Resident Evil 3 – nächstes Remake-Indiz aufgetaucht

33
1842

Es wird immer spannender: Nachdem vor ein paar Tagen schon diverse Quellen bestätigt haben sollen, dass Capcom schon fleißig an der Arbeit zu einem Remake von Resident Evil 3 sein soll (mehr dazu hier), sind heute auch ein paar optische Indizien aufgetaucht.

Die Webseite gamstat, die unter anderem alle neuen Informationen aus den Playstation Stores erschnüffelt, führt nun drei in Japan aufgetauchte Spiele-Icons auf – eins davon zum Mehrspieler-Ableger Project Resistance, aber zwei zu Resident Evil 3 bzw. Biohazard RE:3 Z Edition, die oben abgebildet sind.

Offiziell ist natürlich weiterhin nichts und es könnte sich auch um eine absichtlich gelegte Prank-Fährte handelt, aber dafür sieht es fast schon zu echt aus und bei Eurogamer heißt es, dass Ihre Quelle die Echtheit bestätigt hat.

Es bleibt abzuwarten, wann sich Capcom langsam mal zum Thema äußern wird – die Game Awards am 13. Dezember wären wohl naheliegend.

neuste älteste
Spacemoonkey
I, MANIAC
Epic MAN!AC
Spacemoonkey

@ NikeX
das sehe ich etwas anders. habe das spiel jetzt 2-3mal auf dem höchsten grad durchgespielt und finde effizienz der normalen pistolen genau richtig. wenn man ruhig zielt kommt es immer wieder mal vor dass die köpfe nach weniger treffern platzen. auch wenn man sehr viel munition hat nicht zu selten. trotzdem ist und soll sie natürlich schwach sein. recht bald bekommt man dann eine shotgun mit welcher jeder zombie mit einem schuss vernichtet wird egal wieviel munition man hat. nach der schwachen pistole ein besonders tolles gefühl.

Lincoln_Hawk
I, MANIAC
Maniac (Mark III)
Lincoln_Hawk

Kaoru
Also auf der ps4 fallen mir spontan fast nur ego Horror Titel ein zieht man die Resident Evil remaster Spiele ab
Seit P.t.demo ist das ein richtiges massenaufkommen

NikeX
I, MANIAC
Profi (Level 3)
NikeX

Ja, VR muss her, aber nicht in Opa Geschwindkeit, wie bei RE7.
Und das Spiel darf das Horten von Munition nicht bestrafen, wie RE2R, denn das ist ja wohl logisch, wenn jemand überleben will: Sparen.
Sonst fressen die Köpfe der Zombies wieder ein Magazin nach dem anderen.
Das ist kein Surivival mehr, sondern das Gleiche wie in alten Rennspielen: Wer zu gut ist, wird bei einem späteren Rempler von ALLEN überholt. Das Rempeln wird dann so gewertet, als ob ein Totalcrash stattgefunden hat. Wohingegen moderates, nicht zu gutes Fahren dies nicht auslöst. Und max. ein, zwei überholen.
So ist das bei Resident Evil 2 Remake. Zu gut, dann sterben die Gegner auch nicht.
Das ist nicht clever, sondern primitiv.
Scheisse, das letzt gute RE war Teil 4 für mich. 5 und 6 fühlten sich schon total falsch an. Remake hat das Falsche nun perfektioniert. Teil 7 ist einfach ganz furchtbar beim Gegnerdesign. Headshots verteilen in VR mache null Fun.

Maverick
I, MANIAC
Maniac (Mark III)
Maverick

Ich habs schon zig mal geschrieben, aber die Ego sicht in resi7 war das beste was der serie passieren konnte. Und ich habs noch nie in vr gespielt^^

Das remake vom zweiten war für mich fast ein Rückschritt oder Rückschlag für die serie gewesen. Ich bin da sehr auf teil 8 gespannt.

Kaoru zero one
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Kaoru zero one

Ego und Horror hat sich imho inzwischen recht abgenutzt.

Also mir fallen spontan mehr Third Person Horror Games ein als Egos, aber da spielt sicher auch der persönliche Geschmackssache mit rein. Ich bin lieber mitten drin statt nur dabei und am besten noch in VR. Wenn ich das Resident Evil 2 Remake spiele, seh ich immer nur das verschenkte Potenzial. Das Ende im Zug wo William G5 durch die Tür bricht, sich die Tentakel durchschieben und das halbe Abteil berstet DAS in Ego/VR, danach kannste die Hose wechseln und das Polster neu beziehen…

https://www.youtube.com/watch?v=urtPF1wHRXU

Sir Lancelot
I, MANIAC
Profi (Level 3)
Sir Lancelot

Ego und Horror hat sich imho inzwischen recht abgenutzt.
RE7 fand ich zwar gut, aber ist für mich der Teil mit dem geringsten Wiederspielwert.

Kaoru zero one
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Kaoru zero one

Kaoru du bist wahrlich der maniac resident evil meister ^^

Aber erst seit Napalus Fortgang.

Teil 8 (in Ego-Sicht!) wäre mir aber dennoch lieber.

Geht mir genauso, Ego und Horror gehen einfach gut Hand in Hand.

Little Mac
I, MANIAC
Profi (Level 3)
Little Mac

Ich hatte von Teil 3 bis vor gut einem Jahr übrigens nur die deutsche Dreamcast-Version. Mit den bekannten zensorischen Einbußen.

Dann nochmal recht günstig die UK-Uncut-Version gekauft und 2-3 mal durchgezockt.

Man kam da schon auf ein paar gute Tricks, zB schlug Nemesis ohne Raketenwerfer immer nur mit dem selben Arm (weiß nicht mehr ob rechts oder links), lief man an der anderen Flanke vorbei, KONNTE der einen gar nicht treffen. So verlor er rasch viel von seinem Schrecken.

Finde übrigens RE: Nemesis immer noch besser als „Zero“. Das hat zwar die grandiose Passage im Zug, die aber leider viel zu kurz ist. Zudem verbringt man das halbe Spiel im Menü, es gibt schlechte Bossfights wie Tausendfüßer und Fledermaus (Castlevania?) und vor allem wird die Story aus Teil 1 mit Quatsch verwässert. Auch der verjüngte Dr. Marcus passte für mich null ins RE-Setting und Rebeccas Erlebnisse in Zero machen ihr Verhalten im Original nachträglich unglaubwürdig…

Naja, ich verquatsche mich. Lange Rede, kurzer Sinn: Nach Spielen der uncut-Version ist RE: Nemesis in meinem Ansehen gestiegen und ich warte interessiert auf das Remake.

Teil 8 (in Ego-Sicht!) wäre mir aber dennoch lieber. Spiele kaum bis keine Ego-Games, aber in RE VII hat die Ego-Sicht gepasst wie zu kaum einem Game zuvor. Eine wählbare Option wäre natürlich das Beste für alle.

Maverick
I, MANIAC
Maniac (Mark III)
Maverick

Kaoru du bist wahrlich der maniac resident evil meister ^^
danke für den link, ist aber auch schon etliche jahre her😒.

Spacemoonkey
I, MANIAC
Epic MAN!AC
Spacemoonkey

find mr x ganz ok. es hätte schlimmer kommen können
https://www.youtube.com/watch?v=tL9C7xbXPGk

Sir Lancelot
I, MANIAC
Profi (Level 3)
Sir Lancelot

Musik wäre schon eine Baustelle. Beim RE2 Remake war die quasi nicht existent. Zum Glück gab es den Original Score als DLC, der das Spiel deutlich aufgewertet hat.
Besonders RE3 hatte tolle Musik.

Spriggan
I, MANIAC
Maniac
Spriggan

Rudi RatlosRudi Ratlos
Ja der olle X ist schon ein Stressfaktor.. Ich hab’ es 1 1/2 durchgespielt, beim zweiten Durchgang habe ich auch wegen dem nicht weitergespielt.. Wenn mann im Nebenzimmer das Stapfen hört steigt der Puls schon merklich an ^^

T3qUiLLa
I, MANIAC
Maniac (Mark II)
T3qUiLLa

hatte auch erst respekt vor mr X aber das geht alles. gewöhn dich dran wie du zu laufen hast dann ist er kaum der rede wert.
für mich ist re2 remake mit sekiro das spiel des jahres. fand alles wunderbar zu spielen. sah super aus und hat die besten zombies überhaupt. egal ob film oder videospiel, in re2 verhalten sich die zombie wie zombies.

Rudi Ratlos
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Rudi Ratlos

Puh, die Aussicht auf den ollen X hindert mich momentan noch daran, das RE2-Remake weiterzuspielen – da brauche ich die Kampfwurst Nemesis erst recht nicht :/

NikeX
I, MANIAC
Profi (Level 3)
NikeX

Oh no. Mr. War wohl Nix ist wieder dabei.
– Bitte keinen adaptiven Schwierigkeitsgrad
– Bitte kein Monster Overkill, Mutanten bis zum Durchdrehen.
– Bitte besseres Aiming / Headshots ja oder nein? Fatal ja oder nein?
– Entscheidet euch ob dodgen Sinn macht, verkrüppelt das nicht so.
– Bessere Ausleuchtung, Gradiation
– Mehr Umgebungen wie das Umbrella Labor. Gefiel mit besser als die Police Station
– Musik?
– VR?
Nach dem Durchspielen habe ich Teil 2 Remake wieder verkauft. Zündete bei mir nicht.

Spriggan
I, MANIAC
Maniac
Spriggan

Jill sieht ein bisschen… verwuschelt aus 😀
Teil 3 hatte ich nur mal geliehen aber dann nie durchgespielt.. Mir ging diese Hetzjagd auch ordentlich auf den Geist.. Von daher tendiere ich bei diesem Remake zu passen.

Bort1978Bort1978
Mr. X hatte ich tatsächlich ebenfalls verdrängt 😀
Es sieht immer so witzig aus wenn man in einem Safe-Room ist und er stapft vor der Türe rum resp. man öffnet die Türe und er steht davor aber kommt nicht rein.. ^^

Bort1978
I, MANIAC
Maniac (Mark III)
Bort1978

Ich habe Teil 3 als für mich schlechtesten der Hauptreihe in Erinnerung, weil mich Nemesis so genervt hat.
Das Mr. X damals schon mit ähnlichem Vorgehen in Teil 2 auftauchte, hatte ich bis zum grandiosen Remake dieses Jahr völlig verdrängt.
Ich bin mal guter Dinge, dass mir das Remake von Teil 3 besser zusagen wird, als ich das Original in Erinnerung habe. Bestimmt bauen sie auch wieder neue Sachen ein. Ich freue mich jedenfalls sehr auf das Spiel.

Sir Lancelot
I, MANIAC
Profi (Level 3)
Sir Lancelot

Wow, das anschliessende aus der Hocke schiessen sehe ich zum ersten mal :O
Sonst hab ich den Ausweichsmove nie beherrscht ^^ passierte immer zufällig.

Spacemoonkey
I, MANIAC
Epic MAN!AC
Spacemoonkey

also eigentlich kann es mir egal sein da ich das original nie gespielt habe aber irgendwie hätte ich jetzt lieber ein (third person) re8 gehabt. freu mich trotzdem sehr 🙂

Kaoru zero one
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Kaoru zero one

Jupp, der wechselt sich in jedem Auftritt ab ob er den Raketenwerfer nutzt oder nicht. Im Glockenturm-Bosskampf wird der Raketenwerfer dann zerstört und dem wachsen Tentakel, die seine Reichweite und Sexappeal im Nahkampf erhöhen.

es sei denn jill beherrscht jetzt eine ausweichrolle…

Einen Ausweichmove beherrschte sie schon im originalen RE3: https://www.youtube.com/watch?v=Jw7UF5LC__c

Sir Lancelot
I, MANIAC
Profi (Level 3)
Sir Lancelot

Hmm,ne, Bazooka hat er von Anfang an im RPD benutzt.

Maverick
I, MANIAC
Maniac (Mark III)
Maverick

Den raketenwerfer hat er aber erst am Glockenturm benutzt. Vorher in der stadt wäre dass wohl extrem unfair, es sei denn jill beherrscht jetzt eine ausweichrolle…

Sir Lancelot
I, MANIAC
Profi (Level 3)
Sir Lancelot

Mr X im Remake war schon cool. Aber der hätte wie beim Original nur in ein Szenario auftauchen sollen. So war der irgendwann mehr lästig als gruselig.
Bin mal gespannt wie sie das in RE3 so spacen wollen…Nemesis kann ja wohl kaum weniger als Mr X bieten. Dazu rennt er und schiesst mit ner Bazooker um sich 😀
Wird bestimmt stressig.

Little Mac
I, MANIAC
Profi (Level 3)
Little Mac

Hmmm…dass das Game früher oder später kommt, stand ja zu erwarten.

Ich gehöre aber schon zu denen, die das Remake von Teil 2 eher TROTZ des Tyrant-Stalkers gefeiert haben.

Dass er in allen vier Durchgängen durch das Polizeirevier hinter einem herläuft, fand‘ ich schon zuviel des Guten.

Da wird das mit Nemesis vermutlich noch ne ganze Ecke heftiger, da baut ja das ganze Game auf dem Verfolger auf.

Bin zwar ein Resi-Fan der allerersten Stunde und hab‘ sie auch alle mehrfach durch, aber für diesen Dauer-Terror werde ich langsam zu alt.

Wobei das auch immer auf die Balance ankommt. Resident Evil VII ist mit seinen quasi „vier Themenbereichen“ da nahezu perfekt. Die Jack-Backer-Passage geht mir zB deutlich heftiger an die Nieren als alles vom Tyrant in RE 2 (naja außer dem kurzen Abschnitt mit Ada und dem Scanner), läuft aber dafür auch merklich kürzer.

In RE 3 würde dann vermutlich beides zusammenkommen: Ein dauerhafter Verfolger, der extrem flink und anhänglich ist. Ich hab‘ Angst:-)

Steffen_Heller
Mitglied
Freshman
Steffen_Heller

Klingt vielleicht komisch, aber irgendwie hat Nemesis beim neuen Design, für mich, an Persönlichkeit verloren. 😀

Jill ist irgendwie auch auf den ersten Blick etwas ungewohnt, aber dürfte schon klar gehen. Erinnert mich nur bisschen sehr an die Spiele-Gesichter, die bei der Mimik immer etwas strange aussehen (Richtung uncanny valley).

Lincoln_Hawk
I, MANIAC
Maniac (Mark III)
Lincoln_Hawk

Naja Leon und Jill im re2r sehen ja auch komplett anders aus halt echte Darsteller eingescannt ich finde das gut Das macht es echter fand auch den Vorspann vom re1 schon super 😋
Nemesis hingegen Stimm ich zu sieht etwas gewöhnungsbedürftig aus..aber der wird richtig rocken im 3er jede Wette wenn mr x schon so Ballet macht wird Nemesis bestimmt auch dem letzen alle nerven kosten 😅
Von mir aus auch gerne für die ps5!
Und bitte capcom gebt Dino crisis noch eine Chance die Spieler werden es euch danken wenn es so gut umgesetzt wird wie zuletzt re2 👌

Max Snake
I, MANIAC
Epic MAN!AC
Max Snake

Ich werde selbst auf das Remake den Nemsis einfach nur hassen.

Kaoru zero one
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Kaoru zero one

Jill und Carlos gehen klar, Nemesis sieht merkwürdig aus.

T3qUiLLa
I, MANIAC
Maniac (Mark II)
T3qUiLLa

finde das design von carlos und jill auch eher gewöhnungsbedürftig.
auch nemesis sieht etwas langgezogen aus. ich bleib gespannt, nach dem hochkarätigen remake von teil 2 bin ich gerne offen für neue kost capcom.

Maverick
I, MANIAC
Maniac (Mark III)
Maverick

Bin mal gespannt Wie Weit einem nemesis verfolgen wird. Im psone Original gab es ja nur diverse Teil Bereiche.

Und dass es kommen wird steht nach dem Erfolg vom Remake des zweiten Teils jawohl außer Frage.