Indiana Jones’ Greatest Adventures – im Klassik-Test (MD)

7
1134
Zurück
Nächste

Seite 1

Spiel:
Publisher:
Developer:
Genre:
Getestet für:
Erhältlich für:,
USK:
Erschienen in:

Kein halbes Jahr nach seinem Nintendo-Auftritt wagt sich Indy auf das Mega Drive: Der Peitschen-Pistolero durchstreift dieselben Levels, von den traditionellen 2D-Szenen (über 20 Zonen) bis zu den drei Mode-7-Abschnitten. Auch die Zwischenbilder sind mit von der Action-Partie (farbenfroh im Interlace-Modus). Die einzelnen Spielstufen spiegeln die Geschichte der drei Kinovorlagen wieder, die Gegner weist Indy mit Fäusten, Peitsche, Pistole und Handgranaten in die Schranken. Auto-Scrolling, versteckte Bonuskammern sowie einige knifflige Castlevania-Einlagen lockern das Jump’n’Shoot auf.

Zurück
Nächste
neuste älteste
Nipponichi
I, MANIAC
Maniac (Mark II)
Nipponichi

War ein cooles Spiel, das mir bis heute für das SNES noch fehlt. Hat sich irgendwie nie ergeben, aber zumindest habe ich in den letzten paar Monaten tatsächlich öfters daran gedacht, mir das Spiel endlich mal doch noch zuzulegen und jetzt ist lustigerweise hier der Test für die MD-Version.

D00M82
Moderator
Epic MAN!AC
D00M82

Das Spiel war damals echt richtig gut, aber ich glaube ich erinnere mich, dass ich es trotz jugendlicher Verbissenheit und Reflexe nicht geschafft habe.

ChrisKong
I, MANIAC
Epic MAN!AC
ChrisKong

Das heisst einfach man hat damals wohl Muster verteilt, ähnlich wie Indy64 und dann doch keinen Release in Erwägung gezogen. Früher wurden Testversionen ja, glaub ich zumindest, auf speziellen Modulen ausgeliefert, will sagen gab da vermutlich nicht mal einen fertigen Prototypen.

Rudi Ratlos
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Rudi Ratlos

SonicFanNerdSonicFanNerd Eine kurze eBay-Suche hat zumindest keinen Treffer für die MD-Fassung ergeben. Finde ich faszinierend, da es mit “Mr. Nutz 2” jetzt schon der zweite Titel ist, der zwar getestet worden ist, dann aber nicht veröffentlicht wurde?! Der Sinn erschließt sich mir hier nicht wirklich.

SonicFanNerd
Moderator
Moderator/Gold MAN!AC
Moderator/
SonicFanNerd

Ja, das Spiel an sich soll sogar richtig gut sein.
Und nach diesem Test hier, wäre ja auch der Port ganz gut geworden anscheinend.
Warum sowas dann nicht veröffentlicht wurde … vermutlich aufgrund des Lebenszyklus des Mega Drives, welches sich 95 wahrscheinlich nur noch in den letzten Zügen befand. Schließlich startete der Saturn schon im Juli 1995 auch in Deutschland.

ChrisKong
I, MANIAC
Epic MAN!AC
ChrisKong

Also in der gleichen Entwicklerhölle wie der N64 Ableger gelandet. Zumindest ist der als Emu verfügbar. Lustiger Zufall übrigens, hab grad gestern die SNES Variante auf der Bucht ersteigert. Spiel soll ja nicht mal so verkehrt sein und soweit mir ist, die Trilogie als ganzes abdecken.

SonicFanNerd
Moderator
Moderator/Gold MAN!AC
Moderator/
SonicFanNerd

Wenn ich mich recht erinnere kam die MD-Version nicht in den Handel.
Da gab es das “[…] and the Last Crusade”. Und evtl. noch irgendwas mit dem “Young Indiana Jones”, da dämmert was, bin mir aber nicht mehr sicher.
Aber das “[…] Greatest Adventures” hat es nicht geschafft.
Oder irre ich mich?