Star Wars – Nachfolger für Jedi Fallen Order und 2 weitere Spiele bei Respawn in Entwicklung

20
765

Electronic Arts und Lucasfilm Games machen es heute mittels Blogpost offiziell: Bei Respawn Entertainment sind gleich drei Spiele im Star-Wars-Universum in Arbeit.

Schon länger gemutmaßt wurde, dass ein Nachfolger von Star Wars Jedi: Fallen Order ensteht, was nun bestätigt ist.

Dazu gesellen sich aber noch ein Ego-Shooter (dafür ist laut anderer Quellen wohl das Team zuständig, das zuvor Medal of Honor VR fabriziert hat) sowie ein Strategiespiel, letzteres in Zusammenarbeit mit einem Studio namens Bit Reactor, beim dem  alte Hasen tätig sind, die zuvor bei Firaxis etwa an XCOM und Civilization gewerkelt haben.

Termine oder angepeilte Systeme gibt es noch für keinen der drei Titel, das dürfte also vermutlich alles noch etwas dauern.

neuste älteste
captain carot
I, MANIAC
Epic MAN!AC
captain carot

siehe auch die Entscheidung, CoD weiterhin auf anderen Plattformen anbieten zu wollen

Wohl nur die Sachen, die sowieso schon vertraglich fest waren, wenn man Bloomberg und Co Glauben schenkt. Danach wird es dann spannend. ^^

Was Fallen Order 2 und und die anderen, neuen Titel angeht, wenn die Quali weiterhin stimmt, gerne. Squadrons war auch nicht verkehrt, obwohl die Kampagne da ja eher nettes Beiwerk war.

JACK POINT
I, MANIAC
Maniac
JACK POINT

@max snake
Na wie Heisenberg schon sagt eben wegen fehlenden Achievements, da es dort ja nur die OG Xbox Titel in der Abwärtskompatibilitätsversion sind. Das ist also nur gut für die, die sie bereits haben oder halt günstiger nachkaufen können.

Aber schon klasse, wie viele Star Wars Titel man auf Xbox One aufwärts zocken kann.

ChrisKong
I, MANIAC
Epic MAN!AC
ChrisKong

Ich spiele aktuell grad Fallen Order und das Spiel macht wirklich Laune. Vom Aufbau her erinnert es stark an die neuen Tomb Raider Spiele, wobei ich noch ein wenig mehr Rätsel-Einlagen begrüssen würde. Das Kampfsystem hat nicht ganz den Flow von Spider-Man, aber es ist ganz brauchbar. Auch wenn man sich in mancher Situation einen Blaster wünscht, egal wie unzivilisiert dieser sein mag. 🙂

Max Snake
I, MANIAC
Epic MAN!AC
Max Snake

HeisenbergHeisenberg Star Wars Jedi Knight II, Jedi III und Republic Commando gibt es doch als
abwärtskompatibel. Star Wars Episode I Racer erschient als Download Titel. Wo ist den bitte das Problem?

Heisenberg
I, MANIAC
Profi (Level 3)
Heisenberg

Warum kommen die star Wars ports von Jedi, Racer und Commando eigentlich nicht für Xbox 😪

Erfolge jagen in den Klassikern wäre so cool.

RYU
I, MANIAC
Profi (Level 3)
RYU

ghostdog83ghostdog83
“..siehe auch die Entscheidung, CoD weiterhin auf anderen Plattformen anbieten zu wollen”
Wollen?^^

Wen interessiert schon Fallen Order, wenn man `n Strategiegame von ehemaligen Firaxis-Leuten bekommt? 🙂

dmhvader
I, MANIAC
Maniac (Mark III)
dmhvader

Wow, gleich 3 SW-Spiele von der Edelschmiede Respawn – da kann man sich als Fan eigentlich nur drauf freuen. Am liebsten wär mir mal wieder eine Mischung aus Egoshooter und Third Person-Jedi-Action, halt sowas in der Art von Dark Forces und Jedi Knight. Oder ein neues Kopfgeldjägerspiel mit dem Mandalorianer. Oder halt beides, Lol.

Nipponichi
I, MANIAC
Maniac (Mark III)
Nipponichi

Ein zweites Fallen Order nehme ich gerne und einen coolen Egoshooter würde ich auch nehmen. Bei letzterem wäre ein Imperial Commando cool, ähnlich wie damals Republic Commando.

Was mich aber noch viel mehr freuen würde, wenn EA die Rechte für Jedi Knight hätte und davon eine Fortsetzung machen würde.

Tokyo_shinjuu
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Tokyo_shinjuu

Fallen Order will ich auf jeden Fall noch nachholen, wie so vieles anderes.😅
Für mich klingen erst mal alle drei Projekte sehr interessant. Mal sehen ob alle drei am Ende auch durchhalten und nicht auf halber Strecke eingestampft werden.

JACK POINT
I, MANIAC
Maniac
JACK POINT

Ist das eine Star Wars Eclipse? Hab davon gestern oder wars heute einen Trailer gesehen und mich immer gefragt, obs da um ein Spiel oder einen Film oder Serie geht und ja,es ist ein Spiel.

JonnyRocket77
I, MANIAC
Maniac
JonnyRocket77

Ein Star Wars Strategie Spiel.. her damit .Und dann bitte lasst mich auch auf imperialer Seite spielen.

Max Snake
I, MANIAC
Epic MAN!AC
Max Snake

Respawn! Respawn! Respawn! 😀

SonicFanNerd
Moderator
Moderator/Epic MAN!AC
Moderator/
SonicFanNerd

Fallen Order 2 werd ich definitiv auch im Auge behalten. Ich fand den ersten Teil gut, auch wenn es da auch manche Stimmen gab, die dem Titel ein schlechtes Kampfsystem und “Unoriginalität” attestierten.
Mir hat’s getaugt.

Nen weiteren Ego-Shooter im SW-Universum brauch ich persönlich nicht, aber gibt ja genug andere Leute die sowas gerne spielen.

Bei Strategie Marke XCOM wäre ich wohl auch interessiert.

Daddler
I, MANIAC
Maniac (Mark II)
Daddler

@DOOM82 Ich finde, irgendein (chinesisches) Unternehmen sollte Microsoft kaufen! 😉 (leider unrealistisch, bei knapp 2 Billionen Börsenwert und der CFIUS. 2 Billionen, was für ein unfassbarer Wert!)

Zum Thema: Fallen Order2; klasse, der erste Teil hat mir sehr gut gefallen. Gern mehr davon. Ein brothers in Arms im Star Wars Universum fände ich sehr knolle…

ghostdog83
I, MANIAC
Epic MAN!AC
ghostdog83

Es stand bereits von vornherein fest, dass dieser Prozess durchlaufen wird, den MS selbst auf den Weg bringen muss, wie per Gesetz vorgesehen, und das wird mit Sicherheit nicht ohne Vorbereitung sein, siehe auch die Entscheidung, CoD weiterhin auf anderen Plattformen anbieten zu wollen – CoD ist die einzige Spielreihe, die für diesen Markt eine aus Sicht der Wettbewerbshüter tragende Rolle spielen dürfte, was die Übernahme betrifft.

Bort1978
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Bort1978

Ich bezog mich auf Nachrichten, nach denen demokratische Kongressabgeordnete Bedenken geäußert haben. Keine Ahnung, inwieweit die Einfluss nehmen. Zudem die Aussagen zum CoD Monopol.

ghostdog83
I, MANIAC
Epic MAN!AC
ghostdog83

Wird vermutlich nicht mit EA passieren, weil dann die Marktmacht zu groß wird. Selbst bei AB haben ja dummerweise schon die doofen Wettbewerbshüter Bedenken geäußert. 🤷🏼‍♂️

Wo wurde bedenken geäußert? Die Behörde äußert sich gar nicht.

Es wird eine Prüfung stattfinden, nicht weil dummerweise, sondern weil ab einem bestimmten Wert eine Prüfung automatisch stattfindet, wenn das Unternehmen sich meldet, wozu es verpflichtet ist. Das ist per Gesetz ab einer Höhe von 92 Mio. Dollar so vorgesehen. Hier zum Nachlesen:
https://www.ftc.gov/news-events/media-resources/mergers-and-competition/merger-review

Wäre gut, wenn man sich nicht auf irgendwelche Seiten verlassen würde, die einfach nur nachplappern und Sachverhalte falsch darstellen.

Bort1978
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Bort1978

Am besten einfach alle anderen Spieleentwickler und Hersteller auch. Dann ist für klare Verhältnisse gesorgt und es gibt nur noch einen Anbieter. Dann ist alles schön…

Wird vermutlich nicht mit EA passieren, weil dann die Marktmacht zu groß wird. Selbst bei AB haben ja dummerweise schon die doofen Wettbewerbshüter Bedenken geäußert. 🤷🏼‍♂️

D00M82
Moderator
Epic MAN!AC
D00M82

Ich finde MS sollte EA kaufen.

Bort1978
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Bort1978

Dabei ging doch das Gerücht um, dass Fallen Order 2 Anfang 2023 kommen soll. War wohl nichts…
Aber schön, dass ein 2. Teil kommt. 👍🏻