Tormented Souls – hat die Plattformen gewechselt

4
379

Nachdem Tormented Souls im Augst 2020 für PS4, Xbox One und Switch angekündigt worden war (wir berichteten), haben Publisher PQube und Entwickler Dual Effect eine wichtige Änderung verkündet: Demnach wird der von Resident Evil inspirierte Titel nicht mehr für PS4 und Xbox One, sondern vielmehr für deren Next-Gen-Nachfolger veröffentlicht. Eine verpackte Version wird es nur für PS5 und Switch geben.

Tormented Souls ist im weiteren Jahresverlauf für PS5, Xbox Series X und Switch erhältlich.

neuste älteste
Zack1978
Mitglied
Maniac (Mark II)
Zack1978

Die Überschrift hat mich kurz nervös werden lassen, da ich den Titel schon eine Weile auf dem Radar habe.
Das jetzt sogar ne Retail-Version angekündigt wird macht es sogar noch besser.
Hoffentlich taugt am Ende auch das Spiel was.

ghostdog83
I, MANIAC
Epic MAN!AC
ghostdog83

Eine verpackte Version wird es nur für PS5 und Switch geben.

Mit irgendwas muss man ja gegen die beste Konsole der Welt auffahren können, sei es nur eine schnöde Verpackung. 😀

Tokyo_shinjuu
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Tokyo_shinjuu

Höre von dem Titel auch zum ersten Mal.
Aber schon merkwürdig das man PS4/One streicht, aber weiterhin ne Switch Version bringen will.
Mal abwarten was daraus wird, Horror in klassischer Resi Manier nehm ich gern.

Bort1978
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Bort1978

Oha. Noch gar nichts von mitbekommen. Von Resi inspiriert klingt erstmal gut. Hoffentlich von den klassischen Teilen.