Dark Souls – From Software nennt aktuelle Verkaufszahlen

18
597

From Software gibt bekannt, dass von der Dark Souls-Reihe inzwischen weltweit mehr als 27 Millionen Einheiten ausgeliefert wurden. Die Serie umfasst Dark SoulsDark Souls IIDark Souls II: Scholar of the First SinDark Souls III und Dark Souls Remastered.

Dark Souls III kommt dabei auf über zehn Millionen verkaufte Spiele. Das anspruchsvolle Action-Rollenspiel erschien am 12. April 2016 für PS4 und Xbox One.

neuste älteste
Rudi Ratlos
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Rudi Ratlos

Auch so eine Reihe, die mich komplett kalt lässt :/ Bei Bloodborne ist zumindest das Art-Design fantastisch, aber hier…?!

Vreen
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Vreen

ich gehöre auch zu der (kleinen) fraktion, die dark souls 2 am besten findet. dabei will ich die kritikpunkte garnicht wegreden. das leveldesign ist in den anderen teilen wahrscheinlich professioneller und entschlackter als in den anderen teilen, und das ganze gameplay ist relativ überfrachtet. im vergleich dazu ist teil 3 sicherlich zugänglicher. gleichzeitig ist ds3 für soulsverhältnisse aber auch irgendwie das populistischte oder mainstreamigste souls, was irgendwie auch schon wieder son bisschen uncool ist.

ich mag an ds2, dass das einfach so mega umfangreich und fantasievoll ist. viele bereiche mögen mittelmässig sein, andere sind aber total großartig wie die Lichtscheinbucht, der schrein von amana oder den drachenhorst. ausserdem gibts da so unfassbar viele auflevelbare und modifizierbare waffen und rüstungen, das erreicht schon klassische rpg sphären. auch die kritik zu wiederkehrenden bosses zb finde ich wirklich übertrieben. ich mein, es gibt über fast 40 bosse, darunter total geile wie die sünderin, den spiegelritter oder den sir alonne. da steckt an vielen stellen auch jede menge innovation drin, wie diese götzen beim fume knight, die man ausschalten muss, der spielgelritter der einen spieler als support rufen kann oder die ruinenwächter. ich mein, wenn da mal son schmelzer dämon 2 mal vorkommt, ist das doch ein konstriertes argument.

ausserdem ist für mich teil der mit abstand härteste teil. alleine dafür müss es in ds konkurrenz schon einen sonderpreis bekommen.

captain carot
I, MANIAC
Epic MAN!AC
captain carot

DS2 hat IMO ein vergleichsweise schlechtes Welt-Design, das einfach nie so recht aufgeht, und innerhalb der Areale ziemlich schwankende Qualität. Kann aber schon verstehen, warum einem das besser gefallen kann als DS3.
In Bezug auf das Design der Spielwelt kommt keines von beiden an den ersten Teil heran, nicht mal ansatzweise.

Davon ab fände ich es eigentlich ganz gut, wenn die existierende Trilogie genau das bleibt. Gibt schon genug Reihen, die ständig fortgesetzt werden und unterm Strich fühlt sich Dark Souls sehr geschlossen an.

SonicFanNerd
Moderator
Moderator/Gold MAN!AC
Moderator/
SonicFanNerd

Ich drücke die Daumen, dass die Gerüchte um ein Demon’s Souls-Remaster/Remake sich bewahrheiten. Gerne mit erweitertem Content (wie den leider fehlenden DLC (der sechste Archstone) im Original).
Oder/Und gerne auch einen zweiten Teil. 🙂

Weiter wünsche ich mir auf jeden Fall ein neues Dark Souls (auch für den Fall, wenn es mit Demon’s Souls weitergehen würde; die Lore um Gwyn, Izalith und Co ist halt in Dark Souls verwurzelt).
Ich fand alle Teile wirklich überragend. Den einen mehr, den anderen halt etwas weniger.
Teil 1 ist mein Liebling, gefolgt von Teil 3. Teil 2 ist zwar der schwächste Teil der Trilogie (mit Ausnahme der teils sehr gelungenen DLCs), aber immer noch ein sehr gutes Game.
Ich persönlich hätte definitiv lieber ein neues Dark Souls, als z. B. ein neues Bloodborne (welches ich aber auch mit Kusshand nehmen würde).
Einzig von Sekiro bräuchte ich keinen weiteren Teil. Das hat mich leider nicht richtig an sich ran gelassen, so dass ich es nach einer Weile habe liegen lassen.

Meine Hoffnungen ruhen derweil jedenfalls auf Elden Ring, was ein richtig guter Nachfolger im Geiste von Dark Souls werden könnte. Je nachdem wie das dann mit der OpenWorld und dem Multiplayer genau funktioniert. Das könnte auch fies nach hinten los gehen.
Na mal schauen.

Lagann
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Lagann

Nun ich hab DS2 rund 700 Stunden gespielt, DS3 knapp 300.
Ich mag die Vielfalt der verschiedenen Builds, da gibts in DS2 sehr viel mehr Möglichkeiten.
Die Welt und Lore gefällt mir insgesamt besser.
DS3 ist mir zu linear aufgebaut, das Level Design ist zwar insgesamt besser, aber man hat kaum die Möglichkeit vom vorgeschriebenen Pfad abzuweichen.
In der Hinsicht schlägt natürlich nichts DS1.
Alle Spiele der Serie haben irgendwo ihre Macken und Vorteile, Demon’s Souls find ich zum Beispiel atmosphärisch immer noch am besten.
Andererseits halt ich die DS3 DLCs für das beste was From veröffentlicht hat.
Nach Bloodborne und Sekiro.

Game-art
Mitglied
Anfänger (Level 2)
Game-art

Ich bekomme nie genug davon.
FROMSOFT, Gebt mir bitte ein Demon’s Souls Remake, welches mir in meiner Historie fehlt

D00M82
Moderator
Epic MAN!AC
D00M82

Du findest 3 echt schlechter als 2?

Lagann
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Lagann

Schade, dass so viele nur Dark Souls 3 kennen, wo dass in meinen Augen der schwächste Teil ist (abgesehen vom DLC).

ghostdog83
I, MANIAC
Epic MAN!AC
ghostdog83

Wo du schon dabei bist – die IP von Demon‘s Souls gehört Sony. Da ist es verständlich, wenn sich From Software nicht zu dieser Marke äußert. Genauso wie sie keine Zahlen zu Bloodborne nennen, da diese Marke ebenso zu Sony gehört. Wenn, dann wirst du nur von Sony selbst was dazu hören.

Sir Lancelot
I, MANIAC
Maniac
Sir Lancelot

Demon Souls ist Dark Souls mit Alibi-Veränderungen, um Lizenzprobleme zu umgehen.
Anderseits wäre die Marke dadurch auch nicht so groß geworden, wenn PCler nicht auch die Chance bekommen hätten, ein Konsolenspiel zu kriegen.
Genauso wie Stardew Valley als Haverst Moon Ersatz.

ghostdog83
I, MANIAC
Epic MAN!AC
ghostdog83

Demon’s Souls ≠ Dark Souls
voi­là

Sir Lancelot
I, MANIAC
Maniac
Sir Lancelot

Wie Demon Souls immer vergessen wird.

Likewyse
I, MANIAC
Intermediate (Level 2)
Likewyse

Absolut verdient – die Spiele von From Software inkl. Bloodborne und Sekiro gehören zum besten was ich kenne.

Spacemoonkey
I, MANIAC
Epic MAN!AC
Spacemoonkey

also ich hätte nichts gegen eine neues dark souls aber für mich ist from immer dann am stärksten wenn sie was neues bringen.
elden ring wird bestimmt der hammer

captain carot
I, MANIAC
Epic MAN!AC
captain carot

An den Dark Souls3 Zahlen zeigt sich in gewisser Hinsicht der Hype, der sich da entwickelt hat. Ich kenne einige, die amEnde mit Souls gar nix anfangen konnten, weil ‘zu schwer’ oder dergleichen. Die haben es halt der Wertungen und all dem Praise (the sun) im Netz gekauft.

Freut mich aber trotzdem, weil es zeigt, dass auch ein ‘Nischentitel’ sehr erfolgreich werden kann.

D00M82
Moderator
Epic MAN!AC
D00M82

Bin gespannt, ob wirklich kein Dark Souls mehr kommen wird.

Lincoln_Hawk
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Lincoln_Hawk

Gute Nachricht 👌

Spacemoonkey
I, MANIAC
Epic MAN!AC
Spacemoonkey

schön 🙂
bei dark souls 3 hatte ich immer was von 2mio im kopf. keine ahnung warum