Killzone: Shadow Fall – Video vergleicht Grafik auf PS4 & PS5

11
1057

Im Internet wurde nun ein Video gesichtet, das die Grafik von Killzone: Shadow Fall auf PS4 und PS5 direkt miteinander vergleicht. HIer sind vor allem im Bereich der Bildrate deutliche Verbesserungen zu bemerken.

Killzone: Shadow Fall erschien hierzulande am 29. November 2013 exklusiv für PS4.

neuste älteste
captain carot
I, MANIAC
Epic MAN!AC
captain carot

Wer auf ne Pro Konsole hofft sollte eher auf (Ende) 2024 oder später setzen. Das liegt einerseits daran, dass PS5 und Series X nicht solche Krüppelkisten sind wie es damals One und PS4 waren.
Andererseits an den Produktionskosten für Grafikchips etc. die mittlerweise sehr langsam fallen und in nächster Zeit nur kleine Schritte machen werden.

Lincoln_Hawk
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Lincoln_Hawk

Ach Mensch…
Wer spricht denn von ein paar Jahren Boys…
Wer mich anspricht muss doch auch mein Text mal richtig lesen können das wäre schön😊
Ich habe bisher spidey DS und astrobot?
Gesehen und ja nett aber nicht Next Gen
Für mich NOCH NICHT -bitte richtig lesen😉
Und zu den Konsolen an sich gibts einen schönen Test bei Computer Bild Spiele
Also ich fand den gut😁

T3qUiLLa
I, MANIAC
Maniac (Mark III)
T3qUiLLa

wer meckert muss es ja zum glück nicht spielen gar kaufen oder?
ich für mein teil hab einfach lust auf neue hardware weil mich die ps4 pro schon genervt hat. ich hab sie mir die ps5 früh geholt und damit gerechnet kinderkrankheiten abzubekommen. ich hab leider ein montagsgerät abbekommen, find die konsole trotzdem arschgeil und bin gerade aus dem grund enttäuscht das sie nicht so läuft wie gedacht. dennoch bin ich begeistert und froh sie mir früh geholt zu haben. dieses selbstsichere selbstüberzeugte geballer von argumenten find ich sehr scheinheilig. auch die, die meckern werden in ein paar jahren nicht drum rum kommen sich eine neue konsole zu holen…ihr seid ja immerhin krasse gamer 😉 und dann findet ihr argumente warum es wieder besser ist sie sich erst später zu holen wie es vader jetzt schon macht. ich würd mich für die leute freuen die neue technick bekommen und gut ist….alles andere ist selbstbeweiräucherung…..der wer es eben braucht.

dmhvader
I, MANIAC
Maniac (Mark III)
dmhvader

Ich wage mal zu behaupten, dass neue Spiele früher oder später auch mit der Framerate oder/und Auflösung runtergehen werden (müssen), um Grafikprachten wie vor Monaten als Demos gezeigt auf den “brandneuen Superkonsolen” darstellen zu können. Solche Spiele dürften aber sicherlich nicht vor Ende 22/23 kommen, und dann könnten schon die Pro-Konsolen erscheinen…
Im Nachhinein bin ich froh, dass ich keine PS5 oder XBSX vorbestellen konnte.
Ich bin ein Gamer seit rund 38 Jahren, kenne mich mit entspr. Technik sehr gut aus, kann auch sogar brauchbar programmieren und bleibe aus Erfahrung daher dabei, auch wenn ich mich natürlich irren kann: Die neuen Kisten sind einfach viel zu lahm und wurden offenbar aus Angst vor Stadia und Co. zu voreilig auf dem Markt geschmissen.
Ansonsten einfach weiterhin allen “Rohrhuren” und vollmundigen Werbespruchklopfern vertrauen – vielleicht haben sie ja diesmal recht, wer weiß?

Heisenberg
Mitglied
Intermediate (Level 2)
Heisenberg

60 fps in einem klassischen Shooter sind ein muss.
Also viel Spaß an die, die Killzone nachholen 🙂

MontyRunner
I, MANIAC
Epic MAN!AC
MontyRunner

AK? Find ich gut!

senser
I, MANIAC
Maniac
senser

Weiß auch nicht wie man meckern kann wenn alte Gurken automatisch besser laufen. Als wenn das jetzt widerspiegelt was mit den Konsolen möglich ist.
Es ist anscheinend schon nicht ganz leicht die Spiele überhaupt zum Laufen zu bekommen. Da wird jetzt keiner mehr groß Arbeit rein stecken wenn er ehe nichts dran verdient.

Sonicfreak
I, MANIAC
Maniac
Sonicfreak

Oh Gott ey. Das können auch nur frustrierte Aussagen sein von Jemandem, der keine PS5 hat.
Wenig Fortschritt? Das ist hier n abwärts kompatibles Spiel. Schon mal Spiderman Miles Morales live auf ner 5 gesehen? Und das ist alles Grad der Anfang, die richtig fetten Fische kommen noch.

D00M82
Moderator
Epic MAN!AC
D00M82

Was ihr zwei Technik Unwissenden vielleicht überseht:

Das Spiel ist ja mit Sicherheit gar nicht angepasst worden.
Die Hardware verbessert es automatisch und bisher gab es dadurch auf keiner Generation solche Verbesserungen wie heute.

Die Bildrate kann auch nur geändert werden, wenn sie beim jeweiligen Spiel nicht gelockt ist.
Wenn ein Spiel auf 30 gelockt ist, dann kann das nicht ohne Anpassung von der Software übergangen werden. Das hat rein gar nichts mit der Power der Hardware zu tun.

Lincoln_Hawk
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Lincoln_Hawk

Für eine Ak ist das mmn vollkommen ausreichend mehr braucht es für mich nicht
Mir gefällt an der ps5 auf jeden Fall der rotstich mehr wie der blaustich auf der ps4
Wärmer
Aber so brauch die ps5 noch kein Mensch für das.
Bitte warten…lädt…

dmhvader
I, MANIAC
Maniac (Mark III)
dmhvader

Einmal mehr wird verdeutlicht, wie wenig fortschrittlich die neue Konsolengeneration doch ist. Alles läuft 7 Jahre später lediglich mit mehr Frames und manchmal auch in höherer Auflösung. Und selbst die Verdoppelung der Bildrate auf 60 FPS gefällt nicht immer, so sehen viele Spiele nun aus wie Kinofilme, denen man auf einem modernen Flachbildfernseher mittels einer TV-Bildvervielfältigungstechnik (wie z.B. ‘Motion Flow’) das komplette Moviefeeling genommen hat – nämlich irgendwie billig nach ‘nem Fernsehfilm der 90er Jahre.