Pokémon Black & White 2

0
57

Nach Pokémon Black & White 2, das 3D-Modelle und 2D-Animationen enthält, steht natürlich die Frage im Raum, wann die Jagd nach den bunten Kreaturen den finalen Sprung in die dritte Dimension schafft. Junichi Masuda, Produzent des Titels, hat mit GameInformer darüber gesprochen und deutet dabei an, dass dies vielleicht nie geschehen wird.

So könne man bereits jetzt bei einem Blick auf die Spieleschachtel sehen, wie cool die Monster in zweidimensionaler Form im Spiel aussehen würden. Allerdings würden nicht nur deshalb gegenwärtig Sprites verwendet, denn auch der Comic-Look und die Animationen lägen darin begründet. Wenn man das daraus entstehende Spielgefühl ohne Abstriche in 3D darstellen könne, wäre er sofort mit an Bord, aber er befürchte, dass dann etwas verloren ginge. Vor allem die Kontrollschemata seien diesbezüglich sehr schwierig adäquat umzusetzen.

Pokémon Black & White 2 erscheint im Oktober.

Streichholzfan
I, MANIAC
Intermediate (Level 1)
Streichholzfan

Ich werds mir eh holen, aber das an-die-Hand-genommen-werden kam mir in Schwarz und Weiss schon extrem vor. hoffentlich verringert GameFreak sie das ganze wieder. Bei S und W gabs vor und nach jeder Route ein Skriptereignis mit lauter unnötigem Inhalt… vielleicht liegts auch nur daran dass ich jünger war, aber bei zB Blau habe ich das anders in Errinnerung.

AkiraVingard
I, MANIAC
Profi (Level 2)
AkiraVingard

Das Game hab ich schon mal vorbestellt. Mit der Box, so ne Tasche nimmt man gerne mit, auch wenn sie nur im Regal liegt.

AkiraVingard
I, MANIAC
Profi (Level 2)
AkiraVingard

Mann kennt Pokemon so, und anders will ich die Games vorerst nicht sehen.Kommt etwa eine Edition dür den 3DS? Wo ist da der unterschied? Ist der Unterschied auch so lachhaft wie bei den neuen Harvest Moon was kommt? Wie ich gelesen habe lohnen sich in den fall die 10€ mehr für die 3DS Version nicht…

Dr. Mario
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Dr. Mario

Wie bitte? Die Modelle sind doch identisch mit denen in Schwarz und Weiß. Und Genius Sonority hat mit den beiden Pokemon Colloseum-Spielen doch gezeigt, dass es auch ohne weiteres mit einer 3D-Umwelt funktioniert. Zumal das von einem anderen Entwickler hergestellte, neue Pokemon Mystery Dungeon ja ebenfalls auf 3D setzt – und einen sehr guten Eindruck macht.So ausgereift und hochklassig diese Spielereihe auch ist, Game Freak sollte, zumindest was die Gestaltung anbelangt, etwas offener für neue Darstellungsideen sein.Dragon Quest hat es ja vorgemacht und gezeigt, dass ein sympathischer Stil auch in 3D beibehalten werden kann und dort sogar noch hübscher wirkt – gleichzeit mit sehr guter Steuerung.