PlayStation 5 – nur begrenzte Stückzahlen im ersten Jahr?

54
1843

Der Nachrichtendienst Bloomberg (also ein seriöses Medium) berichtet heute mit Bezug auf vertrauenswürdige Quellen, dass Sony offenbar plant, im ersten Jahr deutlich weniger PS5-Konsolen anzufertigen, als es etwa bei der PS4 der Fall war.

Das würde aber nicht an der aktuellen Coronavirus-Situation liegen, die zwar Einfluss auf die Marketing- und Promotionpläne hat (auch die Vorstellung des DualSense-Controllers – mehr dazu hier – war demnach nicht so geplant), aber noch nicht besonders die Herstellung betrifft, die im Juni voll anrollen soll für einen weltweit gleichzeitigen Start.

Mehr spielt angeblich die Überlegung eine Rolle, dass der voraussichtlich relativ hohe Verkaufspreis aufgrund der teuren Technik die Nachfrage dämpfen wird. Als konkrete Zahlen werden 5 bis 6 Millionen Geräte bis Ende März 2021 genannt. Zum Vergleich: Bei der PS4 wurden nach dem Start im November 2013 schon 7,5 Millionen Geräte in den ersten sechs Monaten verkauft, was damit für den Nachfolger nicht möglich wäre.

Ein Preis steht bekanntlich noch nicht offiziell fest, aber Bloomberg bezieht sich hier auf Entwickler, die an PS5-Titeln arbeiten – demnach erwarten die einen Preis von 499 bis 549 US-Dollar.

Sony hat sich, wenig überraschend, bisher nicht dazu geäußert.

neuste älteste
captain carot
I, MANIAC
Epic MAN!AC
captain carot

Von der Kamera hat man sich nach knapp einem Jahr erst getrennt. Allerdings gab es die One ab da regelmäßig deutlich günstiger als die PS4. Hab mein Master Chief Bundle damals für knapp über 300€ gekauft.
Bei der One X war es wohl ganz nüchtern betrachtet zu spät, bessere Technik zum gleichen Preis zu bieten. Wobei es die mittlerweile sogar schon unter 300€ gab.

Auch wenn ich bei der Series X nicht glaube, dass MS da auf Teufel komm raus günstiger sein will sondern es um einen konkurrenzfähigen Preis geht, dort macht ein Kampfpreis zum Start Sinn.

Der Plattform Gedanke den MS verfolgt hat übrigens durchaus Vorteile. Denn er bindet Kunden. Und die Leute sind genau das vom Smartphone über den PC bis zu digital gekauften Filmen etc. mittlerweile auch gewohnt. Auch wenn es nicht typisch Konsole ist. Mit PC und Cloud zusammen geht es halt auch um die Plattform Xbox.

Wer jetzt noch eine One X kauft, der verliert auf die Art z.B. ja auch nix. Der wird alle Next Gen Versionen seiner Spiele gratis bekommen. Und deswegen beim Next Gen Kauf sowieso eher zur Series X greifen.

Bort1978
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Bort1978

Wenn ich mich recht entsinne, hat es damals bei der One recht lange gedauert, bis MS die Kamera rausgeworfen hat und so den Preis auf PS4 Niveau gesenkt hat. Die X haben sie dann auch als Premiumkonsole zu einem ordentlichen Preis verkauft. Die One ohne Laufwerk wurde auch nicht als Schnäppchen verkauft, sondern eher zu teuer. Ich kann mir da beim besten Willen aktuell nicht vorstellen, dass MS den Preis die PS5 unterbieten will. Gleichziehen ja, aber ansonsten haben sie ja scheinbar auch die etwas stärkere Technik und werden die Series X nicht verramschen.

MontyRunner
I, MANIAC
Epic MAN!AC
MontyRunner

BlackHGTBlackHGT
Wie entscheidend der Anteil alter Xbox-User, die nicht Updaten, auf Verbreitung der Series X sei wird, bleibt abzuwarten. Selbst wenn er spürbar wird, muss das nichts heißen. Hauptsache die Leute sind auf der Plattform. Es geht um Kindenbindung. Knackpunkt des Erfolges wird sein, ob Xbox wieder die Leitplattform im Mainstream wird, weil Leute massenhaft von PS4 auf XSX umsteigen.

MadMacs
I, MANIAC
Maniac
MadMacs

Ich könnte mir vorstellen, dass die XBOX Spiele nur auf einer Disk vorliegen werden. Beim Installieren wird geschaut welcher XBOX vorliegt und entsprechend die Binaries geladen.
Alle haben die gleiche Prozessorarchitektur und auf allen wird ein abgespecktes Windows 10 laufen.

Bei der 360 und der One war die CPU Architektur eine gänzlich andere.

Auch die Aussage mit den Exclusivtiteln für die XSX könnte das unterstreichen. Exclusivtitel ja, aber nur für alle XBOXen. Nicht nur für die XSX.

captain carot
I, MANIAC
Epic MAN!AC
captain carot

PS5 und XSX sind faktisch schon Premium. So wie es aussieht kann die XSX-GPU mindestens mit einer RTX 2080 Super mithalten oder sie sogar überbieten. Das ist eine 800€ Grafikkarte.
Die PS4 (also mit der besseren GPU) lag damals schon zum Start deutlich hinter einer 250,-€ Grafikkarte. Und zwar 250€ im April 2013.
Die One X lag Ende 2017 auch nur ungefähr auf dem Level einer 250,-€ Grafikkarte. Ebenfalls im April, also Monate vor Konsolenrelease.

Im Vergleich mit der Last Gen sind beide Konsolen zum Start ziemliche Raketen.

Was das X gibt es für X Argument angeht. SOnys wichtige Exclusives kann man mittlerweile ohne Konsole spielen. MS bringt seine für den PC. Trotzdem scheint das im Konsolensektor gar keine Rolle zu spielen. Außer bei Leuten, die sowieso keine Xbox Exclusives spielen und erst recht nicht auf dem PC, aber natürlich die Xbox Spiele die sie nicht spielen auf dem PC mit dem sie nicht spielen zocken könnten, was natürlich ein Grund ist keine Xbox zu kaufen.
An der Stelle jetzt bitte PC gegen Stream tauschen und Xbox gegen Playsie und das alles dann noch mal wiederholen.

D00M82
Moderator
Epic MAN!AC
D00M82

Es wird sicher so laufen wie jetzt die AK. Sprich altes Spiel rein, Updates digital und dann zum Zocken muss die Disk drin sein.

BlackHGT
I, MANIAC
Maniac (Mark II)
BlackHGT

MontyRunnerMontyRunner: Es ist schon ein grosser Unteschied ob man für das neue Halo, Gears oder Forza eine neue Konsole kaufen muss oder diese halt einfach auch auf der alten Spielen kann.
Der Trigger sich die neue Konsole zu Kaufen geht dabei verloren. Aus sicht des Kunden ist das ja schon schön. Aber aus Vermarktungssicht meiner Meinung nach nicht.
Und mit Smart Delivery (ich glaub das wars) kann man die Spiele jetzt kaufen und die Konsole dann erst in 1-2 Jahren. Das Schadet der installierten Hardware basis.

Weis man eigentlich schon ob die XSX Date und die ONE Daten auf der selben Disk sind oder ob man es für ein Syste, kauft und auf dem anderen halt einfach das Spiel Downloaden muss und die Disk nur noch als bestätigung im Laufwerk liegt?

Lincoln_Hawk
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Lincoln_Hawk

Das glaube ich auch die machen auf mich bisher was neue Konsolen angeht im Gegensatz zu Sony einen sehr sicheren guten Eindruck als wenn da jetzt wirklich mehr kommt
Aber die schaffen es immer wieder sich selbst kaputt zu machen.😅

ChrisKong
I, MANIAC
Epic MAN!AC
ChrisKong

Ja, MS wird voll angreifen. Sich selber, das haben sie immer wieder bewiesen. 🙂

MontyRunner
I, MANIAC
Epic MAN!AC
MontyRunner

Es wird exklusive Xboxtitel geben, nur eben in abgespeckter Form auch für die vorherige Gen. Das ist Sony gegenüber KEIN Nachteil. Ziel ist es doch, Sony-Onlys rüberzuziehen. Und das wird aller Voraussicht nach hauptsächlich in UK und USA auch passieren. Fragt sich nur, in welchem Ausmaß?

Launchtitel werden wichtig sein, aber insgesamt halte ich den Einfluss von Exklusivtiteln für überschätzt. Wichtigere Serien für die Masse kommen von den Thirds. Dann kommt es darauf an, wie teuer die Konsole ist und wo die Freund*innen unterwegs sind. Und vielleicht auch, wo die Thirds besser aussehen, falls es da wirklich große Unterschiede geben sollte (was wohl eher nicht der Fall sein wird). Wenn MS die günstigere und bessere Konsole auf den Markt bringen sollte, hätte das mit Sicherheit einen großen Effekt. Auch auf die PR wird es ankommen; vielleicht sogar maßgeblich.

Rudi Ratlos
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Rudi Ratlos

Im Zuge der Ankündigung eines finalen Preises sollte Sony vielleicht auch mal den ein oder anderen System-Seller in den Ring werfen – oder fährt man hier jetzt auch die Taktik von MS :D?!

BlackHGT
I, MANIAC
Maniac (Mark II)
BlackHGT

Nun ich bin gut bereit für jede der Konsolen CHF 600.– hinzublättern.
Ich glaube aber das die Preis noch lange nicht bekannt gegeben werden. Auch wegen der aktuellen Wirschafts Situation durch Convid-19

Den Wunsch das MS oder Sony jetzt noch einen Premium Model oder sonst ein Modelvariante bringen halte ich für Utopisch. Die so nehmen sie sich ja selber die möglichkeit den selben Kunden in 3-4 Jahren die Pro version nochmals zu verkaufen.

Ich kann aber auch den Eindruck von D00M82 nicht teilen. Igrned zeugt für mich die Stratgie “mindestens für 2 Jahre” keine Exklusiven XSX Titel zu bringen, nicht von voll angreifen.
Was den Preis angeht bin ich aber auch der Meinung /Hoffnunung das MS die richtigen schlüsse gezogen hat aus dem Launch von PS4 und ONE.

Ich habe aber stark das gefühl das Sony irgend wie mit der Situation von Corona und der guten MS Maschinerie (welche sich bis jetzt meiner Meinung nach keine Fehler geleistet hat und einen super job macht) nicht klar kommt. Ich werde den eindruck nicht los das die Marketingabteilung irgend wie am hinterher rennen ist… ich hoffe die raufen sich mal zusammen und finden ihren Rhytmus wieder.

Das einzige was Sony bis jetzt bei mir geschaft hat was MS nicht schaft, ist mir das gefühl zu geben das etwas neues kommt. Bei Sony fühlt sich es so an wie wen eine neue Generation Kommt. Ein neuer Konroller mit vielen Verbesserungen (zumindest auf dem Papier) und neuem Design. Und mehr costum Hardware (zumindest kommt es mir so vor)
Während die XSX auf mich wie eine zweite erweiterung der ONE Familie wirkt und weniger wie eine neue Generation.

Vreen
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Vreen

Für mich klingt das so als müssten die garkeine preiskonkurrenz zu Sony fahren. Die meisten Leute holt Sony eh über die exclusives, andersherum wirds die meisten xbox Spiele auch für PC geben und die systeme sind auf technisch gleichem level so oder so teurer.

MontyRunner
I, MANIAC
Epic MAN!AC
MontyRunner

Wer sich sehr sicher ist, ist befangen und nicht zurechnungsfähig ;-D
Aber im Prinzip bin ich da bei Dir 🙂
Allerdings täusche ich mich regelmäßig bei solchen Prognosen; sorry!

D00M82
Moderator
Epic MAN!AC
D00M82

Für mich macht es sehr den Eindruck als greife MS diese nächste Gen nochmal voll an und ich bin mir eigentlich sehr sicher, dass sie den Preis der PS5 unbedingt unterbieten wollen.

Tokyo_shinjuu
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Tokyo_shinjuu

MS dürfte sich eine Subvention zumindest eher leisten können als Sony.
Dieses Geheimnis machen und abwarten was die Konkurrenz macht hat mittlerweile schon was kindisches. “Du zeigst zuerst was in deinem Ü-Ei ist.” “Nein du zuerst!”….

Zumindest wer auf dem Papier die dickeren Eier hat haben sie schon mal geklärt.^^

MontyRunner
I, MANIAC
Epic MAN!AC
MontyRunner

Bei 599 bin ich raus. Aber der Preis kommt nur, wenn MSony sich vorher absprechen. 499 wäre den Kunden schon schwer zu vermitteln.

Vielleicht 599 zum Start und 100 weniger nach einem Jahr? Schwer vermittelbar.

Mal sehen, ob MS mehrere Konsolen auf einen Schlag veröffentlicht. Dann wäre ein Premiummodell zum Premiumpreis am ehesten denkbar.

Ich hoffe, MS ist clever und bietet die XSX sehr günstig (unter 499) oder zumindest deutlich günstiger als PS5 an. MS sollte auf keinen Fall zulassen, dass PS5 günstiger ist.

Vreen
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Vreen

Oje, dann kauf ich wohl erstmal nur 3.

captain carot
I, MANIAC
Epic MAN!AC
captain carot

Naja, die neue Technik macht ja gerade auch ansprechende ‘Mittelspiele’ immer besser möglich. Und dwr Bereich hat IMO mittlerweile extrem viel zu bieten. Gerade da wird auch Raytracing interessant werden, weil viele Dinge so einfacher und leichter umsetzbar sind.

Und auch wenn ich mir Halo 6 z.B früher gewünscht hätte, ich bin gleichzeitig sehr froh, dass mittlerweile nicht mehr alles auf jährlicher Basis rauskommt.

ChrisKong
I, MANIAC
Epic MAN!AC
ChrisKong

Viel Geld für Technik raushauen und nachher sind die spielenswertesten Titel Sachen wie Ori, die einfach nicht diese Power brauchen. Ich fürchte eher so ein Szenario.
Man hat ja gesehen, wie stark der Output bei PS4 One zurückgegangen ist im Vergleich zu PS360. Spiele werden immer aufwendiger. Wie soll das denn in Zukunft sein?
Firmen wie Rockstar, die genug Geld haben, haben letztlich auch nur noch ein Spiel released in dieser Gen, Red Dead 2. GTA gabs ja noch für die Konsolen davor. Und die Ports von LA Noire zähl ich mal jetzt nicht mit.
Naughty Dog dasselbe. Und statt 4 warens beispw. auch nur 2 Gears of War Spiele, usw.
Persönlich ist mir das eigentlich wurscht, weil ich eh nicht so viel spiele, wie es gute Spiele für mich gibt. Aber im Hinblick auf hohe Preise aufgrund der Technik, kann man sich durchaus fragen, wo hier die perfekte Balance ist.

captain carot
I, MANIAC
Epic MAN!AC
captain carot

ChrisKongChrisKong mich reizt es schon alleine deshalb, weil ich die Update Konsolen ausgelassen hab. Das macht die neue Hardware natürlich besonders interessant.

Im Zweifelsfall könnten sehr hohe Konsolenpreise jetzt erstmal dazu führen, dass ich mehr Spiele am PC spielen würde, gerade wenn es die nächsten Monate wirtschaftlich angespannt bleibt. Vor drei Monaten hätte ich noch gesagt, ich kaufe eine neue Konsole auch für 599€. Aktuell würde ich mir das gründlich überlegen.

ChrisKong
I, MANIAC
Epic MAN!AC
ChrisKong

Vielleicht haben wir die neue Konsole schon gesehen von Sony, die gibts nämlich nicht. Sondern nur den Controller, der Rest der Technik ist in den neuen Sony-TVs verbaut. 🙂

Illstar
Mitglied
Anfänger (Level 3)
Illstar

Ich bin Inzwischen sehr gespannt auf den Preis. Da ja beide – Sony und Microsoft – so rumdrucksen. Jeder wartet auf den anderen, Sony produziert gar nicht erst so viele. Bei Microsoft wird Die XSX scheinbar erst mal parallel zu den alten Konsolen/PC laufen (keine Exklusivspiele). Für mich sind das so ganz komische Vorzeichen. Ich persönlich rechne mit mindestens 599.-

ChrisKong
I, MANIAC
Epic MAN!AC
ChrisKong

Um die Konsole attraktiver zu machen, kann man ja noch ein PS+ Abo dranhängen. Klingt alles wie gehabt. Eigentlich würde es mich durchaus reizen, zum Start eine zu holen und mal zu sehen, wie viel irgendwelche Deppen dafür bereit sind, das Doppelte oder so zu bezahlen. ^^

captain carot
I, MANIAC
Epic MAN!AC
captain carot

US Preise sind immer ohne Steuer, weil deren MwSt Sache des jeweiligen Bundesstaates ist. I.d.R kann man das aber direkt in € umrechnen.

Preise unter 449€ hätten mich eh gewundert. 499-549 sind wohl ziemlich realistisch. Und 599 noch denkbar. Für 599€ wird Sony aber gerade in einer Rezession wirklich nicht so viele Konsolen verkaufen. MS natürlich auch nicht.

Evtl ist am Ende die Frage, wer bereit ist für wie viel zu subventionieren um auf massentaugliche Preise zu kommen.

Bort1978
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Bort1978

Die 500-550€ sind übrigens wohl ohne MwSt.

Tokyo_shinjuu
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Tokyo_shinjuu

Lincoln_HawkLincoln_Hawk
Die Wette geh ich ein, das sie bestimmt keine 399 kosten wird😄

RYU
I, MANIAC
Profi (Level 2)
RYU

Is ja noch nicht ma offiziell, somit bringen Spekulatius nix^^

Erstma sollte die Kiste, sowie ein Grund in Form von (neuen!) Spielen, vorgestellt werden. Andernfalls sehe ich garkeinen Grund auf eine neue Plattform zu wechseln.

Lincoln_Hawk
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Lincoln_Hawk

Ps5 399
Also ich würde ehrlich drauf wetten

Bravopunk
I, MANIAC
Maniac
Bravopunk

Das interessanteste an der Sache ist doch, dass mit einem Preis von 500-550 $ gerechnet wird.
Dass sie die 500er Grenze brechen werden, glaub ich weniger. Mit einber 4 vorne hätte man einen großen psychologischen Voteil gegenüber einer XBOX, welche dann wahrscheinlich eine 5 vorne stehen haben wird.
Also die Tendenz geht meines Erachtens aktuell zu 499,99.