Dogfight: A Sausage Bomber Story – im Test (Switch)

1
240
Spiel:
Publisher:
Developer:
Genre:
Getestet für:
Erhältlich für:, ,
USK:
Erschienen in:

In diesem comicmäßig präsentierten Horizontal-Shoot’em-Up mit eigenwilliger Wurst-Thematik ballert Ihr Euch durch neun grafisch angenehm abwechslungsreiche Levels, rüstet Eure vor Missionsbeginn wählbare Bordwaffe aus und zerlegt gegnerische Luft- und Bodeneinheiten; auch dicke Bosse sind mit von der Partie.

Saftige Effekte und ein toller Soundtrack sorgen für ein überzeugendes Spielgefühl, die Levels spielen sich trotz unterschiedlicher Settings aber allesamt sehr ähnlich, stationäre Hindernisse oder Ähnliches gibt es nicht, dafür werden im späteren Verlauf gerne Bosse früherer Stages recycelt.

Kurzweilig, aber auch recht anspruchslos: Die krachige Ballerei spielt sich ebenso flott wie simpel.

Singleplayer72
Multiplayer
Grafik
Sound
neuste älteste
Kara Day
I, MANIAC
Kara Day

Ich habe es gestern gespielt mir hat es Spaß gemacht ich würde es weiter empfehlen