Was ist besser? Easy, Normal oder Hard?

Ansicht von 2 Beiträgen - 46 bis 47 (von insgesamt 47)
  • Autor
    Beiträge
  • #953348
    DerPandaDerPanda
    Teilnehmer
    Maniac (Mark II)

    für mich is der schwierigkeitsgrad am besten wo die wut nicht an überhand gewinnt und der joypad an der wand landet :P beim snes zocken hab ich das glück mal gehabt das ich das pad vor wut geworfen hab und genau den reset-knopf getroffen habe da hatte sich das spielen direkt erledigt^^ (weiß leider nicht mehr welches spiel)

    #953349
    SideScrollerSideScroller
    Teilnehmer
    Intermediate (Level 2)

    Kommt auf meine Tagesform an. Manchmal will ich nur ein schönes Spielerlebnis, da ist die Herausforderung dann nebensächlich. Wenn ich aber mehr Zeit habe und merke das ich einfach nur noch durchlaufe wird’s mir aber irgendwann zu langweilig.
    Aber grundsätzlich bin ich für eine kontinuierliche Steigerung des Schierigkeitsgrades.
    Außer bei Spielen die irgendwann in reines Trial & Error auswarten, da mir ständiges auswendig lernen keinen Spaß macht und so auch kein Spielfluss entsteht.

Ansicht von 2 Beiträgen - 46 bis 47 (von insgesamt 47)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.