Panic Bomber – im Klassik-Test (Neo Geo)

0
347
Zurück
Nächste

Seite 1

Spiel:
Publisher:
Developer:
Genre:
Getestet für:
Erhältlich für:
USK:
Erschienen in:

Mit Hudson Soft und ihrem bekannten Sprengmeister Bomberman hat SNK einen dicken LizenzFisch an Land gezogen. So handelt es sich bei Hudsons erster CD logischerweise um ein Spiel rund um die sprengwütigen Bombermänner. Allerdings verschlägt’s die niedlichen Pyromanen diesmal nicht ins Labyrinth, sondern auf ein Tetris-ähnliches Spielfeld. Ihr bewegt und dreht je drei zusammenhängende Bomberman-Gesichter, die Ihr am unteren Rand so plazieren müßt, daß mindestens drei gleichfarbige Köpfe nebeneinander liegen. Um Euer Unterfangen zu erschweren, erscheinen automatisch Bomben auf dem Spielfeld, die Ihr nur zünden könnt, wenn Ihr eine herabfallende “Fire Bomb” im direkten Umfeld zur Explosion bringt.

Zurück
Nächste

Hinterlasse einen Kommentar