PC Engine Core Grafx mini – noch mehr Spiele angekündigt *UPDATE: Nicht in Deutschland

67
2749

Konami hat überraschend noch mehr Spiele angekündigt, die in der am 19.März 2020 erscheinenden PC Engine Core Grafix mini dabei sind.

Insgesamt 57 Titel sind es damit, von denen die letzten 7 im Trailer oben enthüllt wurden:

  • Splatterhouse (1990)
  • Spriggan Mark 2 (1992)
  • Galaga ’88 (1988)
  • Dragon Spirit (1988)
  • Genpei Toumaden (The Genji and the Heike Clans) (1990)
  • The Legend of Valkyrie (1990)
  • Seirei Senshi Spriggan (1991)

Bis auf Splatterhouse, das in seiner US-Variante enthalten ist, handelt es sich um die japanischen Fassungen. Die 50 bereits früher angekündigten Titel könnt Ihr hier nachlesen.

Außerdem interessant: Konamis offizielle Webseite zum Gerät gibt es auch in deutscher Sprache mitsamt “Hier kaufen”-Button, der allerdings nicht funktioniert – bleibt zu hoffen, dass zum Thema Deutschland-Veröffentlichung endlich mal konkrete Infos rausgegeben werden, in Kürze böte sich ja so eine stattfinden Messe als sinnvoller Ort dafür an…

UPDATE: Und nun steht es tatsächlich offiziell fest – Die PC Engine Core Grafx mini wird nicht in Deutschland angeboten, wie sich aus einer Nachricht auf der offiziellen Konami-Webseite nachlesen lässt. Demnach werden in Europa nur Großbritannien, Italien und Frankreich beglückt – wer ein Gerät will, muss also bei den dortigen Amazon-Niederlassungen (oder denen in Japan und den USA) zuschlagen.

23 Kommentatoren
ShadowXXAkira666NipponichiJACK POINTgreenwade Letzte Kommentartoren
neuste älteste
ShadowXX
I, MANIAC
Intermediate (Level 2)
ShadowXX

So, hab dann jetzt auch in Frankreich vorbestellt….UK wäre mir zwar lieber, aber zu unsicher wegen Brexit.

ShadowXX
I, MANIAC
Intermediate (Level 2)
ShadowXX

ChrisKongChrisKong:
USK und FSK sind zwei verschiedene vereine. Die einen sind für Filme (und nur für Filme/Serien zuständig -> das ist die FSK) die anderen für die restliche Unterhaltung (das ist die USK).
“Freiwillig” sind beide, aber wenn du deine Medien dort nicht einreichst, werden Sie automatisch wie indizierte Dinge behandelt. Also nur ab 18 unter dem Ladentisch verkaufbar und nicht bewerbbar (alternativ: einen Raum der nur ab 18 betreten werden darf, wie in manchen Videotheken).

Akira666
I, MANIAC
Anfänger (Level 2)
Akira666

Hm,
also 1 Controller und 110€ bei Amazon.fr

Irgendwie bin ich da raus. Schade, ich hätte interesse. Aber nicht zu dem Preis und dann noch aus dem Ausland. 57 Spiele hin oder her.

Die Internetseite der PC Engine Mini ist aber recht nett gestaltet.

Und wo ich gleich mal dabei bin, ich hätte lieber die weiße Variante gehabt…

Nipponichi
I, MANIAC
Maniac
Nipponichi

@ JACK POINT

Ich war zwecks Tekken 3 in unserem damalig noch existenten Videospieleladen, der ja auch massig US-/Japan-Importe führte. Mit der PAL-Version war ich ansich schon in Richtung Kasse unterwegs, als der eine Verkäufer meinte, ob ich mir die PAL-Version wirklich antun möchte, weil diese im Vergleich zur US-Version so richtig langsam wäre und außerdem gäbe es PAL-Balken oben und unten.

Im gleichen Zug meinte er, es gäbe einen Umbau für die PSX, damit man Spiele in Originalgeschwindigkeit spielen kann, in Form von US/-Japan-Importen. Ich fackelte nicht lange und gab meine PSX noch am gleichen Tag dort im Laden in fachmännische Hände. Ab diesem Zeitpunkt kamen mir bis auf wenige Ausnahmen wie Tomb Raider [Deutsche Synchronstimmen fand ich einfach fantastisch.], oder Soul Reaver, nur noch NTSC-Versionen ins Haus. Als ich dann bei einem Klassenkameraden von der Berufsschule die PAL-Version zu Gesicht bekam, merkte ich erst, was ich mir da angetan hätte. Aber, heute mit PSX Mini und einem Hack, kann man ja selbst PAL-Spiele in 60Hz spielen und Dual Shock 3/4 funktioniert ebenfalls. Das ganze noch mit HD-Filter. Wunderbar.

JACK POINT
I, MANIAC
Profi (Level 1)
JACK POINT

Sorry, im Folgen wird keiner angegriffen (außer Spiele-Hersteller und die Erfinder von NTSC und Pal vielleicht), also kein User möchte ich sagen, sondern ihr bringt mich nur auf die Gedanken, die mir zeigen, warum früher eben nicht alles besser war:

@genpei tomate

Ich weiß nur, dass z.B. auf der Wii U z.B. bei den Download-N64-Titeln im Kleingedruckten steht, dass es US-Versionen seien.
Ich weiß jetzt gar nicht wie das bei den Sega-Titeln auf der Switch ist…

@Allgemeinheit:

Naja, muss ich natürlich noch hinzufügen, dass mir gerade wieder bewusst wurde, dass ja Pal eine höhere Auflösung hat und dann ist´s ja klar, aber manchmal sind die dann doch etwas dicker als die 96 vertikalen Pixel Unterschied oder täusch ich mich???

Ich will von dem Mist jedenfalls nix mehr wissen, schlimm genug sich als Retro-Sammler mit dem Pal-NTSC-Unterschieds-Käse beschäftigen zu müssen, da sollten doch solche Neuauflagen am Besten immer US-Versionen sein, außer eine Pal-Version hätte mal Zusatzinhalte, aber wegen der Sprache wär´s mir wurscht. Ich will doch nicht wegen dt. Texten oder Sprachausgabe langsamere Spiele haben.

NipponichiNipponichi
Mir fiel sowas bei Tekken 3 auf, denn ich hatte da noch keine Ahnung was Pal oder NTSC und wo die Unterschiede liegen, aber mir kam das Spiel immer äußerst träge vor. Ich sah zwar, dass die Grafik klasse ist und die Kämpfer-Riege und die Moves an sich auch wenn die Pad-Kommandos zur Ausführung von einem Wahnsinnigen ersonnen schienen, aber ich konnte mir niemals erklären, wie man dieses träge Gefühl toll finden kann.

greenwadegreenwade:
Eben.
Muss mal schauen, was passiert wenn man eine alte Maus an die echte alte Playsi anschließt, denn dann erscheint viell. auch ein Menü und man kann alles auf 60hz umstellen oder warum sollte Sony ernsthaft so dumm sein und dieses Feature bei der Playstation Mini absichtlich versteckt haben…damit es sich authentischer anfühlt und Profis dann doch leicht draufkommen wie man es umschaltet? Das wär ja entweder das dümmste Easter Egg der Spielegeschichte.

Ich versteh bis heute nicht, warum niemand beworben hat (sagt mir wenns anders ist), dass die PS3 die beste PS1 ist, weil man diesen verblödeten Zwerg-Memory Card-Mist nicht mehr hat. Diesen Blödsinn mit höchstens(!!!) 15 Spielen abspeichern!!! Natürlich, denn statt Lebensmittel, Möbel und dergleichen kann man ja Memory Cards stapeln, natürlich!
Und bei der PS3 kann ich speichern, speichern, speichern…das war echt eine Riesen-Überraschung als ich das damals erst dem Handbuch entnommen habe.

Warum hat man denn z.B. der Playstation Mini nicht Memory Cards hinzugefügt? Na weil diesen Mist heute wirklich keiner sich mehr antun möchte, wenn´s nicht sein muss, oder täusch ich mich. Und bitte wer jetzt was von Größeren Memory Cards erzählt, der hat keine Ahnung was es für einen Dritthersteller-Dreck gab. Mir sind zwei Fremdhersteller Memory Cards kaputt gegangen, einfach so. Danke Innovation und Danke Blaze!

Nene, also diesen ganzen Mist von früher mit den Pal-Ländern als 3. Welt und Deutschland als selbst ernannte Jugendschutz-4.Welt-Videospiel-Land…puh…

…Gut, dann haben, wir ja einige ihrer Videospiel-Traumata augearbeitet, wann haben sie denn für die nächste Sitzung Zeit 😉

greenwade
I, MANIAC
Gold MAN!AC
greenwade

“…Da macht man den ganzen Mist wieder mit der früher schon genervt hat…”

die machen das nur, damit wir auch wirklich das 100%ig authentische rerto feeling haben. 😀

Lofwyr
I, MANIAC
Epic MAN!AC
Lofwyr

#Fuckonami

Der deutsche Markt ist ja auch nicht einer der größten.

Nipponichi
I, MANIAC
Maniac
Nipponichi

Die Gängelung des EU-Marktes kotzte mich schon in den 90ern tierisch an. Viele Spiele bekam man in Zeitschriften zu sehen, die aber niemals in der EU veröffentlicht wurden. Und das was bei uns veröffentlicht wurde, war grundsätzlich in 50Hz, bzw. mit PAL-Balken ausgestattet. Ich glaube, PAL-Balken verschwanden erst ab N64. Die ersten N64-Spiele hatten noch PAL-Balken, wie Mario 64 oder Wave Race 64, aber später paßte man die PAL-Spiele tatsächlich doch mal an und es gab auf einmal keine PAL-Balken mehr. Ab Dreamcast gab es auch endlich mal bei vielen Spielen einen auswählbaren 60Hz-Modus. PS2 folgte dem irgendwann auch bei einigen Spielen.

Der Unterschied zwischen 50/60Hz wurde mir aber erst so gegen 1997 bewußt, als mich mal ein Bekannter von mir darauf hinwies, wie gravierend da die Geschwindigkeitsunterschiede wären und was ein Modchip in einer Playstation so bewirken kann. Ab diesem Zeitpunkt kotzte mich die Gängelung des EU-Marktes vollständig an. Seit PS3 und 360 bin ich froh, daß das größtenteils aufgehört hat, aber wie man sieht, gibt es immer noch Gängelung, zumindest für Deutschland wie es aussieht und Spanien, sowie die restlichen EU-Länder ebenso, mal abgesehen von Italien, Frankreich und Großbritanien. Und dann kommt auch noch Sega mit ihrem Mega Drive Mini, die im Westen nur 3-Button-Controller mitliefern, anstatt wie in Japan die 6-Buttons.

genpei tomate
I, MANIAC
Gold MAN!AC
genpei tomate

@Jack Point
Noch habe ich nicht genau herausgefunden, ob der Megadrive EU Min Version tatsächlich Pal Versionen der Spiele beiliegen…
Der Witz an der Sache ist: Im Gegensatz zu früheren Download-only MD Spiele, die, z.B. für die Wii, als lahme Pal Versionen vertrieben wurden, sind Pc Engine Games, sofern in den Shops vorhanden, immer in original Geschwindigkeit angeboten worden.
Aber die Gängelung in Deutschland hat Tradition, von daher würde es mich gar nicht wundern, wenn die Eu Geräte, mit den berühmten Balken und den 50 Herzen daher kommen…

JACK POINT
I, MANIAC
Profi (Level 1)
JACK POINT

Super Leistung Konami! Oder ist Amazon schuld?
Aber das passt ja, so wie Sega nicht das 6-Button-Pad ihrer Mini-Konsole beiliegt so erscheint diese nicht in Deutschland. Das ist Retro-Feeling pur! Da macht man den ganzen Mist wieder mit der früher schon genervt hat einfach auf unserem Markt vera… zu werden.

Und bitte Neuauflagen nur mit Geschwindigkeitseinbußen und fetten Pal-Balken! So haben wir das doch verdient…

Tokyo_shinjuu
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Tokyo_shinjuu

Hat Konami nicht sogar ihren Europasitz in Deutschland?
Ich find auch kein plausiblen Grund warum man ausgerechnet den deutschen Markt außen vor lässt, aber sei es wie es ist, Amazon Ausland macht es ja quasi genauso einfach an ein Gerät zu kommen.

genpei tomate
I, MANIAC
Gold MAN!AC
genpei tomate

Nachvollziehbare Gründe, nachdem die Konsole, historisch gesehen, Annodazumal in Deutschland und England verdammt viele Import Einheiten abgesetzt hat, ohne hierzulande je offiziell vertrieben worden zu sein, sehe ich heutzutage gar nicht.
Mein Tipp: Reine Un-Sympathie dem größten EU Games Markt gegenüber, alles andere würde mich wundern…

Henry
I, MANIAC
Profi (Level 1)
Henry

Kennt jemand die Begründung oder nachvollziehbare Beweggründe, warum das Teil nicht offiziell in Deutschland erscheint?

MontyRunner
I, MANIAC
Gold MAN!AC
MontyRunner

Vielleicht funzen auch andere USB Hubs.

Nipponichi
I, MANIAC
Maniac
Nipponichi

@ AkiraTheMessiah

Wenn man mal bedenkt, daß das eigentlich nur eine Emulationskiste ist, wird der Gesamtpreis doch recht hoch für so eine Mini-Konsole. Ich dachte, das Neo Geo Mini war schon teuer, aber die PC-Engine Mini setzt da noch einen drauf. Ich hatte mir für das Neo Geo Mini wie bei allen Konsolen insgesamt vier Controller gekauft (Ja, kann ja mal einer kaputtgehen, dann hat man Ersatz.). Wenn ich bei der PC-Engine Mini mir drei Controller und das Multitap (Das brauche ich allerdings wirklich nicht.) dazukaufe, wird diese tatsächlich noch einmal ein Kleinwenig teurer.

Aber ich möchte die Kiste nun einmal unbedingt haben. Ich hatte nie eine PC-Engine, fand das Teil von den Spielen her aber immer faszinierend. Und ein einfacher Emulator auf dem PC oder anderen Plattformen ist für mich nicht das Gleiche.

genpei tomate
I, MANIAC
Gold MAN!AC
genpei tomate

Habe ich mir fast schon gedacht.
🙁

ghostdog83
I, MANIAC
Epic MAN!AC
ghostdog83

An der Front befinden sich zwei USB Anschlüsse für die Controller.

SonicFanNerd
Moderator
Moderator/PC Engine Core Grafx mini – noch mehr Spiele angekündigt *UPDATE: Nicht in DeutschlandGold MAN!AC
Moderator/
SonicFanNerd

Da von Hori offiziell für die PCE-Mini ein USB-Pad (“Turbo Controller for PC Engine Coregrafx Mini”) und ein USB-Multi-Tab (“Turbo Tap for PC Engine Coregrafx Mini”) angeboten werden, tippe ich drauf, dass die Controllerbuchsen beim Mini halt USB sein werden und man alte Peripherie dort nicht anschließen kann

Dietfried
I, MANIAC
Profi (Level 1)
Dietfried

gute frage. von der logik und vom gefühl her müsste das normalerweise funzen. aus verkaufsstrategischer sicht konamis natürlich eher nicht. am besten einfach mal ‘ne anfrage an konami schicken, vielleicht gibt’s ja tatsächlich eine antwort… 😉

genpei tomate
I, MANIAC
Gold MAN!AC
genpei tomate

Wenn ich meine originale-Multitaps und Controller daran anschliessen kann, käme ich relativ günstig weg.
Weiß jemand konkretes darüber, ob das geht/nicht geht?

dunklertempler
I, MANIAC
Intermediate (Level 3)
dunklertempler

Ein Kaufgrund wäre bei mir nur wenn Snatcher auf englisch wäre.

Sir Lancelot
I, MANIAC
Profi (Level 2)
Sir Lancelot

Tja, Emulatoren und Roms tun es auch, wenn Konami mein Geld nicht will.

AkiraTheMessiah
I, MANIAC
Gold MAN!AC
AkiraTheMessiah

Hab das erst gestern Abend mitbekommen, als ich die neueste Game Two Folge geschaut hatte.

Dreck, aber nun gut … Die Konsole aus Frankreich bestellen und das Zubehör dann hier.

Konsole 110€
Multitap 30€
Controller 25€
Controller 25€
Controller 25€

215€ … Ich dachte eigentlich mein Hobby wird im Alter günstiger. 😀

Tokyo_shinjuu
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Tokyo_shinjuu

Korrigiert mich falls ich falsch liege, aber indiezierungen verfallen doch automatisch nach 25 Jahren, oder? Ausser beschlagnahmte Titel.

USK Prüfung ist soweit ich weiß nicht notwendig um es in den deutschen Handel zu schaffen, nur werden diese Sachen dann automatisch als 18er Kandit gehandelt.

Hab meine jetzt auch bei unseren Amazon Nachbarn vorbestellt, ein paar Euro mehr machen das Gerät nicht weniger verlockend.

ghostdog83
I, MANIAC
Epic MAN!AC
ghostdog83

Och, das ging gerade noch so. 😉

Solange es der Frau Gemahlin genehm ist. 😉😀

genpei tomate
I, MANIAC
Gold MAN!AC
genpei tomate

Naja, es wäre schon cool gewesen, mal eben bei Satanurn oder Media Blöd, so ne mini-Engine raus zu holen.

ChrisKong
I, MANIAC
Epic MAN!AC
ChrisKong

Da das Importieren heuer nicht mehr so problematisch ist, was den Kostenfaktor betrifft, auch nur halb so schlimm.

genpei tomate
I, MANIAC
Gold MAN!AC
genpei tomate

Die meisten Geräte, die eine kurze Zeit in England und Spanien verkauft wurden, liefen unter “limited Release”, heißt, man hat Turbo Grafix US Konsolen mit Rgb versehen, diese “semi-offiziell” als EU Geräte verkauft und natürlich baden gegangen, da die Nachfrage doch nicht so groß ausfiel, wie erwartet.
Franzosen und Deutsche haben seit jeher Jap. Geräte verkauft und solche an die jeweilige Fernseh-Norm angepasst.
Schade, dass Deutschland wieder mal leer ausgeht, es sieht fast so aus, als wären wir beim Thema Engine auf ewig verdammt, Geräte zu importieren.

ChrisKong
I, MANIAC
Epic MAN!AC
ChrisKong

Neben möglichen Kandidaten auf dem Index, müssten vielleicht japanische Spiele, die nun auf der PC Engine Mini mit drauf sind aber seinerzeit nicht hierzulande erschienen und hier entsprechend keine Alterseinstufung erhalten haben, ebenfalls der USK vorgelegt werden.

Soweit ich das im Kopf hab, muss eben nichts vorgelegt werden. Die USK ist freiwillig, hiess ja früher auch so FSK. Darum haben div. Filme ja diesen strafrechtlich unbedenklich Flatschen, wenn die Sachen nicht geprüft sind.

Dietfried
I, MANIAC
Profi (Level 1)
Dietfried

greenwadegreenwade:

“soweit ich weis waren ein par EU-geräte ganz kurz im handel”

wäre mir neu und hab’ ich auch noch nie was von gehört. aber möglich ist es natürlich.