Spinmaster – im Klassik-Test (Neo Geo)

0
562
Zurück
Nächste

Seite 1

Spiel:
Publisher:
Developer:
Genre:
Getestet für:
Erhältlich für:
USK:
Erschienen in:

Nach Sammy (Viewpoint) ist der renommierte Automatenhersteller Data East der zweite unabhängige Softwareentwickler für das Neo-Geo. Ihr Spinmaster wurde als Miracle Adventure angekündigt und ist angetreten, das altersschwache Blue’s Journey als bisher einziges Jump’n’Run für’s Neo-Geo abzulösen. Spinmaster erinnert jedoch eher an Capcoms Mega Twins als an das bonbonfarbene Geschicklichkeitsspiel von 1991: Die beiden Spielfiguren machen sich alleine oder gemeinsam auf, ihre gekidnappte Freundin aus den Klauen eines größenwahnsinnigen Professors zu befreien. Dazu treten die beiden Jump’n’Run-Cowboys mit Boxhandschu, Streuschuß, Kanonenkugel und Flammenwerfer auf den Bildschirm. Auf Knopfdruck verwandelt Ihr die jeweilige Waffe in eine Smartbombe: Dreimal fegen riesige Boxhandschuhe über den Bildschirm oder die Gegner werden von einer bildschirmgroßen Bombe weggesprengt. Verliert Ihr ein Leben, verteidigt Ihr Euch wieder mit Eurem bunten Jojo, das Ihr in alle Richtungen werfen könnt. Habt Ihr alle Gefahren eines Levels überlebt – Ihr fahrt Achterbahn, Kanu und kämpft Euch durch eine fallenreiche Pyramide – steht Ihr einem gigantischen Obermotz gegenüber. Schlangen, Drachen und absurde Urzeitgestalten sind Eure Widersacher. Stellenwise dürft Ihr sogar Lastwagen und Flugzeuge zertrümmern.

Zurück
Nächste
AkiraTheMessiah
Gast
n00b

DaddlerDaddler Hätte mich auch schon gewundert, wenn Du das Spiel nicht gespielt hättest. 🙂

Daddler
I, MANIAC
Maniac
Daddler

@ SxyxS – Windjammers auf PS4/One/WiiU oder whatever wird wohl leider ein Traum. Wäre so geil, das Game hat so viel Laune mit nem Kumpel gemacht, wie ich es sonst nur mirt dem ersten Mario Kart auf dem Super Famicom hatte. (Rennen und Schildkrötenpanzer S

Nipponichi
I, MANIAC
Maniac (Mark II)
Nipponichi

Ich fand das Neo Geo immer recht cool. War aber einfach von allem her zu teuer. Viele Spiele kosteten schon damals als sie rauskamen einfach zuviel. Für ein Kind oder einen Jugendlichen einfach unbezahlbar in der Regel. Und wie viele Eltern hätte es da gegeben, die diese Preise mitgemacht hätten. Das waren sicherlich nicht viele. Ich konnte Neo Geo auch immer nur bei einem Bekannten in den 90ern spielen. Das war auch mein Kontakt unter anderem mit King of Fighters, Metal Slug und einer Reihe anderer Spiele.Ich finde das Neo Geo auch heute noch klasse, aber mir wäre es erstens zuviel Geld und zweitens zuviel Platzverbrauch. Wäre mal cool, wenn auf PS4 und co. so eine richtig große Mega Collection auf Disc mal rauskommen würde. Auf der PS2 kamen damals ja doch einige Collections heraus. Aber mal eine schöne recht große Sammlung auf einer Disc, schön in HD…Ja das wäre was. Ich würde da sofort zuschlagen.

neotokyo
I, MANIAC
Profi (Level 2)
neotokyo

NEO GEO hatte mein Onkel 🙂 dort habe ich es gespielt unter anderem Art of Fighting, Metal Slug, Burning Fight und Bowling:-) diese Games sind heute immer noch Hammer und toll zum Spielen 🙂 schöne Zeit aber die Preise jenseits von gut und böse!!!!

Max Snake
I, MANIAC
Epic MAN!AC
Max Snake

Früher und heute sind die Neo Geo Spiele nicht billig. Schade das Data East nicht mehr gibt.

out
I, MANIAC
Maniac (Mark III)
out

Das Spiel sagt mir jetzt gar nichts. Der einzige Hüpfer den ich hatte war Top Hunter. Damals eingetauscht gegen Fatal Fury Special. Ja die Sache war schon teuer. Hab mein Mega Drive und SNES plus alle Spiele verkauft um mir ein Neo Geo und Art of Fighting kaufen zu können. Die Rechnung vom Spiel habe ich heute noch, 376 DM inkl. Porto :-)Edit: Sehe gerade die von Fatal Fury Special auch, das war mit 259 DM ja fast schon ein Schnäppchen 😛

AkiraTheMessiah
Gast
n00b

@BigBenStimmt da war ich noch jung, als das Spiel rauskam .. 18 Jahre alt .. Ist ja quasi eigentlich nicht so lange her. 😉 :DDaddlerDaddler und SxyxS Wie … Du hast nicht KoF für das NeoGeo gehabt oder behalten?Zu Windjammers … Kommt mir gleich die Bohnen i

SxyxS
I, MANIAC
Gold MAN!AC
SxyxS

@Daddlerwo du es sagst .Wann wird Windjammers endlich mal für andere Konsolen umgesetzt.Das perfekte Spiel für 2 Man auf Switch wenn jeder sich nen controller schnappt.

Daddler
I, MANIAC
Maniac
Daddler

Die Preise waren schon heftig. Die meisten Games habe ich dann auch nach dem ersten Durchdaddeln schnell wieder verkauft. Einzige Ausnahmen: Super Sidekicks 1, Windjammers, Last resort, Alpha Mission 2, Samurai Showdown 1 und Fatal Fury 2. Die haben mein Kumpel und ich jahrelang immer wieder und wieder gedaddelt… war das ne geile Zeit…

BigBen
I, MANIAC
Maniac
BigBen

[quote=AkiraTheMessiah]

Für eine halbe Stunde Spielspaß 300DM hinzulegen … Das ist mal eine Ansage.

Es gab schon genügend schicke Spiele damals die ich gerne gehabt hätte. Bin jetzt 30 Jahre in der Videospiele-Welt. Aber damals hat doch die Vernunft gesiegt gehabt, mir das gute Stück nicht zu kaufen.

Aber schon schick .. 🙂

[/quote]Eigentlich wird man doch mit dem Alter vernünftiger…und in der Jugend eher mangels Budget ausgebremst… 😉

AkiraTheMessiah
Gast
n00b

Für eine halbe Stunde Spielspaß 300DM hinzulegen … Das ist mal eine Ansage.Es gab schon genügend schicke Spiele damals die ich gerne gehabt hätte. Bin jetzt 30 Jahre in der Videospiele-Welt. Aber damals hat doch die Vernunft gesiegt gehabt, mir das gute Stück nicht zu kaufen. Aber schon schick .. 🙂

Rudi Ratlos
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Rudi Ratlos

Das Spiel war spaßig, mitunter recht knackig – aber die Preise für die Module waren schon der Hammer 😀