Shockwave – im Klassik-Test (3DO)

0
303
Spiel:
Publisher:
Developer:
Genre:
Getestet für:
Erhältlich für:
USK:
Erschienen in:

Mal wieder die Außerirdischen: Bei Shockwave schlagen sie erneut zu und legen die Erde in Schutt und Asche. Nur der Spieler in seinem pfeilschnellen Düsenjäger kann die Invasion stoppen und die Aliens zurück ins All treiben. Die haben’s sich mittlerweile gemütlich gemacht und sämtliche Erd-Territorien (Städte, Wüste, Dschungel) mit ihrem Kampf­system bestückt. In zehn unterteilten Missionen zerbombt Ihr turmhohe Walker, Reaktoren und Gefangenenbunker. Gegen ausgehende Munition und begrenzte Fire-and-Forget-Raketen helfen nur die Ladestationen, die Euren Weg säumen.

Shockwave ist grafisch wie technisch kurzweilige Action-Unterhaltung mit hohem Schwierigkeitsgrad und fesselnder Story (Live Video). Wer einmal startet, wird so schnell nicht wieder landen.

Alien-Fetzer mit schneller Grafik und hammerhartem Schwierigkeitsgrad. Trifft nicht jedermanns Geschmack.

Singleplayer75
Multiplayer
Grafik
Sound