Die Spiele des Jahres 2019 – Platz 3 – Dragon Quest Builders 2

2
854

Thomas Nickel meint: Beim Nachfolger des 2016er-Geheimtipps gibt es mehr von allem – mehr Blöcke, mehr Werkzeuge, mehr Baumöglichkeiten, aber auch mehr Story, mehr Nebenfiguren und mehr Dialoge. Letztere sind nicht unbedingt jedermanns Fall, trotzdem zieht die Mischung: Der kreative Impuls eines ”Minecraft” und die eher gelenkte Struktur eines ”Dragon Quest” ergänzen sich zur endlos motivierenden Mischung, die trotz klarer Spielerführung immer noch eine Menge Freiraum für eigene Herangehensweisen bietet. Die verbesserte Spielstruktur sorgt für mehr Motivation: Wo Ihr vorher Episoden in jedem Kapitel wieder bei null anfangen musstet, bietet die Fortsetzung mehr Kontinuität.

Den Test zum Spiel findet Ihr hier.

neuste älteste
Lando
I, MANIAC
Maniac (Mark III)
Lando

Schade, dass die Switch-Version wenig Liebe abbekommen hat. Wenn man viel gebaut hat, kann das Gameplay zur Slideshow mutieren. Konnte das Spiel kulanterweise gegen die PS4-Variante tauschen und platinieren. Tolles Game.

dejaypiii
Mitglied
Anfänger (Level 1)
dejaypiii

Irgendwie hat mich Teil 2 trotz Switch Demo gar nicht gereizt… letztlich hat es sich für mich nach zu groß und zu viel angefühlt.