Stellar Blade – erscheint weltweit unzensiert

13
1267

Stellar Blade wird weltweit unzensiert veröffentlicht. Das wurde mittlerweile offiziell auf X (ehemals Twitter) angekündigt.

Stellar Blade erscheint am 26. April exklusiv für PS5.

neuste älteste
Eydrian
I, MANIAC
Eydrian

Was für ein Vergleich mit „Top Spin“. 😅 Gut, bei beiden Games geht es unter anderem auch um „Bälle“…

Ich weiß nicht so recht, was einem hier präsentiert wird

Das verstehe ich auch nicht ganz. Die Demo hat doch einen relativ guten Einblick ermöglicht. Ich würde es am ehesten mit einem Nier:Automata vergleichen. Nur, dass die Story vermutlich nicht ganz so tiefgründig daher kommen wird.

joia
I, MANIAC
joia

auch wieder ein puzzleteil dessen, was man allgemein hype und geschicktes marketing nennt – unzensiert! ich denke an callisto und ähnliches… – dass das argument immer noch zieht finde ich persönlich lustig, aber wie es scheint, verfängt das theater zeitlos.

die demo hat mir ein spiel gezeigt – actionshooter/slasher mit koreanischem einschlag. soweit, so interessant. mir liegen diese art spiele einfach und deshalb kauf ich das auch. und die protagonistin ist – lässt sich nicht abstreiten – auch identifikationswürdiger kaufgrund.

insofern – viel lärm um “nichts”.

Keymaster
I, MANIAC
Keymaster

Habe es physisch vorbestellt und hoffe, dass man die Extras der digitalen Deluxe-Version im Store dazukaufen kann.

Dirk von Riva
I, MANIAC
Dirk von Riva

Na ja, ich warte auf ein Budget Preis…. hole mir lieber das neue Top Spin, das muss weiter fortgesetzt werden.
Vielleicht kommt dann auch mal Virtua Tennis 5

Fuffelpups
I, MANIAC
Fuffelpups

Ich finde es gut, dass Sony das Debüt-Spiel eines Koreanischen Entwicklers publisht. Ist sicherlich schon etwas mehr Nische

*hust* Goddess of Victory: Nikke *hust*

Spacemoonkey
I, MANIAC
Spacemoonkey

denke über 1-2mio wären schon ein großer erfolg. story mode und hintern dürften helfen auch ein paar casuals abzuholen 😉
natürlich nur wenn die wertungen in ordnung sind.
die demo hat mir jedenfalls sehr gut gefallen auch wenn ich mich eigentlich auf dmc/bayo kämpfe gefreut hatte

Bort1978
I, MANIAC
Bort1978

Ich finde es gut, dass Sony das Debüt-Spiel eines Koreanischen Entwicklers publisht. Ist sicherlich schon etwas mehr Nische, aber davon kann es gerne mehr geben. Ich tippe anhand der Demo auf nen Wertungsschnitt im Bereich um die 80%, was mich zum Releasekauf bewegen würde.

Dirk von Riva
I, MANIAC
Dirk von Riva

Ich weiß nicht so recht, was einem hier präsentiert wird …. als ich im Trailer das Grinden auf einer Stange gesehen habe, da war ich irgendwie erstmal raus.

Mal gespannt, wie hoch die Wertungen letztlich sind….. bin da skeptisch.
Auch bezüglich der Verkaufszahlen

lgbomber
Mitglied
lgbomber

Klingt schon mal sehr gut. Ich freue mich auf Stellar Blade.😎

Rudi Ratlos
I, MANIAC
Rudi Ratlos

PR-Blabla von EA – als hätte irgendjemanden Dead Space in Japan interessiert. Hätten sie selber ein größeres Interesse an einem Release gehabt, hätten sie ja auch in Berufung gehen können (oder das Spiel minimal anpassen können).
Zumal der spielerische Fokus (und damit auch die Wirkung der Gewalt) hier ein völlig anderer ist 🤷‍♂️

Spacemoonkey
I, MANIAC
Spacemoonkey

find ich eigentlich auch aber es gibt halt mehr gore als in vergleichbaren spielen. die eine verliert ja am anfang den arm mit nahaufnahme von der blutigen schnittstelle und die monster werden halt auch alle zerteilt und platzen nicht einfach oder fallen nur um. naja und vielleicht gibts ja später auch noch menschenähnliche gegner

Bort1978
I, MANIAC
Bort1978

Ist das Spiel denn so heftig? Wirkte gar nicht so in der Demo.

Spacemoonkey
I, MANIAC
Spacemoonkey

ea meckert
https://twitter.com/VGC_News/status/1782337038521397333

“EA Japan’s general manager has criticised the Japanese ratings board CERO for passing Stellar Blade uncut, claiming it banned Dead Space in Japan for similar gore.”