Factor 5: Details zum gecancelten Animal Wars

0
136

Deutsche Spieleentwickler von internationalem Format sind immer noch rar: Ein Repräsentant dieser seltenen Spezies war Factor 5, denen wir u.a. den Klassiker Turrican verdanken. Später glänzten die Entwickler vor allem mit der Star Wars: Rogue Squadron-Reihe auf N64 und Gamecube. 

Die letzte große PS3-Produktion Lair floppte allerdings 2007 an den Kassen, 2009 wurde die US-Zentrale in San Rafael geschlossen. Nicht betroffen war damals die deutsche Niederlassung in Köln (hier die Website), von der man aber auch schon länger nichts gehört hat.

Factor 5-Mitgründer Julian Eggebrecht gab aber nicht auf, obwohl man von einst so protzigen Lautsprecher ebenfalls schon eine Weile nicht mehr wirklich was mitbekommen hat: Im letzten Jahr gründete er TouchFactor in San Francisco, die sich laut Gamasutra auf Social Games spezialisieren wollen. Darüber hinaus gibt es hierzulande noch die Factor Y Media Produktion GmbH in Köln von Achim Möller – und auch hier ist man anscheinen nicht völlig untätig, wie dieses Stellengesuch vom Oktober auf Stepstone beweist…

Eurogamer hat jetzt Details zu einer der letzten Produktionen unter dem Factor 5-Label ausgegraben: Das Konzept-Rendering zeigt einen bewaffneten Biber in Uniform. Ein ehemaliger Mitarbeiter von Factor 5 erzählte zudem, dass dieser aus einem Spiel namens Animal Wars stammt. Das Spiel war als Sony-exklusiver Multiplayer-Titel konzipiert, wurde jedoch – man ahnt es – eingestampft. Die Thematik: der 2. Weltkrieg – mit Tieren. Ob wir damit wirklich viel verpasst haben?

dmhvader
I, MANIAC
Maniac (Mark III)
dmhvader

Tja, was soll man dazu sagen? Waren vielleicht nicht clever genug und hätten auch mal einen modernen War- oder Sci-Fi-Shooter machen sollen! Oder ein weiteres Rogue Leader für die PS360!Schade eigentlich!

Orrpus
I, MANIAC
Anfänger (Level 2)
Orrpus

@Drik Harms: Die deutsche Factor 5 GmbH wurde im Januar 2011 aufgelöst. Die Seite factor5.de wird nun von der Eggebrecht, Engel, Schmidt GbR betrieben.Btw.: Bei der Gründung des deutschen Factor 5-Teams bzw. der Umbennenung von Factor 3 zu Factor 5 war Ju

Gast
n00b

Eggebrecht war schon immer ein riesen Schwätzer!

Beeberman
I, MANIAC
Maniac (Mark III)
Beeberman

naja bei Conker gibts ja auch eine anspielung auf WW2 nur eben mit tieren und das war schon echt verdammt kuhl.