BioShock: The Collection, XCOM 2 Collection & Borderlands Legendary Collection – im Mai für Switch

5
549

2K hatte bei der gestrigen Direct-Präsentation gute Nachrichten für Switch-Besitzer: So werden BioShock: The Collection, XCOM 2 Collection und Borderlands Legendary Collection am 29. Mai auch für Nintendos Hybridkonsole erscheinen. Ein kurzer Trailer begleitete die Ankündigung.

BioShock: The Collection, XCOM 2 Collection und Borderlands Legendary Collection sind bereits für PS4 und Xbox One erhältlich.

neuste älteste
T3qUiLLa
I, MANIAC
Maniac (Mark II)
T3qUiLLa

mich würde hier x com am meißten reizen, aber im trailer sah die grafik leider schon nicht ansprechend aus. fehlende schatten usw.
hab mri eh vor kurzem die collection für ps4 geholt, das soll reichen. ansonsten hält mario und die rabbids her für strategieaktion auf der switch.

Rudi Ratlos
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Rudi Ratlos

Schade, dass es bei Borderlands den dritten Teil nicht auch mit dazu gibt :/ So eher witzlos.

greenwade
I, MANIAC
Gold MAN!AC
greenwade

x-com 2 ist das verbuggteste konsolen spiel das ich jeh gespielt hab! grafik bugs, sound bugs, gameplay bugs, speicher bugs… das hat den spielspaß deutlich nach unten gedrückt. und das schlimmste ist, das war über ein jahr nach release! die gefahr ist also groß, das die switch version genau so schrottig ist.

Riffmaster_Rick
I, MANIAC
Intermediate (Level 1)
Riffmaster_Rick

Mal wieder Unsinn von Sebastian Essner. Eine “Borderlands Legendary Collection” gab es bis dato nur für PS3 und 360 (“Borderlands Triple Pack”). Auf der PS4 gibt es “The Handsome Collection”, veröffentlicht 2015, und ein Remaster des ersten Teils, veröffentlicht 2019. Aber ich habe eh aufgegeben, auf dieser Seite vernünftige Recherche zu erwarten.

Nipponichi
I, MANIAC
Maniac
Nipponichi

Naja, die Bioshock Collection habe ich schon auf der PS4. So cool wie ich die Reihe ja finde, aber nochmal brauche ich das nicht. Das ist doch eigentlich nur noch für Leute interessant, die die Collection entweder nicht auf PS4/One haben oder die einfach nur eine Switch haben und es halt da nachholen wollen, eventuell auch mobil natürlich. Die für mich zuhause technisch beste Version ist nun einmal für die PS4 Pro, die ja zuhause steht. Dennoch ganz lustig, daß die Collection dennoch auch hier erscheint. Warum auch nicht.