Colony Wars: Red Sun – im Klassik-Test (PS)

1
928
Zurück
Nächste

Seite 1

Spiel:
Publisher:
Developer:
Genre:
Getestet für:
Erhältlich für:
USK:
Erschienen in:

Wir schreiben das fünfte Jahrtausend. Die Galaxis ist Schauplatz eines gigantischen Bürgerkriegs zwischen den Streitkräften der Liga der Freien Welten und der Flotte der Navy. Erfahrene Playstation-Piloten kennen diese Namen bereits aus den ersten beiden Teilen der epischen Colony Wars-Saga. Habt Ihr damals noch die Schiffe der ­Liga (Colony Wars) bzw. der Navy (Colony Wars: Vengeance) gesteuert, übernehmt Ihr jetzt eine ganz andere Rolle. Anstatt als idealistischer Pilot für die Freiheit Eurer Unterdrückten Bevölkerung zu kämpfen, schlüpft Ihr in die Haut des heruntergekommenen Valdemar, der als Minenarbeiter auf einem öden Felsblock im Magenta-System sein Dasein fristet. Eines Nachts erscheint dem müden Steineklopfer eine mysteriöse Lichtgestalt, die sich als ‘General’ vorstellt und den armen Valdemar auf eine Traumreise durch die Galaxis entführt. Dies reißt Euch aus dem tristen Alltagstrott und lässt Euch einen Blick auf das hypermoderne Schlachtschiff ‘Red Sun’ werfen.

Von den rätselhaften Andeutungen des Generals fasziniert, kündigt Valdemar seinen Job, versetzt sein nicht gerade üppiges Privatvermögen und kauft sich einen schnittigen Second-Hand-Raumjäger. Fortan schlagt Ihr Euch als Söldner am äußersten Rand der Galaxis durch und verdingt Eure Dienste an den Meistbietenden. Erst als der General nochmals telepathischen Kontakt mit Euch aufnimmt und Euch zu einer riskanten Rettungsmission ruft, kommt Ihr Eurer Bestimmung auf die Spur. Nachdem Ihr den alten Haudegen aus dem Wrack seines Raumschiffes gerettet habt, schickt er Euch aus, das Geheimnis um die ‘Red Sun’ zu lüften. Mit einem neuen Jäger ausgestattet, verfolgt Ihr das geheimnisvolle Schiff. Begleitet werdet Ihr dabei von der reizenden Spionin ­Diva, die die Interessen der Liga der Freien Welten vertritt. Auf der Erkundungstour quer durch die Galaxis kommt Ihr Eurem Ziel immer näher, der General lotst Euch durch telepathische Hinweise auf den rechten Weg.

Zurück
Nächste
neuste älteste
Rudi Ratlos
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Rudi Ratlos

Auch eine Reihe, die heimlich, still und leise zu Grabe getragen worden ist.