Battletoads – Platzbedarf auf der Xbox-One-Festplatte bekannt

16
391

Microsoft hat sich jetzt offiziell zum Platzbedarf von Battletoads geäußert. Demnach belegt die Neuauflage des bunten Prüglers 19,29 GB auf der Festplatte der Xbox One.

Battletoads erscheint am 20. August für die Microsoft-Konsole.

neuste älteste
ChrisKong
I, MANIAC
Epic MAN!AC
ChrisKong

Früher war das Komprimieren von Daten eine hohe Kunst, weil die Module nicht viel hergaben. Oft wurde dies in den Tests damals auch gewürdigt, respektive gestaunt, was alles drauf platz fand. Solange die Entwickler nicht müssen, werden sie den Mehraufwand wohl auch nicht betreiben.

D00M82D00M82 Na dann klär uns doch mal auf, warum dieses Spiel soviel Speicher fressen soll. Bin gespannt.

greenwade
I, MANIAC
Gold MAN!AC
greenwade

Dark Souls 3 inkl. aller DLCs = 23,8 GB

D00M82
Moderator
Epic MAN!AC
D00M82

Manche scheinen hier heimlich als Spieleentwickler zu arbeite, so viel Ahnung wie manch einer hier hat.

Zack1978
Mitglied
Maniac (Mark II)
Zack1978

28,1 GB.

ChrisKong
I, MANIAC
Epic MAN!AC
ChrisKong

Wieviel Speicher hat der Witcher auf der Switch nochmals benötigt mit allen Dlcs?

JACK POINT
I, MANIAC
Profi (Level 3)
JACK POINT

Guter Einwand, ShadowXX.

Wieder ein Beispiel, warum so manche heutige Entwickler halt leider weniger drauf haben als frühere.

Mit welchen Beschränkungen man früher z.B. in N64-Module umfangreiche Spiele gepresst hat- wer kriegt das heute noch hin oder wie ists mit den Umfangbeschränkungen bei Xbox Live Arcade Titeln der Anfangszeit oder mit den Patches auf der 360?

Nur weil man es heute nicht mehr muss, muss man ja wirklich nicht Platz verschwenden als wie und Zeit zum Optimieren haben sie ja wirklich nun genug gehabt- ich mein wie lange wartet man auf das Spiel? Das ist doch sicher zwischendrin einmal nochmals neu angefangen worden.

Also wirklich unnötiger Platzbedarf, unnötiger Stromverbrauch und Wartezeit beim Runterladen und unnötiger Speicherplatz auf den Servern nur weil Entwickler zu faul oder unfähig sind das kleiner zu machen.

Aber gut, dass es auch viele Gegenbeispiele gibt, wie gerade in der jüngeren Vergangenheit bei vielen Titeln, die zum Game Pass dazukamen.

Aber weiß, vielleicht sind ja schon zig DLC dabei, die man das kostenpflichtig freischalten kann und deren Freischalt-Dateien nur wenige KB groß sind…

ghostdog83
I, MANIAC
Epic MAN!AC
ghostdog83

The Touryst belegt auf der Switch ca. 246 MB, auf der One 556,45 MB.

greenwade
I, MANIAC
Gold MAN!AC
greenwade

ich hab das gefühl die entwickler scheißen heut zu tage einfach auf platzsparendes programmieren. wenn man überlegt mit wie wenig mega byte früher spiele gemacht wurden. zb. die 16-bit rpgs, die sahen auch fantastisch aus, haben tollen sound gehabt, und waren abwechslungs- und umfangreich.

Fuffelpups
I, MANIAC
Epic MAN!AC
Fuffelpups

Was soll da bitte 20 GB belegen? 10.000 Level mit jeweils völlig verschiedenen Grafiksets in 8K?

Audio- und Videodaten.

Spacemoonkey
I, MANIAC
Epic MAN!AC
Spacemoonkey

größer als zb mega man 11 + dead cells + sekiro zusammen 🙂

ShadowXX
I, MANIAC
Profi (Level 1)
ShadowXX

@Kaoru zero one
Grundsätzlich gebe ich dir Recht, aber selbst dann hören sich 20GB extrem an.
Auf der XBox360 wäre das also ein 2-3 DVDs Titel geworden…..und ich bin mir ziemlich sicher das die X360 das Spiel auch locker stemmen könnte.
Ja, komprimieren kann extrem viel bringen, das ist mir bewusst, aber um 20GB zu verbraten muss das Material wirklich in 8K unkomprimiert vorliegen…..irgendwann hört es dann doch auf, speziell wenn es ein reiner Download-Titel ist..

Kaoru zero one
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Kaoru zero one

ShadowXXShadowXX es wird halt einfach nichts mehr komprimiert wie das noch vor einigen Jahren der Fall war. Heute landen sämtlichen Alphas, Betas & Gamma Versionen mit auf den Datenträger, auch wenn die nur Datenmüll sind die ungenutzt im Hintergrund vor sich hingammeln. Ich nehm immer gern das Sea of Thieves Beispiel, als es rauskam war es 50GB groß, dann kamen ein Jahr lang monatliche Addon dazu, inklusive einer Kartenerweiterung (Devils Roar) die die Spielwelt um 20% erweitert hat. Da war das Spiel dann schon recht Platzintensiv auf der Platte und dann kam der Entwickler auf die Idee, den ganzen überflüssigen Datenmüll zu entfernen, weil es für die Entwickler immer schwieriger wurde neue Updates zu implementieren, da sie sich immer durch den ganzen Mist wühlen mussten… lange Rede kurzer Sinn, das Spiel war nach der Diät nur noch 15GB schlank, ohne das es irgendwelche Abstriche gab, alle Addons waren drinnen, es sah genauso aus, hörte sich genauso an, die haben nur den ungenutzten Quark rausgehauen und ich glaube das locker 2/3 aller Games die heute auf den Mark gehauen werden, das auch mal nötig hätten, aber Speicherplatz ist Kundenproblem und wird ja auch mehrheitlich akzeptiert. Ich glaube das Call of Duty Battle Royal Dinges ist mittlerweile über 200GB wenn ich richtig informiert bin…

D00M82
Moderator
Epic MAN!AC
D00M82

Es steckt noch eine Open World 4K Pornografik Version mittendrin und niemand weiß es.

Spacemoonkey
I, MANIAC
Epic MAN!AC
Spacemoonkey

komisch

ShadowXX
I, MANIAC
Profi (Level 1)
ShadowXX

Was soll da bitte 20 GB belegen? 10.000 Level mit jeweils völlig verschiedenen Grafiksets in 8K?
Soll es vielleicht eher 1,9 GB heißen?

Nur so mal als vergleich: Streets of Rage 4 hat 4,53 GB……und selbst da frage ich mich schon wofür Sie den Speicherplatz verbraten.

D00M82
Moderator
Epic MAN!AC
D00M82

Ganz schön groß. Bin gespannt wie der Umfang so ist.