NBA Jam Extreme – im Klassik-Test (PS)

2
854
Zurück
Nächste

Seite 1

Spiel:
Publisher:
Developer:
Genre:
Getestet für:
Erhältlich für:,
USK:
Erschienen in:

Auf in die dritte Runde: Nach NBA Jam und der an­schließ­enden Tournament Edition führt Acclaim das Action-Basketball mit dem Zusatz Extreme weiter. Die Umsetzung des gleichnamigen Automaten (ebenfalls von Acclaim/Sculptured und nicht vom NBA Jam-Erfinder Midway entwickelt) wird dabei dem Namen vollauf gerecht: Während man sich bei den Opti­onen auf die Standard-Modi beschränkt hat, geht‘s auf dem Platz heftigst zur Sache. Mit realitätsnahem Bas­ketball hat das extreme 2×2-Spieler-Duell wenig zu tun. Die Dunking-Cracks liegen beinahe mehr auf dem Boden als daß sie regelgerechtes Paß- und Wurfspiel pflegen. Einen Schiedsrichter gibt‘s nicht, und so balgen sich die vier Akteure um die Kugel, um sie möglichst spektakulär im Korb zu versenken. Dabei stehen gut dreißig neue Slam­dunk-Varianten zur Verfügung. Wichtig für das Special-FX-Spiel ist der neue „Extreme“-Knopf, der Euch zwar die doppelte Energie kostet, aber zu außergewöhn­lichen Aktionen befähigt. Ansonsten wird gepaßt, geblockt, geworfen, gepöbelt und auf die Turbo-Taste gedrückt – ähnlich der bisherigen Jam-Steuerung.

Euer Team stellt Ihr aus 170 NBA-gestählten Profis zusammen, die in gut zehn Kategorien bewertet sind. Ihr regelt den Schwierigkeitsgrad, lest aufmerksam die gelegentlich eingeblendeten Tips und bereitet Euch im Trainingsspielchen auf das Turnier vor – den einzigen Spiel­modus. Außerdem bemüht Ihr Euch, die Geheimcodes für die 60 versteckten Spieler zu finden. Komplett neu an NBA Jam Extreme ist die polygonisierte Darstellung von Spiel­feld und Akteuren. Während die Vor­gänger auf traditionelle Bitmap-Optiken setzten, zoomt und rotiert das Extreme-Update fleißig vor sich hin. Eure Erfolge werden wie gewohnt auf Memory Card gespeichert, via Paßwort gebt Ihr die Geheimcodes für besondere Features sowie ungewöhnliche Spieler ein.

Zurück
Nächste
neuste älteste
Lincoln_Hawk
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Lincoln_Hawk

Nba jam ist so ziemlich das genialste BasketballSpiel ever daher ein Jammer was da heute für acarde Gurken erscheinen
Ich warte immer noch auf das angebliche Microsoft Spiel

Anonymous
Gast
Anonymous

Hab nur die Vorgänger auf dem Super Nintendo und einen Ableger für den GB gespielt.
Auf den SNES fand ich die Reihe aber genial und habe etliche Stunden darin verbraten.