Resident Evil 3 – endlich offiziell angekündigt!

45
2173

Und bei Sonys State of Play hat Capcom nun endlich die Katze aus dem Sack gelassen. Resident Evil 3 wird komplett neu auflegt für PS4 und Xbox One, Resident Evil Resistance ist als Multiplayer-Komponente mit dabei und es erscheint bereits am 3. April 2020!

Den Trailer dazu seht Ihr oben, ausführliche Infos gibt’s aus Aktualitätsgründen in Form der gerade rausgegebenen Pressemitteilung:

Capcom hat heute im Rahmen der PlayStation State of Play Übertragung das 20jährige Jubiläum des Survival-Horror-Klassikers Resident Evil™3: Nemesis gefeiert, in dem ein komplett neu erschaffenes Resident Evil™ 3 vorgestellt wurde. Resident Evil™ 3 folgt direkt auf das vielfach ausgezeichnete, Anfang des Jahres veröffentlichte Resident Evil™ 2. Als neuester Teil der Reihe, die über 94 Millionen Spiele verkaufen konnte, nutzt es einmal mehr Capcoms RE Engine, um die Geschichte von Raccoon City zu erzählen. In Resident Evil 3 muss Jill Valentine, eine der bekanntesten Heldinnen der Videospielgeschichte, der Zerstörung von Raccoon City entfliehen, während sie unbarmherzig von der Biowaffe Nemesis gejagt wird. Spieler können außerdem an bisher unbekannten Umbrella-Experimenten in den Außenbezirken von Raccoon City teilnehmen – in Form des mitgelieferten asymetrischen Mehrspieler-Titels Resident Evil™ Resistance, bisher unter dem Arbeitstitel Project Resistance bekannt. Resident Evil 3 wird am 3. April 2020 für das PlayStation® Computer Entertainment System, die Xbox One Gerätefamilie mit der Xbox One X und Steam veröffentlicht.

Resident Evil 3 spielt inmitten des unkontrollierten Ausbruchs des T-Virus, einer biologischen Waffe, die vom Pharmakonzern Umbrella Corporation entwickeln wurde. Das Spiel ist ebenfalls das Debut des Nemesis – einer gigantischen, humanoiden Biowaffe, die für ihre Brutalität und hochentwickelte Intelligenz berüchtigt ist und die durch ihre Jagd auf S.T.A.R.S.-Mitglied Jill Valentine zu einer Ikone der Resident Evil Reihe wurde. Bewaffnet mit einem Arsenal schlagkräftiger Waffen und in einen schwarzen Mantel gekleidet, der seine Mutationen verhüllt, lässt sich der Nemesis durch nichts und niemanden aufhalten, der sich ihm in den Weg stellt.

Jill’s aufreibende Flucht findet in den dramatischen Stunden rund um die Ereignisse von Resident Evil 2 statt. Intensive Kämpfe und knifflige Rätsel prägen das Herzschlagfinale um den Niedergang von Raccoon City. Die Schauplätze des Originalspiels und neue Inhalte werden dank der RE Engine, die schon in Spielen wie Resident Evil™ 7 biohazard, Resident Evil 2 und Devil May Cry™ 5 für hochaufgelöste Grafiken und modernisiertes Gameplay sorgte, beeindruckender realisiert, als je zuvor.

Das eindrucksvolle Einspieler-Erlebnis wird durch Resident Evil Resistance ergänzt – ein asymetrisches Mehrspielererlebnis, das als Projekt bereits auf der Tokyo Game Show gezeigt wurde und Spieler vier Spieler gegen einen Mastermind antreten lässt. Als Mastermind hinter den Kulissen können Spieler die Rolle von Schlüsselfiguren der Reihe wie Annette Birkin in einer Reihe tödlicher Experimente einnehmen. So können sie Karten ausspielen, die die Umgebung manipulieren, Fallen stellen oder Sicherheitskameras bewaffnen, um Überlebende aufzuhalten. Erstmals in der Reihe können Masterminds sogar die Kontrolle über die besten Biowaffen wie G-Birkin oder den Tyrant übernehmen. Im Gegenzug müssen vier Überlebende effektiv zusammenarbeiten, um sich mit ihren individuellen Fähigkeiten und der zur Verfügung stehenden Ausrüstung lebendig aus den Experimenten zu retten, bevor ihre Zeit abgelaufen ist.

Resident Evil 3 erscheint am 3. April 2020 für das PlayStation®4 Computer System, die Xbox One Gerätefamilie mit der Xbox One X und Steam. Als Vorbestell-Bonus ist bei teilnehmenden Händlern das Classic-Costume-Pack erhältlich, das originale Designs und Frisuren für Jill Valentine und Carlos Oliveira beinhaltet.

 

neuste älteste
ChrisKong
I, MANIAC
Epic MAN!AC
ChrisKong

Hmm, Nemesis hatte ich absolut nicht nervig in Erinnerung. Der tauchte ja nur für kurze Sequenzen auf und man entscheidete sich halt. Das gab dem Spiel einen gewissen Wiederspielwert. Trotzdem war das Spiel in praktisch allen Punkten schwächer als Teil 2. Jetzt hat man aber die Möglichkeit, einiges besser und interessanter zu gestalten. Dass das Spiel allerdings schon so schnell erscheint, macht mich persönlich stutzig. Hoffentlich versucht man nicht mit dem MP-Part irgendwas zu kompensieren, etwa ein lieblos hingerotztes Hauptstpiel. Und ach ja, bitte ein wenig mehr Abwechslung bei den Zombies, die 3 gleichen Gesichter wegzuballern ist auf Dauer etwas öde. Andere Kritikpunkte des Remake von Teil 2 wurden ja schon genannt.

Sir Lancelot
I, MANIAC
Profi (Level 3)
Sir Lancelot

Der Remake vom ersten ist Resident Evil in Perfektion und braucht keinen weiteren Remake.
Das einzige was ich am Remake von RE2 nicht mochte, ist dass es zu dunkel ist. Resident Evil war nie sonderlich dunkel…das war eher Silent Hill.

T3qUiLLa
I, MANIAC
Maniac (Mark II)
T3qUiLLa

ich hätte auch nix gegen ein richtig toll gemachtes remake vom ersten teil. vllt diesmal wirklich in frei wählbarer ego perspektive…das wär schon der kracher. zum start dern euen konsolen gehts zurück ins spencerhaus, so dunkel und so schaurig wie noch nie…mit den neuen remakezombies kann man mir jedes szenario verkaufen, die sind einfach toll gemacht.
ich würds mit kusshand nehmen, auch wenn ich heut immer noch das gamecube remake spiele, weil es einfach zeitlos gut ist.

neotokyo
I, MANIAC
Profi (Level 2)
neotokyo

Bei RE Zero hab ich alles items in der Haupthalle abgelegt damals! Warum’s da keine Boxen gab frag ich mich bis heute 🤔 trotzdem ein Mega Resi für mich 👍🏻

Lincoln_Hawk
I, MANIAC
Maniac (Mark III)
Lincoln_Hawk

Finde 0 und 1 beide richtig gut tolle Spiele ich mag diese ecken und kannten
Diese angeblich ich machs allen Recht Spiele
Nein Danke

ghostdog83
I, MANIAC
Epic MAN!AC
ghostdog83

“RE Zero ist optisch auf dem Niveau des Remakes von Ersten. Davon brauche ich kein Remake.”

Spielerisch wäre bei Zero schon noch Luft nach oben, wenn ich an das Item Management zurückdenke.

neotokyo
I, MANIAC
Profi (Level 2)
neotokyo

Resi 3 ist für mich der schwächste Teil der Serie von Zero bis Teil 4 ! Werd ihn aber natürlich zocken. Ab Teil 5 bin ich raus und finde die Serie nicht mehr gut. Bitte Code Veronica Remake 😊 Capcom Danke 👌🏻

Kaoru zero one
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Kaoru zero one

Sakrileg…

Lincoln_Hawk
I, MANIAC
Maniac (Mark III)
Lincoln_Hawk

Auch wenn Teil 4 auf dem cube Spaß gemacht hat stimm ich mit ein
Nach Code Veronica kann wieder angeschlossen werden
Capcom soll aber auch bitte Dino Crisis nicht vergessen ich will das zu gern auf meiner ps5 😍

D00M82
Moderator
Epic MAN!AC
D00M82

Ja das fände ich auch gut mit “Alles ab Teil 4 weg”.

Ab da hat mich die Serie damals nicht mehr interessiert.

Sir Lancelot
I, MANIAC
Profi (Level 3)
Sir Lancelot

Ehrlich gesagt brauch ich keinen 8. Teil.
Mir ist es lieber die würden noch Code Veronica remaken und ab da die Serie mit neuen Teilen fortsetzen…und alles ab RE4 aus dem Kanon kicken.

D00M82
Moderator
Epic MAN!AC
D00M82

Die können ja gleichzeitig auch an Teil 8 arbeiten…

Lincoln_Hawk
I, MANIAC
Maniac (Mark III)
Lincoln_Hawk

Ach komm Kaoru
Code Veronica geht noch anderes Setting usw wäre spannend wie sie das umsetzen 😎😉

Kaoru zero one
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Kaoru zero one

Ich schließ mich hier an, Zero und 1 brauchen kein Remake. Lediglich Code Veronica wäre schick, aber bin jetzt auch kein Freund davon das plötzlich jeder Käse ein Remake bekommen muss, dann hätte ich doch lieber Teil 8.

Lincoln_Hawk
I, MANIAC
Maniac (Mark III)
Lincoln_Hawk

Auch hier stehe ich wieder voll hinter dem Ritter
Teil 1 und und 0 sind hervorragend gealtert und bewahren den Ursprung was mir auch nicht unwichtig ist
Die hab ich beide noch für den cube das ist der Grund warum ich ihn einfach nicht abgeben möchte RE 4 macht auch noch super Spaß drauf sieht aber natürlich nicht ganz so brilliant aus
Werde mir ebenfalls erst zur ps5 Cyberpunk geben ich habe genügend Spiele bis zur ps5 einzig RE 3r kommt noch dazu das wars 2020 mit ps4 Games für mich.

Sir Lancelot
I, MANIAC
Profi (Level 3)
Sir Lancelot

RE Zero ist optisch auf dem Niveau des Remakes von Ersten. Davon brauche ich kein Remake.

Nelphi
I, MANIAC
Intermediate (Level 2)
Nelphi

Jetzt fehlt noch, zumindest RCode Veronica und wie ich finde, RZero

Spriggan
I, MANIAC
Maniac
Spriggan

Kaoru zero oneKaoru zero one
Ich würde vieles drauf verwetten das Cyberpunk eine der Launch-Titel der Next-Gen wird… Von daher werde ich mit dem Titel auch noch warten und dann tendenziell eher Ende 2020 loslegen..
Aber mal davon ab, mich würde es ja wundernehmen wie Cyberpunk auf ner normalen PS4 aussieht, hat man bis jetzt ja noch kein Bildmaterial davon gesehen..

Kaoru zero one
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Kaoru zero one

Cyberpunk kauf ich später, da ich nicht glaube das es noch auf dieser Gen optimal performt. Da geh ich stark von einer Next Gen Fassung aus, welche ich mir dann zulegen werde.

T3qUiLLa
I, MANIAC
Maniac (Mark II)
T3qUiLLa

klasse…krieg ich gleich wieder lust den 2ten teil nochmal zu spielen.
besonders das jills klassisches outfit wieder mit dabei ist find ich super, das spiel sieht ansich sehr gut aus, find diesmal den aspekt um nemesis nicht so doll, mich hat das verfolger prinzip von X im 2ten teil schon abgeschreckt, da tut es nemesis erst recht. es wird dennoch ins regal wandern. ist einfach einer meiner lieblingsserien…spiel ich zuhauf durch und macht immer wieder lust und spaß. auf den mp part kann ich verzichten wird aber ausprobiert wenn es eh schon im paket drinne ist.
nur der release ist doof, so kurz vor cyberpunk…da muss eines von beiden sich in geduld üben.

Rudi Ratlos
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Rudi Ratlos

Sir LancelotSir Lancelot Das klassische Kostüm gibt es wohl als Vorbesteller-Boni (und sicher später separat zu kaufen). Trailer taugt, bis dahin hab ich hoffentlich auch endlich mal Teil 2 durch…

Sir Lancelot
I, MANIAC
Profi (Level 3)
Sir Lancelot

Falls Code Veronica kommt, wird das sicher deutlich länger dauern. Völlig andere Location.

NemMgs
I, MANIAC
Anfänger (Level 3)
NemMgs

Ich freue mich schon auf Nemesis..hihi..Wenn dann irgendwann noch Code Veronica erscheint wer das super..

Bort1978
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Bort1978

Wenn mich ein Spiel langweilt, motivieren mich auch nicht Trophäen es mehrfach zu beenden. Es kommen aber einfach zu viele neue gute Spiele ständig raus. Ohne die Trophäen würde ich viel schneller zum nächsten Spiel wechseln und lieber was neues spielen.

Sir Lancelot
I, MANIAC
Profi (Level 3)
Sir Lancelot

Mich muss das Spiel selbst motivieren, um es mehrfach durchspielen zu wollen.

Bort1978
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Bort1978

Lincoln_HawkLincoln_Hawk Sir LancelotSir Lancelot Seht ihr, und ich werde nie verstehen, warum man seine Spiele alle in Retail sammeln muss. Trophäen sind zumindest recht platzsparend. 😝 So lebt jeder in anderen Dingen seinen Sammeltrieb aus. Mich motivieren Trophäen Spiele mehrfach durchzuspielen.

Lincoln_Hawk
I, MANIAC
Maniac (Mark III)
Lincoln_Hawk

Ich auch nicht lass mal
Bei mir .muss das Spiel es anders schaffen mich zu motivieren
Tagesform ist auch entscheidend 😋

Sir Lancelot
I, MANIAC
Profi (Level 3)
Sir Lancelot

Werde Trophy/Archive Hunter nie verstehen…

Daddler
I, MANIAC
Maniac
Daddler

@Bort
RevanRevan

Vielleicht bekommt jedes Game eine separate Platin;
Resi 3
Resi Resistance

Revan
I, MANIAC
Profi (Level 2)
Revan

Über die Ankündigung des RE 3 Remakes freue ich mich als Resi-Fan mega.
Als Achivment-Hunter und Online-Muffel bin ich nur etwas traurig darüber, dass ich “dank” des Mehrspielers vermutlich keine 1.000 Gamerscores/ Platin in dem Titel schaffen werde ^^”