Disney Classic Games Collection – im Test (Switch)

6
5868
Zurück
Nächste

Seite 1

Spiel:
Publisher:
Developer:
Genre:
Getestet für:
Erhältlich für:, ,
USK:
Erschienen in:

Nein, wir sind in kein Zeitloch gefallen. Zwar gab es tatsächlich vor etwas mehr als zwei Jahren bereits eine Disney Classic Games-Veröffentlichung (die in M! 12/19 mit 71% bewertet wurde). Aber die stellt sich im Nachhinein beinahe als sprichwörtlich ”halbe Sache” heraus, denn die nun erschienene Disney Classic Games Collection bietet ordentlich mehr Inhalt. Alles gleich geblieben ist in der Lion King-Abteilung, bei Aladdin findet sich jetzt auch die damals vermisste SNES-Fassung (die im M!-Kanon als die etwas bessere gilt) im Sortiment wieder. Und dazu gesellt sich mit The Jungle Book ein drittes Jump’n’Run in den beiden 16-Bit-Versionen (plus Game-Boy-­Variante), das qualitativ durchaus mithalten kann.

Nicht fehlen darf zudem beim Neuzugang die Extra-Abteilung mit Bildern und Videos rund um die Entstehung des Spiels. Und auch die von Entwickler Digital Eclipse gewohnten Komfortfunktionen wie ordentliche Auswahl an Grafikfiltern, Rückspulen und ”Zuschauer”-Modus mit jederzeit möglicher Einstiegsmöglichkeit sind wieder mit an Bord.

Zurück
Nächste
neuste älteste
Dirk von Riva
I, MANIAC
Dirk von Riva

Pinocchio würde ich auch begrüßen ??

K7-DanSmith
Mitglied
K7-DanSmith

Hmm… also jetzt kaufen? Oder noch zwei Jahre warten, bis auch noch das Pinocchio-Spiel (SNES, MD, GB) dazugepackt wird?

Da ich bisher nicht zugegriffen habe, bleibt der “Unmut” aus, warum man aber nicht einfach versch. Volumes veröffentlicht, um den Katalog stückweise zugänglich zu machen, entzieht sich mir. Wäre eine akzeptable Lösung.

Muss zugeben, dass ich gern eine Mickey Mania Collection hätte, die alle Versionen enthält…

Und wenn Disney schon dabei ist und offensichtlich auch Capcom involviert ist: die Afternoon Collection fehlt noch auf der Switch und Goof Troop gab es auch noch. Und die drei Magical Quest-Spiele. Just sayin’.

Tabby
I, MANIAC
Tabby

Ich hab vorher die erste Collection in Zahlung gegeben und für die zweite dann nicht all zu viel gezahlt. Aber stimmt schon, hätte man etwas eleganter lösen können.

Dirk von Riva
I, MANIAC
Dirk von Riva

Hab ich auch und endlich die Aladdin Snes Version dabei… die ich ebenfalls als die bessere sehe

Nefertari
I, MANIAC
Nefertari

Hatte mir die erste Collection vor zwei Jahren für den selben Preis geholt. Für mich im Nachhinein eine richtige Verarschung. Wenn man wenigstens als Erstkäufer die zusätzlichen Inhalte nachgeliefert bekommen würde, aber nein man muss zusätzlich noch Geld dafür bezahlen um diese zu downloaden.

Tabby
I, MANIAC
Tabby

Sehr schöne Collection, die mit den Zusatz Titeln nochmal ordentlich aufgewertet wurde.