DoDonPachi Resurrection – im Import-Test (Switch)

0
857
Zurück
Nächste

Seite 1

Spiel:
Publisher:
Developer:
Genre:
Getestet für:
Erhältlich für:
USK:
Erschienen in:

2023 ist ein gutes Jahr für Freunde der gepflegten Kugelhölle, findet Caves kultige DonPachi-Reihe doch gleich zweimal den Weg auf die Konsolen. Noch bevor M2 in seiner ”ShotTriggers”-Reihe DoDonPachi DaiOuJou Anfang Dezember auf PlayStation und Switch loslässt, kommt das über Live Wire bereits digital erschienene DoDonPachi DaiFukkatsu in einer schicken Aufmachung über den Limited-Run-Ableger Super Deluxe Games in die japanischen Läden.

Das in unseren Breitengraden als DoDonPachi Resurrection bekannte Vertikal-Shoot’em-Up ist hier gleich in mehreren Inkarnationen enthalten, deren Namen sich dem Laien nicht immer gleich erschließen. Mit dabei ist natürlich das Automaten-Original aus dem Jahr 2008 in mehreren Fassungen, es gibt eine zugänglichere Einsteigervariante und dann noch das für Xbox 360 erschienene ”Black Label”-Update, bei dem Ihr unter anderem auch mit dem Flieger des ebenfalls bei Cave erschienenen Ketsui an den Start geht. Unkompliziert ist das zugegeben nicht, aber es zahlt sich aus, sich hier etwas einzuarbeiten – nicht zuletzt, weil gerade auch Einsteiger auf ihre Kosten kommen.

Das heißt freilich nicht, dass ­DoDonPachi Resurrection einfach wäre: Spätestens der zweite Boss trennt zuverlässig die Spreu vom Weizen, und wer nicht ­gerade schnöde die Credits spammen möchte, darf ordentlich üben, um auch die späteren Levels zu meis­tern oder sich gar Hoffnung auf eine ordentliche Punktzahl zu machen. Taktischer Bombeneinsatz und wohlüberlegte Nutzung des Superangriffs sind der Schlüssel zum Sieg – und natürlich Nerven aus Stahl sowie ein ruhiges Händchen beim Manövrieren durch den gnadenlosen Kugelhagel.

In Sachen Optionen ist DoDonPachi Resurrection erfreulich ordentlich aufgestellt: Ein deaktivierbarer Filter, die Möglichkeit, das Bild in den Tate-Modus zu drehen und fast nach Belieben zu zoomen – das freut vor allem Besitzer des nützlichen Flip-Grip-Zubehörs.

Zurück
Nächste