen”, wenn man sie braucht?

    Wer zappt so spät durch Nacht, TV, Games und das Weltweite Warten? DER NIGHTWATCHER!!!
    http://www.youtube.com/user/NightwatcherReview

    #1108491
    drfaustus
    drfaustus
    Teilnehmer
    Intermediate (Level 3)

    nix berauschendes—und das mit den ultrarealistischen bildern,grafiken usw—höre ich schon seit anfang der 90er

    #1108492
    captain carot
    captain carot
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    @nightrain: Z.B., nur eine Konsole rumstehen zu haben? So ziemlich alle möglichen Geräte wie Blu Ray Player oder PC´s sind abwärtskompatibel.

    An Essner a day keeps quality away.

Ansicht von 15 Beiträgen - 16 bis 30 (von insgesamt 11,963)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.