PlayStation VR – neue Infos zum PS5-Modell

7
1148

Der durchaus sehr seriöse YouTube-Kanal PSVR Without Parole berichtet davon, dass Sony gestern ein Meeting für Entwickler rund um das angekündigte VR-Headset für die PS5 abgehalten hat und dabei eine Menge neuer Details vorgestellt wurden – offiziell ist das also alles noch nicht, aber sehr wahrscheinlich schon glaubwürdig:

  • Sony nennt das Gerät derzeit nicht PS VR 2, sondern NGVR (also “Next Gen VR”)
  • Als Displays dienen Fresnel-OLED-Screens mit einer Auflösung von 2000 x 2040 Pixel pro Auge.
  • HDR wird unterstützt.
  • Field of View ist 110 GRad (10 mehr als beim alten Headset).
  • Neben dem bereits mal gemeldeten Foveated Rendering (mehr dazu und weitere bisherigen Infos findet Ihr hier) soll auch flexible Skalierung der Auflösung eingesetzt werden, ob zusammen mit Augentracking die Rechenleistung mehr auf die Bereiche zu konzentrieren, die der Spieler gerade direkt ansieht.
  • Das Headset selbst soll haptische Elemente haben, um die Immersion zu verbessern und Motion Sickess zu reduzieren.
  • Die neuen Controller werden diesmal zusammen mit der Brille im Set verkauft sowie neben Haptik und adaptiven Triggern auch kapazitive Touch-Sensoren haben, die etwa die Distanz zwischen Finger und Daumen messen können.
  • Was Spiele angeht, will Sony weg vom “VR-Erfahrungskonzept” und mehr Konzentration auf AAA-Titel, bei denen wiederum angepeilt wird, dass sie sowohl in VR als auch an normalen Glotzen gleichwertig gespielt werden können.
  • In Sachen Kompatibilität für die “alten” VR-Spiele wurde offenbar nichts gesagt, aber es wird angeregt, dass einige davon remastered werden sollen.
  • Das Headset selbst wurde weiterhin nicht gezeigt, auch ein Datum dafürt gibt es noch nicht – Pläne zu Start sollen Anfang 2022 enthüllt werden.
neuste älteste
Rudi Ratlos
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Rudi Ratlos

Das liest sich gut – dürfte aber dann wahrscheinlich auch um die 500€ kosten (plus nochmal 500€ für die PS5 plus Spiele). Auf jeden Fall kein günstiger Spaß.

captain carot
I, MANIAC
Epic MAN!AC
captain carot

Etwas mehr FOV wäre schön. Davon ab liest sich das Gesamtpaket ziemlich vielversprechend. Spannend wird am Ende aber auch der Preis, zu teuer darf es auch nicht werden, sonst geht es am Mainstream wieder vorbei.

MadMacs
I, MANIAC
Maniac
MadMacs

Ich ebenfalls.

Omnibot
I, MANIAC
Profi (Level 3)
Omnibot

da werd ich schwach..

JSS
Admin
Epic MAN!AC

Völlig losgelöst von einer generellen VR-Diskussion: die Controller gleich mitzuliefern = gute Idee. Das war bei der PSVR sehr merkwürdig, da einige Spiele den Move Controller benötigten (oder damit besser funktionierten) — aber sie gar nicht verfügbar waren.

The-Boy-Who-Lived
I, MANIAC
Profi (Level 2)
The-Boy-Who-Lived

… take my money, for my first VR experience.

Nelphi
I, MANIAC
Intermediate (Level 3)
Nelphi

Shut Up and…