M! Top 10: Die besten Filme von Studio Ghibli

40
12521
Zurück

Cineastisch

Das Prädikat “Disney-Gegenstück aus Japan” wird Studio Ghibli allein nicht gerecht. Zwar haben die US-Marken und -Figuren international einen höheren Bekanntheitsgrad, doch was Hayao Miyazaki, Isao Takahata und ihre Mitstreiter seit über 30 Jahren für den Zeichentrickfilm geleistet haben, ist weltweit einzigartig. 2008 tat sich Studio Ghibli mit dem Spielemacher Level-5 zusammen – das Ergebnis Ni no Kuni: Der Fluch der Weißen Königin (PS3, Japan-exklusiv: auch DS) verzauberte uns mit ähnlichen charmanten Figuren und traumhafter Märchenwelt.

Ni no Kuni II: Schicksal eines Königreichs muss auf Ghibli-Mitarbeit verzichten, doch Komponist Joe Hisaishi und Designer Yoshiyuki Momose (beide lange Jahre an wichtigen Studio-Ghibli-Werken beteiligt) sorgen dafür, dass auch Teil 2 das Flair der legendären Trickfilme anhaftet. Außerdem verstarb am 5. April 2018 für viele überraschend Regisseur Isao Takahata – ein paar seiner Werke haben es natürlich in unsere Top-10-Liste der besten Studio-Ghibli-Filme geschafft. Solltet Ihr einen, mehrere oder gar alle davon nicht gesehen haben: 1. Pfui. 2. Unbedingt nachholen!

Zurück

Hinterlasse einen Kommentar

neuste älteste
Kaoru zero one
I, MANIAC
Gold MAN!AC

Streetfighter II Victory hab ich auch Mega Bock drauf das nochmal zu konsumieren, da ist es schäbig das es keine BR Fassung gibt.
Was Ghibli angeht: Glühwürmschen ist auch mein Favorit, auch wenn ich den Film nicht nochmal schauen werde.
Ansosten hab ich vor einigen Jahren nen Ghiblie Box gekauft wo 10 Filme drinnen waren, da war fast alles wichtige dabei.
Ansonsten ist meine Anime Phase lange vorbei, aber es kommen hier ordentlich Erinnerungen hoch wenn ich so Sachen wie S.E. Lane lese oder Escaflone.
Das waren noch Zeiten wo man sich jeden Shice mit (engl.) fandub geladen und konsumiert hat.
Eine Serie die nach nur 2 Folgen eingestampft wurde ich aber die beiden Episoden gefühlt 150x geschaut habe war Elf Princess Rane, das war so ultra lustig, schade das man die nicht auf YT findet.

schnitzel
I, MANIAC
Epic MAN!AC

Die letzten Glühwürmchen ist mein absoluter top Favorit. Ein emotionales Meisterwerk!

Rudi Ratlos
I, MANIAC
Maniac

SephirothSephiroth Die Street Fighter – Serie hab ich auch noch als nummerierte VHS und hab sie mir dann mal auf einer Convention als preiswerte UK-DVD geholt (anderes Intro als die dt. Fassung, was mega-schäbig ist; aber immerhin kann man sie so als OmU schauen).
“Bubble Gum Crisis” war ja früher auch immer auf den OVA-VHSen als Trailer drauf, fand ich megalässig und dann bei der Sichtung aber leider nur ok. Vielleicht war ich aber auch noch zu jung.

@Topic: Die Glühwürmchen hab ich seit ca. 10 (!) Jahren im Schrank stehen und hab mich bis heute nicht drangetraut :/ Chihiro und das wandelnde Schloss sogar im Kino gesehen, zumeist waren leider tatsächlich nur Mütter mit ihren kleinen Kindern drin und mit dem Inhalt eigentlich maßlos überfordert. Tolle Filme aber, den Rest der Liste muss ich noch schauen (steht zwar alles im Schrank, aber die Zeit…)

riccipicci
I, MANIAC
Intermediate (Level 2)

Ich möchte noch “Future Boy Conan” (hat gar nichts mit Detective Conan zu tun) hinzufügen; Kein Einzelfilm sondern eine ganze Animeserie aus dem Jahr 1978. Auch hier hat Miyazaki Regie geführt – bestimmt auch bevor Studio Ghibli gegründet wurde. Ich kann diese Animeserie nur jedem an’ s Herz legen – sie hat meine Kindheit versüßt.

Es geht um eine Welt in der Zukunft, in der fast die gesamte Erde untergegangen ist – mehr möchte ich nicht erzählen – die Geschichte ist so Abenteuerlich, dass ich da keinem etwas vorwegnehmen möchte.

Und lasst euch bitte nicht vom frühen Zeichenstil abschrecken – die Geschichte ist einfach super!

Hat jemand von euch schon diese Animeserie gesehen?
https://www.maxx-anime.de/thread/370-mirai-sh%C5%8Dnen-conan-future-boy-conan/

mog
I, MANIAC
Intermediate (Level 2)

…und falls doch Informationsdefizite bestehen sollten oder vermutet werden, wäre eine Dokumentation einer subjektiven Bewertung vorzuziehen (m.M).

mog
I, MANIAC
Intermediate (Level 2)

@M. Schmidt: Die Frage stellt sich mir nicht wirklich, da man, wenn man schon jemals in “Kontakt” kam, sich dann entweder zügig etwas Enthusiasmus einstellt und sich damit weiter beschäftigte und man schnell einen Überblick aufgrund der gebrannten Ghibli Reihen bekommt oder das sowieso für einen nix ist…

HIMitsu
I, MANIAC
Maniac

HitokiriHitokiri Haha, ne, das hat gar nichts mit Sailor Moon zu tun. Kaguya Hime ist ein altes japanisches Märchen.

Da Escaflowne erwähnt wurde, das hatte mich so umgehauen, dass seit dem nichts mehr ran kam. Death Note war auch genial, aber anderes Genre.
Mittlerweile interessiere ich mich fast gar nicht mehr für Anime (obwohl – oder weil? – ich in Japan leb). Der “gritty look” zog mich damals in den Bann, jetzt sieht alles irgendwie künstlich aus. Ab und zu schau ich mir mal was an, aber letztendlich “war früher alles besser” 😛

HIMitsu
I, MANIAC
Maniac

Hab eher eine Art Hassliebe mit Ghibli, ca. die Hälfte der Filme mag ich (Kaguya, Totoro, Spirited, Porco, Laputa – das hätte auf jeden Fall auch in die Liste gehört; wirklich umgehauen haben mich nur Mononoke und Glühwürmchen), der Rest – gähn..

ChrisKong
I, MANIAC
Epic MAN!AC

Leider, und das muss man sagen, ist die Auswertung auf blauen Scheiben oder DVDs generell sehr mangelhaft in der Summe im Anime-Bereich und oft stimmen Preis/Leistung überhaupt nicht.

bad_conker
I, MANIAC
Intermediate (Level 2)

Nausicäa ist mein all-time favorite . Hatte das Teil schon vor 30 Jahren in einer gekürzten VHS-Fassung gesehen und war so beeindruckt (auch wenn die Story dieser Fassung kaum nachvollziehbar war). War mein einstieg zum Anime und hab dann nach Akira alles weggesuchtet (Bubblegum Crisis, Gunsmith Cats und yeah Evangelion!!)

Sephiroth
I, MANIAC
Intermediate (Level 3)

Bubblegum crisis… Das waren noch Zeiten… 😍
Bin überrascht das es hier soviele kennen. War echt einer meiner Lieblings Cyber-punk-Animes 😍
Also ich suche die auch schon ewig auf DVD. Finde da kaum was…

@der Panda
die Streetfighter II Victory Serie war großartig. Die hätte ich zugern zumindest mit dt. Untertiteln auf DVD. Habe die auch noch nummeriert als VHS aber kein abspielgerät mehr.. 😂

Gnu
I, MANIAC
Anfänger (Level 1)

SanftmutSanftmut Ich kann dir „In this Corner of the World“ empfehlen. Für mich ein Film, der mit den besten Ghibli-Produktionen mithalten kann. „Das Mädchen, das durch die Zeit sprang“ wurde ja schon genannt, „Ame & Yuki – Die Wolfskinder“ finde ich auch noch sehenswert.

Gruss
Gnu

SonicFanNerd
Moderator
Moderator/Gold MAN!AC
Moderator/

LofwyrLofwyr
Ich hab BC noch als VHS (mit Nummerierung) irgendwo. Ob die noch funktionieren? Ich hege meine Zweifel. …
Digital (also auf DVD) hab ich die “Hurricane Live” DVD noch.

Gibt es BC nicht (mehr) als DVD oder gar Blu-ray Disc?

Hitokiri
I, MANIAC

Hat Kaguya etwas mit Sailor Moon: Schneeprinzessin Kaguya zu tun, oder ist der Name nur Zufall?

Lofwyr
I, MANIAC
Epic MAN!AC

SonicFanNerdSonicFanNerd : Wo hast du denn Bubblegum Crisis gefunden? Das suche ich seit Jahren.

Tokyo_shinjuu
I, MANIAC
Maniac (Mark III)

SprigganSpriggan
Evangelion war gegen ende schon schwere Kost und sehr verwirrend, das muß man schon mögen, mich hat es total gepackt.
Cowboy Bebop ist natürlich ebenfalls total genial. 🙂

SonicFanNerdSonicFanNerd
Hab Evangelion 3.33 zwar hier liegen aber auch noch nicht geschaut.
Serial Experiments Lain würd ich gern mal nachholen.

Was auch ziemlich cool war Wolfs Rain. Und ganz groß bei mir im Kurs die Patlabor Filme!

DerPanda
I, MANIAC
Maniac (Mark II)

was ich auch noch mochte war The Vision of Escaflowne und die Street Fighter II serie wovon ich noch die VHS kasetten im regal stehen habe.

SonicFanNerd
Moderator
Moderator/Gold MAN!AC
Moderator/

Tokyo_shinjuuTokyo_shinjuu
NGE ist Kult. 😀
Allerdings ist es auch nicht die “einfachste” Serie.
Die neuen Filme (1.11, 2.22, usw.) sind aber auch sehr sehenswert, auch wenn dort einiges geändert ist. Da fällt mir ein: Bis heute habe ich 3.33 nicht gesehen. Wird mal Zeit …

Übrigens auch eine fantastische Anime-Serie, die auch ziemlich “special” ist:
“Serial Experiments Lain”
Sehr zu empfehlen, wenn man sowas mag.

SprigganSpriggan
Cowboy Bebop ist (zusammen mit dem Film) auch echt top. Besonders der größtenteils exzellente Soundtrack hat es mir damals angetan.

Spriggan
I, MANIAC
Profi (Level 3)

Tokyo_shinjuuTokyo_shinjuu
Evangelion halte ich für überbewertet, der Anfang war stark, für mich wurde die Serie je länger wie langweiliger.. bei GTO stimme ich dir natürlich absolut zu, wirklich ein Highlight 😀
Auch sehr toll ist Cowboy Bebop..

Tokyo_shinjuu
I, MANIAC
Maniac (Mark III)

SonicFanNerdSonicFanNerd
Bubblegum Crisis ist genial. Letztes Jahr auf DVD gekauft, nachdem die VHS Kassetten nicht mehr zu gebrauchen sind. Solche Anime vermiss ich heute tatsächlich sehr. Crash hielt das Niveau, Tokyo 2040 war leider Dreck.

Was man natürlich auch kennen sollte ist Evangelion. Und mein Comedy Highlight Great Teacher Onizuka!

Sephiroth
I, MANIAC
Intermediate (Level 3)

“Youre Name” muss ich auch unbedingt noch schauen. Der lief leider nur an einem einzigen Tag bei uns im Kino, welchen ich verpasste. 🙁

Lofwyr
I, MANIAC
Epic MAN!AC

Top Tens sind ja immer etwas unnötig vor allem wenn “Meine Nachbarn die Yamadas” fehlt.

Ansonsten mochte ich bis jetzt alle Ghibli Filme.

Wer bei mir in die selbe Kerbe schlägt ist Makoto Shinkai. Your Name hat Max schon genannt aber seine restlichen Filme sind auch super.

SonicFanNerd
Moderator
Moderator/Gold MAN!AC
Moderator/

Einige der Filme in der Liste hab ich zwar in der Sammlung, aber noch nicht gesehen (Kaguya, Ponyo) und Porco Rosso fehlt ganz.
Den Rest hab ich aber gesehen. Ein paar fallen mir noch ein, die mir persönlich in so einer Liste fehlen würden (Kikis kleiner Lieferservice, Königreich der Katzen z. B.)

Es gibt schon generell persönliche Highlights bei den Ghibli-Filmen.
Oben sind bei mir tatsächlich auch Chihiros Reise, Die letzten Glühwürmchen, Totoro, Mononoke, Nausicaä und tatsächlich Das Wandelnde Schloss
Der Rest ist aber halt auch gut.

Viele der hier bereits genannten “Vermissten” aus den 80ern oder 90ern kenne ich auch noch (Ninja Scroll, Wicked City, u. a.).

Falls die jemand noch nicht kennt kann ich noch “Roujin-Z”, “Jin-Roh” oder “Perfect Blue” empfehlen.
Oder ne Serie (OVA): “Bubblegum Crisis” (nicht “Bubblegum Crash” oder “Bubblegum Crisis Tokyo 2040”).
Dort insbesondere die 80er-Jahre Synthie-Style-Japano-Mukke. 🙂

Mayhem
I, MANIAC
Profi (Level 2)

Für meinen Geschmack hätte man “Porco Rosso” mit “Kikis kleiner Lieferservice” tauschen können. Ansonsten bin ich mit Eurer Liste einverstanden.

Tokyo_shinjuu
I, MANIAC
Maniac (Mark III)

Bei Ghibli Filmen bin ich immer hin und her gerissen. Mal begeistern sie mich wie Mononoke oder Chihiro, mal lassen sie mich kalt wie Nausicäa. Hab allerdings bei weitem noch nicht alle gesehen.
Die letzten Glühwürmchen ist ein Meisterwerk, allerdings kann ich den Film nicht noch mal ansehen. Hab damals Rotz und Wasser geheult, allein der Gedanke an den Film sorgt wieder für Gänsehaut. Kein Real Film hat mich je so bewegt wie dieser Zeichentrickfilm.

Für alle die anspruchsvolle Filme Marke Ghibli mögen kann ich nur die Makoto Shinkai Werke empfehlen. Your name wurd ja schon genannt. Auch 5mm per second oder Das Mädchen das durch die Zeit sprang sind wunderschöne Filme und alles andere als Kinderfilme.

Sephiroth
I, MANIAC
Intermediate (Level 3)

@max snake

Ja sicher Max… schon lange als Bluray zu hause im Regal. 😉
Bin auch ein großer Berserk und Hokuto no Ken Fan. 😀

ChrisKong
I, MANIAC
Epic MAN!AC

Schau generell kaum Zeichentrick und hab daher die meisten hier auch nicht gesehen. Die letzten Glühwürmchen würde mich da wohl noch am ehesten interessieren.
An Prinzessin Mononoke kann ich mich nicht mehr so genau erinnern, meine aber, dass er mich nicht sonderlich gepackt hat.
Eine Reihenfolge finde ich prinzipiell auch unsinnig, da einige nicht miteinander zu vergleichen sind. Die Überschrift reicht doch eigentlich als Aufhänger. Hab bei meinen Favoriten auch keine Reihenfolge so far.

Max Snake
I, MANIAC
Epic MAN!AC

SephirothSephiroth Schon mal Afro Samurai gesehen?

Sephiroth
I, MANIAC
Intermediate (Level 3)

DerPandaDerPanda
Aha… Da haben wir ja einen Verursacher für diese vielen Animes hier… 😀 😀

Spass beiseite, ist doch auch nicht schlimm. 😉
Geschmäcker sind da ja auch recht unterschiedlich.
Ich mag dafür die ernsteren und “brutaleren” Animes lieber. 🙂

DerPanda
I, MANIAC
Maniac (Mark II)

SephirothSephiroth
naja ich muss dazu sagen das ich mir eigentlich gerne Ecchi-Animes (das was du als anzüglichen mist bezeichnest^^) ansehe. zumindest bis zu einem gewissen grad. da sie in den meisten fällen doch recht lustig sind und ich sowas eher zu schätzen weiß wie blutige/brutale serien wie Attack on Titan, Tokyo Ghoul usw.