Was ist besser? Easy, Normal oder Hard?

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 47)
  • Autor
    Beiträge
  • #898313
    Zocky the FirstZocky the First
    Teilnehmer
    Profi (Level 2)

    Wie mögt Ihr es mehr? Wenn man erst mit ans Spiel angepassten Reflexen wie in Contra, Super Meat Boy oder anderen weiterkommt? Oder wenn man einfach durchrennen kann, ohne Angst vor dem Ladebildschirm zu haben?

    Ich mags schwer. Ich liebe die Herausorderung. Sonst hätte ich mir auch nicht Contra 4 oder mein erstes Castlevania (Order of Ecclesia) gekauft. In solchen Spielen bin ich sehr frustresistent. Aber wenn ich z.B. SMB 3 spiele und dauernd sterbe, ist die Frustgrenze schnell erreicht, weil eben Mario-Spiele als familienfreundlich gelten, und sehr einfach sein sollen. Es kommt eben auf das Spiel an.

    Wie siehts bei Euch aus?

    scott-pilgrim-the-videogame-19_288x288.jpg

    super_meat_boy5lhu.jpg

    contra_4_boxart2.jpg

    I don't like the word "Blog". It makes me think of something that lives deep inside a river and communicates through farts. (Zero Punctuation)

    #953304
    davis24davis24
    Teilnehmer
    Intermediate (Level 1)
    Zocky the First wrote:
    Wie mögt Ihr es mehr? Wenn man erst mit ans Spiel angepassten Reflexen wie in Contra, Super Meat Boy oder anderen weiterkommt? Oder wenn man einfach durchrennen kann, ohne Angst vor dem Ladebildschirm zu haben?

    Ich mags schwer. Ich liebe die Herausorderung. Sonst hätte ich mir auch nicht Contra 4 oder mein erstes Castlevania (Order of Ecclesia) gekauft. In solchen Spielen bin ich sehr frustresistent. Aber wenn ich z.B. SMB 3 spiele und dauernd sterbe, ist die Frustgrenze schnell erreicht, weil eben Mario-Spiele als familienfreundlich gelten, und sehr einfach sein sollen. Es kommt eben auf das Spiel an.

    Wie siehts bei Euch aus?

    scott-pilgrim-the-videogame-19_288x288.jpg

    super_meat_boy5lhu.jpg

    contra_4_boxart2.jpg

    Ich spiele es wenn ichs zuerst spiele auf normal später biem durchspielen auf hard

    Tot ist nicht gleich tot. Es ist nur der Körper der geht. Den Tod besiegt, wer in Erinnerung lebt.

    #953305
    PoonsPoons
    Teilnehmer
    Profi (Level 1)

    Hängt vom Spiel ab, wenn ich gehört hab, dass es besonders hart sein soll (Stichwort Ninja Gaiden und co), spiel ich erstmal auf “normal” und erst beim zweiten Mal durchspielen gehts ne Stufe höher. Bei anderen Spielen auch gerne von Anfang an auf “hard”, z.B. Splinter Cell Conviction, BFBC2 Kampagne und co.

    #953306
    Commander JefferCommander Jeffer
    Teilnehmer
    Maniac

    Kommt auf das Genre an.
    Normal ist normal und dann normal.Shoot em ups easy.

    Natural Born Gamer

    #953307
    Marc29101971Marc29101971
    Teilnehmer
    Maniac (Mark II)

    Ich fang auf normal an! Wenn es mir zu schwer wird, dann schalt ich nen Gang runter!

    Für Hard bin ich einfach nicht mehr flink genug! Ich will ja spielen und nicht 500 mal in einer Runde ins Gras beißen müssen. :-)

    #953308
    StreichholzfanStreichholzfan
    Teilnehmer
    Intermediate (Level 1)

    ich denke das kommt ganz aufs spiel an…super meat boy muss so schwer sein, aber bei den meisten spielen fang ich auf normal an…außer bei sportspielen, aber nur, um auf leicht die steuerung zu lernen.

    ***************************************************************
    If there´s nothing left to burn, let us set ourselves on fire!

    #953309
    RalfonzoRalfonzo
    Teilnehmer
    Intermediate (Level 3)

    Schwer!!

    Spiele müssen mich herausfordern, sonst kann ichs ja gleich sein lassen.

    #953310
    Anonym
    Inaktiv
    n00b

    erstmal zum gemütlichen zocken das einfachste. später dann schwer.so mach ichs. ausser das spiel hängt mir nach easy schon zum hals raus dann kommt es dazu net mehr ^^

    #953311
    captain carotcaptain carot
    Teilnehmer
    Epic MAN!AC

    Hängt vom Spiel ab. Die meisten mittlerweile auf normal und dann vllt. später nochmal auf schwer. Nen Gang zurückschalten tu ich aber extrem selten.

    An Essner a day keeps quality away.

    #953312
    Tom BreiterTom Breiter
    Teilnehmer
    Maniac (Mark III)

    Standardeinstellung. Und dann je nach dem.. Bei den ganz hohen Schwierigkeitsgraden muss ich dann aber wirklich passen.. also kommt da auch auf das Spiel an, aber meine Reflexe sind mittlerweile nun mal nicht mehr ganz soo katzenhaft.. öhö ;)

    PSN/NNID: TomBreiter

    #953313
    nine79nine79
    Teilnehmer
    Freshman

    Meistens erst mal auf leicht. Später dann nochmal auf normal!

    #953314
    PennrattePennratte
    Teilnehmer
    Intermediate (Level 2)

    Auf normal fang ich an, dann schraub ich den Schwierigkeitsgrad hoch. Bei RPGs zumindest. MGS oder Shooter spiel ich gleich auf schwer. European Extreme bei MGS macht Laune ;D

    #953315
    Anonym
    Inaktiv
    n00b

    hab zB mass effect 2 auf easy gezockt un jetzt mal auf dem höchsten. ich hab voll angst jetzt davor xD

    #953316
    SaldekSaldek
    Teilnehmer
    Maniac (Mark III)

    Normal, so wie es der Designer wollte.

    #953317
    Marc29101971Marc29101971
    Teilnehmer
    Maniac (Mark II)
    Ralfonzo wrote:
    Schwer!!

    Spiele müssen mich herausfordern, sonst kann ichs ja gleich sein lassen.

    Aber es heisst doch Videospiele und nicht Videoherausforderungen!

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 47)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.